1. WLZ
  2. Film, TV & Serien

„Haben die Show heimlich geplant“: Helene Fischer gibt bei Florian Silbereisen im Juli ihr TV-Comeback

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Wann und ob Helene Fischer nach ihrer Babypause ihr TV-Comeback geben würde, war lange ungewiss. Nun steht offenbar fest: Die Schlagerqueen wird bereits am 23. Juli auf die große Fernsehbühne zurückkehren – und zwar in einer neuen Show mit niemand Geringerem als Florian Silbereisen!

Leipzig - In den vergangenen Jahren hat Helene Fischer (alle News zur Schlagerqueen) zwar einen fulminanten Aufstieg hingelegt, sich aber trotz – oder womöglich gar wegen – ihres steigenden Bekanntheitsgrades immer wieder aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Zuletzt legte die Schlagerqueen eine Babypause ein, kündigte für 2022 nicht einmal eine Handvoll Konzerte an und mied die sozialen Netzwerke größtenteils. Bei Florian Silbereisen soll sie nun allerdings schon sehr bald ihr TV-Comeback begehen.

Helene FischerSchlagersängerin, Schauspielerin und Moderatorin
GeborenGeboren: 5. August 1984 in Krasnojarsk, Russland
aktueller LebenspartnerThomas Seitel
Bekannte TitelAtemlos durch die Nacht, Herzbeben, Vamos A Marte

Florian Silbereisen mit zwei Schlagershows im Juli – auch Helene Fischer ist dabei

Mit gleich zwei Schlagershows meldet sich Florian Silbereisen (die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) im Juli zurück und beendet damit eine kleinere Fernsehpause, die er nach seinem Engagement bei „Deutschland sucht den Superstar“ eingelegt hatte. Seit Januar 2022 präsentierte der Moderator keine neue Musikshow im Ersten mehr.

Dafür kehrt der 40-Jährige nun bald doppelt zurück: Am 9. Juli moderiert er seine „Schlagerstrandparty 2022“, die – wie schon im vergangenen Jahr – live aus dem Amphitheater Gelsenkirchen ausgestrahlt wird. Über seine zweite Show war dahingegen lange nichts bekannt. Das ändert sich nun – vor allem, weil ausgerechnet Helene Fischer dort auftreten soll!

Florian Silbereisen wird 40
Die Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen war seinerzeit ein riesen Gesprächsthema. Nun spricht Helene Fischer offen über ihre Trennung von Florian Silbereisen. © Jens Kalaene/dpa/picture alliance

„Haben die Show heimlich geplant“: Helene Fischer gibt bei Florian Silbereisen im Juli ihr TV-Comeback

„Das große Schlagercomeback 2022“ wird am 23. Juli live aus Leipzig ausgestrahlt, wo die Show auf dem dortigen Messegelände stattfinden wird, wie bild.de berichtete. Für Helene Fischers (die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen) TV-Comeback möchte man offenbar tief in die Trickkiste greifen: Feuereffekte, Wasserfontänen sowie eine große Showtreppe sollen Bestandteile der Bühne sein.

Der Boulevardzeitung verriet Florian Silbereisen indes selber: „Wir haben die Show ganz heimlich geplant, um alles in Ruhe vorbereiten zu können. Es wird eine ganz besondere Show in einer riesengroßen Glashalle!“ Ihren ersten Fernsehauftritt als Mama wagt Helene Fischer also im vertrauten Umfeld – und erfüllt damit vor allem ihren Fans einen sehnlichen Wunsch. Mit einem derart baldigen Wiedersehen hatten wohl die wenigsten gerechnet.

Helene Fischer bei neuer Silbereisen-Schlagershow dabei – auch Nicole und Nena sollen auftreten

Neben Helene Fischer sollen dort auch „Eurovision Song Contest“-Ikone Nicole sowie „99 Luftballons“-Interpretin Nena auftreten. Über weitere Gäste sind derzeit dahingegen keine genaueren Details bekannt.

Der Großteil der Zuschauer wird allerdings ohnehin dem TV-Comeback von Helene Fischer entgegenfiebern – wie übrigens auch Florian Silbereisen selbst, der verriet: „Ich freue mich wirklich sehr. Ich bin und bleibe ihr Fan!“

Fans können nicht mitsingen – Helene Fischer wirkt bei Privatkonzert genervt

Für ihren großen Auftritt konnte die Schlagerqueen vor einigen Tagen indes bereits vor Livepublikum proben: Die 37-Jährige gab auf einer Firmenfeier ein Privatkonzert – dort wirkte Helene Fischer allerdings genervt, den die Fans schienen nicht gerade textsicher... Verwendete Quellen: bild.de

Auch interessant

Kommentare