Bibelepos „Noah“

Russell Crowe wird zum Archetyp

+
Foto: Russell Crowe spielt in Darren Aronofskys neuem Film den Bibelheld „Noah“.

Los Angeles - Oscar-Preisträger Russell Crowe will einen biblischen Helden verkörpern. Wie das US-Branchenblatt „Variety“ am Dienstag berichtete, verhandelt der „Gladiator“-Star um die Hauptrolle in dem Filmepos „Noah“.

Regie bei dem Bibelepos „Noah“ führt Darren Aronofsky („The Wrestler“) der zuletzt Natalie Portman mit „Black Swan“ zu einem Oscar verhalf. Er liefert auch das Drehbuch für die Story. Noah wird darin als Tierliebhaber gezeigt, den der rücksichtslose Umgang der Menschen mit der Natur betrübt. Die Dreharbeiten sollen im Juli beginnen.

Kürzlich hat Russell Crowe („Robin Hood“) den neuen „Superman“ abgedreht. Unter der Regie von Zack Snyder („Watchmen – Die Wächter“) spielt er darin Supermans außerirdischen Vater vom Planeten Krypton.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare