Bildung

Ein Laptop für jeden Schüler

- Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) will jedem Schüler einen Laptop zur Verfügung stellen.

Die Jugendlichen würden Computer so systematischer als Lern- und Arbeitsinstrument nutzen, sagte Schavan der Zeitschrift "Cicero" nach Angaben. Zugleich würden sie in die Lage versetzt, mit Computern verantwortungsbewusst umzugehen. Sie würden lernen, "dass im Internet die gleichen Regeln gelten wie im wirklichen Leben." "Hierfür müssen wir Finanzierungsmodelle finden", forderte Schavan.

Die Ministerin forderte zudem mehr Geld für die Aus- und Weiterbildung von Lehrern. Zudem müsse auch bei Pädagogen Leistung belohnt werden, "also all das möglich sein, was in vielen anderen Berufen selbstverständlich ist."

afp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare