Psychothriller zum Auftakt

„Black Swan“ mit Natalie Portman eröffnet Filmfestival von Venedig

- US-Regisseur Darren Aronofsky eröffnet mit seinem Psychothriller „Black Swan“, in dem Natalie Portman die Hauptrolle spielt, am 1. September das 67. Filmfestival von Venedig. Arononfsky geht mit dem Film auch in den Wettbewerb um den Goldenen Löwen.

Der Psychothriller „Black Swan“ mit Natalie Portman, Mila Kunis, Winona Ryder und Vincent Cassel dreht sich um Intrigen im New Yorker Ballettmilieu. Darren Aronofsky hatte vor zwei Jahren mit seinem Film „The Wrestler“, in dem Mickey Rourke die Hauptrolle spielt, am Lido den Goldenen Löwen gewonnen.

Das Festival läuft bis zum 11. September. Die Jury leitet US-Starregisseur Quentin Tarantino („Inglourious Basterds“). Welche Filme außerdem noch im 67. Wettbewerb sind, teilt die Biennale am kommenden Donnerstag mit.

dpa / tfi

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare