Datenanalyse

Twitter weiß, wann die Grippe kommt

+
Breitet sich in einer bestimmten Gegend eine Krankheit wie die Grippe aus, schreiben in Netzwerken wie Twitter oder Facebook mehr Menschen als sonst, dass es ihnen schlecht geht.

Hannover - Forscher der Leibniz Universität untersuchen, wie anhand der Daten aus sozialen Netzwerken, in Internetforen und in Weblogs Krankheitswellen wie zum Beispiel Grippe vorhergesagt werden können. Sie schlussfolgern: Das Netz reagiert auf Ansteckungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare