Los Angeles

Beyoncé und Taylor Swift Favoriten bei Grammy-Verleihung

- In Los Angeles werden am Sonntagabend zum 52. Mal die Grammys vergeben, die bedeutendsten Musikpreise der Welt. Zu den Top-Favoriten zählen die R&B-Sängerin Beyoncé mit zehn Nominierungen und die Country-Pop-Aufsteigerin Taylor Swift mit acht Preisvorschlägen.

Hoffnungen auf einige der prestigeträchtigen Trophäen können sich auch die schrille Newcomerin Lady Gaga und die Band Black Eyed Peas machen. Im Bereich Klassik zählen die Berliner Philharmoniker zu den Nominierten. Nach Angaben der Veranstalter soll die Preisgala auch zu einer Würdigung des Popstars Michael Jackson genutzt werden, der im vergangenen Juni gestorben war.

Der Grammy wird in mehr als 100 Kategorien vergeben, die Zeremonie beginnt um 02.00 Uhr MEZ (Montag).

afp

365546

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare