Jahreskarte für 365 Euro kann hessenweit genutzt werden

Schüler-Ticket entlastet künftig viele Eltern

Jahreskarte für 365 Euro kann hessenweit genutzt werden

Jahreskarte für 365 Euro kann hessenweit genutzt werden
Klares Votum: Karl-Friedrich Frese ist neuer Vize-Landrat
Klares Votum: Karl-Friedrich Frese ist neuer Vize-Landrat
Klares Votum: Karl-Friedrich Frese ist neuer Vize-Landrat
In zwei Tagen von Willingen zum Edersee und zurück
In zwei Tagen von Willingen zum Edersee und zurück
In zwei Tagen von Willingen zum Edersee und zurück
Feuerwehren rücken zu 1618 Einsätzen in Waldeck-Frankenberg aus 
Feuerwehren rücken zu 1618 Einsätzen in Waldeck-Frankenberg aus 
Feuerwehren rücken zu 1618 Einsätzen in Waldeck-Frankenberg aus 
Busfahrer kritisieren Arbeitsbedingungen
Waldeck-Frankenberg. Wenig Geld, viel Verantwortung und ein Haufen Ärger: Busfahrer zu werden, das können sich heute nur noch wenige Berufseinsteiger vorstellen. In der Branche herrscht akuter Fahrermangel. Vier Busfahrer aus Waldeck-Frankenberg …
Busfahrer kritisieren Arbeitsbedingungen
Protest-Aktion gegen Wahl des Vize-Landrats
Waldeck-Frankenberg. Für eine Überraschung im Vorfeld der Wahl des Ersten Kreisbeigeordneten, die am Montag im Kreistag in Korbach ansteht, hat der Gemündener Sozialdemokrat Heinz-Jürgen Hammer gesorgt.
Protest-Aktion gegen Wahl des Vize-Landrats

Landkreis – Fotos & Videos

Die schönsten Winterfotos unserer Leser

Die schönsten Winterfotos unserer Leser

Die kreativsten Handyfotos unserer Leser

Die kreativsten Handyfotos unserer Leser

Zehn Jahre Geopark gefeiert

Zehn Jahre Geopark gefeiert

Landkreis – Weitere Meldungen

Viessmann wächst trotz Marktschwäche

Frankfurt/Allendorf. Der Heiz- und Kältetechnikhersteller Viessmann ist im vergangenen Geschäftsjahr gegen den Marktrend gewachsen. Das vor 100 Jahren gegründete Familienunternehmen aus Allendorf/Eder legte beim Umsatz um 1,4 Prozent auf 2,25 …
Viessmann wächst trotz Marktschwäche

Bathildisheim setzt Pilotprojekt in Wolfhager Innenstadt um

Waldeck-frankenberg. Ein Pilotprojekt für Menschen mit Behinderungen startet das Bathildisheim Arolsen jetzt in Wolfhagen: In einem Haus in der Schützeberger Straße leben ab Ende März junge Erwachsene in einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft, …
Bathildisheim setzt Pilotprojekt in Wolfhager Innenstadt um

Glücksspielsucht trifft immer mehr Jüngere

Vöhl-Buchenberg. Sie ist in Deutschland keine Randerscheinung mehr: Glücksspielsucht ist in den vergangenen Jahren immer mehr zum Problem in der Gesellschaft geworden, die Betroffenen werden zudem immer jünger.
Glücksspielsucht trifft immer mehr Jüngere
WLZ auf Face­book
Die WLZ bei Facebook. Gefällt mir.
WLZ auf Face­book
Jetzt anmelden.
Jetzt anmelden.

Landkreis – Weitere Meldungen

Glücksspielsucht trifft immer mehr Jüngere

Vöhl-Buchenberg. Sie ist in Deutschland keine Randerscheinung mehr: Glücksspielsucht ist in den vergangenen Jahren immer mehr zum Problem in der Gesellschaft geworden, die Betroffenen werden zudem immer jünger.
Glücksspielsucht trifft immer mehr Jüngere

Schwarz-grün findet sich gut

Waldeck-Frankenberg. Vier heimische Landtagsabgeordnete gehören zur schwarz-grünen Hessen-Koalition: Claudia Ravensburg und Armin Schwarz von der CDU, Jürgen Frömmrich und Daniel May von den Grünen. Im Interview mit unserer Zeitung ziehen sie nach …
Schwarz-grün findet sich gut

Große Koalition will Zeiten beim Sammeltaxi ausweiten

Waldeck-Frankenberg. Fast ein Jahr ist es her, dass SPD und CDU den Koalitionsvertrag unterzeichnet haben und seither zusammen die Politik in Waldeck-Frankenberg bestimmen. Unsere Zeitung traf sich nun zum Gespräch mit Karl-Heinz Kalhöfer-Köchling …
Große Koalition will Zeiten beim Sammeltaxi ausweiten

Bildungskurse für rund 2400 Flüchtlinge

Waldeck-Frankenberg. Die Zahl der Neuankömmlinge ist zwar deutlich gesunken, aber zur Zeit leben rund 3100 Asylbewerber und anerkannte Flüchtlinge im Landkreis. Die Zahl macht deutlich, wie groß die Aufgabe ihrer Integration nach wie vor ist.
Bildungskurse für rund 2400 Flüchtlinge

Junge „Komatrinker“ frühzeitig auffangen

Waldeck-Frankenberg. Die Fälle von jungen „Komatrinkern“ erregen immer wieder Aufmerksamkeit: Mehr als 1000 Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren landen in Hessen jedes Jahr mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus. Auch der Kreis bleibt davon …
Junge „Komatrinker“ frühzeitig auffangen

Initiative „Hart am Limit“ will junge „Komatrinker“ im Kreis frühzeitig auffangen

Waldeck-Frankenberg. Seit fünf Jahren betreut das Diakonische Werk im Kreis Jugendliche, die durch exzessives Trinken aufgefallen sind. Nach dem Konzept der Initiative  "Halt" suchen Mitarbeiterinnen das Gespräch mit ihnen, nachdem sie mit einer …
Initiative „Hart am Limit“ will junge „Komatrinker“ im Kreis frühzeitig auffangen

Aus den anderen Ressorts

Traumtor: Podolski schießt DFB-Team bei Abschied zum Sieg

Traumtor: Podolski schießt DFB-Team bei Abschied zum Sieg

Ticker: Podolski sagt „Tschö“ mit Traumtor

Ticker: Podolski sagt „Tschö“ mit Traumtor

Terrorverdacht in London: Vier Tote und viele Verletzte 

Terrorverdacht in London: Vier Tote und viele Verletzte 

An „Vala“ Salamakha verzweifelt

An „Vala“ Salamakha verzweifelt