Von Größe XXXL zu M

So schaut er jetzt nicht mehr aus: RTL-Star hat unglaubliche 50 Kilo abgenommen

So kannten ihn die RTL-Zuschauer: Der sympathische Dicke. Nun hat sich René Oliver optisch stark verwandelt.
+
So kannten ihn die RTL-Zuschauer: Der sympathische Dicke. Nun hat sich René Oliver optisch stark verwandelt.

René Oliver hat es gepackt. Der RTL-Moderator ist kaum wiederzuerkennen und hat binnen eines Jahres 50 Kilogramm abgenommen. Statt Kleidergröße XXXL trage er nun M.

  • René Oliver hat sein Äußeres drastisch verändert.
  • Der RTL-Moderator hat insgesamt 50 Kilo abgenommen - in nur einem Jahr.
  • Grund für die krasse Verwandlung: „Ich war von mir angewidert“

Hannover - Vor der Kamera zeigte er sich stets gut gelaunt und fröhlich, doch innerlich wurde RTL-Moderator René Oliver immer unglücklicher - er war schlichtweg nicht mehr zufrieden mit seinem Körper. 

Der Moderator der RTL-Sendung „Hauptsache süß“, der sich selbst als „Buttercreme-Prinzessin“ bezeichnet, fühlte sich immer unwohler und entschloss schließlich, als er im Februar 2019 wieder einmal in den Spiegel blickte, etwas an seinem Äußeren zu ändern. Zu diesem Zeitpunkt brachte der TV-Bäcker 134 Kilogramm auf die Waage.

RTL-Moderator René Oliver ändert Äußeres radikal: „Ich war von mir angewidert“

„Ich habe mich selbst nicht mehr erkannt und war von mir angewidert“, erinnert sich der Moderator gegenüber der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (Artikel hinter Bezahlschranke) zurück. 

Als Fernsehkoch bekannt geworden, passte das Image des übergewichtigen Wonneproppens mit dem Hang zur Nascherei perfekt ins Bild der Sendung und gefiel dem gebürtigen Niedersachsen anfangs ebenso: „Die Rolle der dicken, bunten Fernseh-Fee hatte ich ganz selbstverständlich angenommen. Und ich habe das sogar geliebt.“

Indessen versucht Deutschlands größte TV-Familie nicht im Corona-Chaos unterzugehen - und folgt dazu einem ausgeklügelten Geheim-Plan.

RTL-Moderator René Oliver kaum wiederzuerkennen: Kleidergröße M statt XXXL

Diese Liebe mündete jedoch immer mehr in Unzufriedenheit, sodass sich Oliver zu einem radikalen Sinneswandel entschied und seine Ernährung umstellte. Zusätzlich setzte der RTL-Moderator auf Personal-Training, sowie jede Menge Disziplin, damit die überschüssigen Pfunde schon bald der Vergangenheit angehörten - mit Erfolg.

René Oliver lässt die Pfunde purzeln. Zwischen den beiden Fotos liegen rund eineinhalb Jahre.

Innerhalb eines Jahres reduzierte René Oiver sein Gewicht deutlich, nahm mehr als 50 Kilo ab. Statt Kleidergröße XXXL trage die „Buttercreme-Prinzessin“ nun Größe M. Ein Unterschied, der sich optisch sehen lässt.

Réne Oliver: RTL-Moderator scherzt mit Sixpack-Body auf Instagram

Der 27-Jährige fühle sich aktuell pudelwohl, scheint allerdings immer noch nicht vollends zufrieden sein. Auf Instagram* veröffentlichte er eine Fotomontage, die den Moderator mit einem durchtrainierten Sixpack-Körper zeigt.

Augenzwinkernd betitelt Oliver den Beitrag mit „Mein neues Quarantäne-Workout scheint sehr vielversprechend ... Na gut - eher mein Photoshop-Workout! Aber wer weiß? Vielleicht kommt ja noch die Motivation.“ Angesichts seiner vergangenen Abnehmkünste wäre es dem Moderator zuzutrauen.

Noch extremer ist der Vorher-Nachher-unterschied bei Aline Bachmann: Fast 100 Kilo hat die Ex-DSDS-Kandidatin abgespeckt.

Auf RTL läuft seit Sonntag (19. April) die zweite Staffel von „Bauer sucht Frau International“* - eine eigentlich für die Show vorgesehene Kandidatin hat nun überraschend die Dreharbeiten abgebrochen, gegenüber unserer Redaktion erklärt sie die Hintergründe

Apropos Fernsehen: Währenddessen sorgt eine kuriose TV-Panne für Erheiterung. Eine Reporterin filmte sich im Bad und gab damit ungewollt intimste Aufnahmen ihres Gatten preis

Die Band Culcha Candela löste auf Twitter einen regelrechten Shitstorm aus - Grund waren Tweets über das Coronavirus.

Tony Marshall: Der Schlager-Star hat drastisch abgenommen

Schlager-Star Michelle taucht völlig verändert bei Autokino-Konzert auf - so hat man sie noch nie gesehen, berichtet tz.de*.

Eine Drogensüchtige aus den USA hat offenbar ihr Leben radikal umgekrempelt - die Vorher-Nachher-Fotos beeindrucken.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare