Unterwasser-Panorama im Kartendienst

Google geht auf Tauchstation

+
Google-Nutzer können jetzt vom heimischen Bildschirm abtauchen.

Hannover - Mit Fischen und Meeresschildkröten auf Tuchfühlung gehen, ohne Tauchausrüstung die Farbenpracht von Korallen genießen – dieser Traum wird im Internet wahr: Google bietet in seinem Online-Kartendienst Google Maps jetzt die Möglichkeit an, im Great Barrier Reef in Australien auf Tauchstation zu gehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare