„King of Pop“

Lebenswerk-Grammy für Michael Jackson

- Zu Lebzeiten hatte der „King of Pop“ 13 Grammy-Preise entgegengenommen. Einen Tag vor der großen Grammy-Verleihzeremonie im Staples Center von Los Angeles kam Jackson posthum erneut zum Zuge.

Lebenswerk-Grammy für Michael Jackson: Sein früherer Manager, Frank DiLeo, nahm die Trophäe für den verstorbenen „King of Pop“ entgegen. Für die Feier am Sonntagabend (Ortszeit) wurden die beiden älteren Kinder von Jackson zu einem 3D-Tribut ihres berühmten Vaters auf der Bühne erwartet. Der Popsänger war im Juni gerade 50-jährig an der Überdosis eines von seinem Arzt gespritzten Narkosemittels gestorben.

dpa

365546

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare