Super-Blutmond: Die besten Bilder vom Himmelsspektakel über der Region

Mondfinsternis war am frühen Morgen bei klarem Himmel zu sehen

Super-Blutmond: Die besten Bilder vom Himmelsspektakel über der Region

Super-Blutmond: Die besten Bilder vom Himmelsspektakel über der Region
Haltestellen in Waldeck-Frankenberg werden barrierefrei
Haltestellen in Waldeck-Frankenberg werden barrierefrei
Haltestellen in Waldeck-Frankenberg werden barrierefrei
Stieglitze in ihrem Element
Stieglitze in ihrem Element
Stieglitze in ihrem Element
Trotz glatter Straßen keine Verkehrsprobleme
Trotz glatter Straßen keine Verkehrsprobleme
Trotz glatter Straßen keine Verkehrsprobleme
Landkreis nach vorne bringen, AfD "sachlich stellen"
Sechs Abgeordnete aus Waldeck-Frankenberg sind im neuen Parlament vertreten. Wie sah ihre Vorbereitung aus? Welche Themen stehen für sie im Fokus?
Landkreis nach vorne bringen, AfD "sachlich stellen"
Werbung für den Landkreis bei Messe "Land & Genuss"
Waldeck-Frankenberg – Zum fünften Mal wird sich der Landkreis bei der Messe „Land & Genuss“ in Frankfurt mit einem eigenen Stand präsentieren. Für den heimischen Tourismus, aber auch für die teilnehmenden Direktvermarkter ist die Messe eine …
Werbung für den Landkreis bei Messe "Land & Genuss"

Landkreis – Fotos & Videos

Leserfotos: So schön ist der Herbst im Waldecker Land

Leserfotos: So schön ist der Herbst im Waldecker Land
Video

2018 - das Jahr der Natur-Kontraste in Waldeck-Frankenberg

2018 - das Jahr der Natur-Kontraste in Waldeck-Frankenberg

WLZ-Sommertour: Mit dem Wohnmobil durch Waldeck

WLZ-Sommertour: Mit dem Wohnmobil durch Waldeck

Landkreis – Weitere Meldungen

Tagung in Korbach: Ratschläge gegen „Elterntaxis“

Waldeck-Frankenberg.  Vor vielen Schulen stauen sich täglich „Elterntaxis“. Appelle und Sanktionen helfen nicht, sagt Verkehrswissenschaftler Jens Leven – und hat bei einer Fachtagung in Korbach andere Lösungen parat.
Tagung in Korbach: Ratschläge gegen „Elterntaxis“

Toter Rentner in Medebach: Tatverdächtiger auf der Flucht

Medebach – Die Polizei hat einen Tatverdächtigen im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt von Medebach ermittelt. Ein 21-Jähriger ebenfalls aus Medebach steht laut einer aktuellen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Arnsberg und der Polizei …
Toter Rentner in Medebach: Tatverdächtiger auf der Flucht

197 Trauringe aus Raubzug in Wildungen angekauft: Juwelier als Hehler vor Gericht

Kassel/Bad Wildungen. Am Dienstag hat vor dem Landgericht der Hehlerei-Prozess gegen einen 53-jährigen Juwelier aus Kassel begonnen, dem eine Fülle von Straftaten von der Hehlerei bis zum Kokainhandel vorgeworfen werden.
197 Trauringe aus Raubzug in Wildungen angekauft: Juwelier als Hehler vor Gericht
WLZ auf Face­book
Die WLZ bei Facebook. Gefällt mir.
WLZ auf Face­book
Fotos bestellen
Die schönsten Fotos der WLZ direkt online bestellen.
Fotos bestellen

Landkreis – Weitere Meldungen

In Waldeck-Frankenberg haben jetzt 23 Schulen einen Sozialarbeiter

Waldeck-Frankenberg – Die Schulsozialarbeit im Landkreis wird weiter ausgebaut: Am Dienstag wurden Verträge mit der Mittelpunktschule Sachsenhausen und der Kugelsburgschule Volkmarsen unterschrieben. Damit sind es nun 23 Schulen, die auf diese Form …
In Waldeck-Frankenberg haben jetzt 23 Schulen einen Sozialarbeiter

Digitaler Atlas: Alle Unfälle in Waldeck-Frankenberg auf einen Klick

Waldeck-Frankenberg – Im digitalen Unfallatlas kann jeder Internetnutzer metergenau Unfälle aus den Jahren 2016 und 2017 nachvollziehen und das für jeden Ort in Waldeck-Frankenberg.
Digitaler Atlas: Alle Unfälle in Waldeck-Frankenberg auf einen Klick

Jens Deutschendorf wechselt von Bremen nach Wiesbaden

Waldeck-Frankenberg – Der ehemalige Erste Kreisbeigeordnete Jens Deutschendorf (Bündnis 90/Die Grünen) verlässt nach anderthalb Jahren als Bremens Baustaatsrat die Hansestadt und wird Staatssekretär in Hessen. Das meldet der „Weser Kurier“.
Jens Deutschendorf wechselt von Bremen nach Wiesbaden

Liebe vorgegaukelt: Unbekannter betrügt Frau um 140.000 Euro

Ein Unbekannter hat eine Frau aus dem Schwalm-Eder-Kreis um 140.000 Euro betrogen. Der Mann hatte dafür jahrelang mit der Frau gechattet und mit ihr telefoniert. Auch die Polizei in Waldeck-Frankenberg berichtet immer wieder von Betrugsfällen auf …
Liebe vorgegaukelt: Unbekannter betrügt Frau um 140.000 Euro

Psychisch Kranke müssen bis zu einem Jahr auf Therapieplatz warten

Waldeck-Frankenberg. – Der Landkreis ist nicht mit ausreichend Psychotherapeuten versorgt. Das sagt Friedhelm Koch, Vorstand des Kreisverbands der „Treffpunkte“ in Waldeck-Frankenberg.
Psychisch Kranke müssen bis zu einem Jahr auf Therapieplatz warten

Polizei fahndet nach Auto des in Medebach getöteten Mannes

Medebach. Im Fall des getöteten 67-Jährigen aus Medebach haben die Ermittler noch keine neuen Ergebnisse bekannt gegeben. Sie fahndet auch nach dem Auto des Mannes.
Polizei fahndet nach Auto des in Medebach getöteten Mannes

Aus den anderen Ressorts

Handball-WM im Ticker: AUS! Deutschland zieht im Krimi gegen Kroatien ins Halbfinale ein

Handball-WM im Ticker: AUS! Deutschland zieht im Krimi gegen Kroatien ins Halbfinale ein

Niederlage gegen DHB-Team - Kroatien-Coach mit harscher Schiri-Kritik: „Wurden betrogen“

Niederlage gegen DHB-Team - Kroatien-Coach mit harscher Schiri-Kritik: „Wurden betrogen“

Rechtspopulistin Le Pen mit hartem Vorwurf gegen Merkel

Rechtspopulistin Le Pen mit hartem Vorwurf gegen Merkel

Brexit: „Habe keinen Plan B gehört“ - viel Kritik an Theresa May

Brexit: „Habe keinen Plan B gehört“ - viel Kritik an Theresa May