Universität Tübingen

Claus Kleber wird Honorarprofessor

+
Der Fernseh-Moderator und Journalist Claus Kleber während eines Gesprächs mit der Nachrichtenagentur dpa.

Tübingen - Der Moderator des ZDF "heute journals" und Journalist, Claus Kleber, ist zum Honorarprofessor für Medienwissenschaften an der Universität Tübingen ernannt worden.

Der Fernsehjournalist Claus Kleber ist zum Honorarprofessor für Medienwissenschaft an der Universität Tübingen ernannt worden. Kleber werde in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Film- und Fernsehwissenschaft regelmäßig Blockseminare anbieten, teilte das Institut für Medienwissenschaft am Freitag in Tübingen mit. Anfang Juni hält der 59-Jährige seine Antrittsvorlesung. Kleber stammt aus Reutlingen und studierte in Tübingen Rechtswissenschaften. Er promovierte, bevor er die journalistische Laufbahn einschlug. Neben seiner Tätigkeit beim „heute-journal“ des ZDF publiziert er Bücher und dreht Dokumentationen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare