Studie zeigt: Jeder Fünfte kommt zurück in den Landkreis

Erstmals Daten für alle deutschen Landkreise ausgewertet

Studie zeigt: Jeder Fünfte kommt zurück in den Landkreis

Studie zeigt: Jeder Fünfte kommt zurück in den Landkreis
Immer mehr arbeiten in Waldeck-Frankenberg in Teilzeit
Immer mehr arbeiten in Waldeck-Frankenberg in Teilzeit
Immer mehr arbeiten in Waldeck-Frankenberg in Teilzeit
Erfolgreiches Pilotprojekt: Bildungspass wird auf Landkreis ausgeweitet
Erfolgreiches Pilotprojekt: Bildungspass wird auf Landkreis ausgeweitet
Erfolgreiches Pilotprojekt: Bildungspass wird auf Landkreis ausgeweitet
Im Kreis werden die Lehrer knapp
Im Kreis werden die Lehrer knapp
Im Kreis werden die Lehrer knapp
Eierskandal facht die regionale Nachfrage an
Waldeck-Frankenberg. Der Skandal um mit Fipronil verseuchte Eier sorgt für eine erhöhte Nachfrage bei heimischen Hühnerhaltern in Waldeck-Frankenberg. Das ergab eine Umfrage unserer Zeitung. „Unsere Landwirte spüren die Unsicherheit der Verbraucher, …
Eierskandal facht die regionale Nachfrage an
Kleiner Waffenschein: Nachfrage im Landkreis extrem hoch
Waldeck-Frankenberg. Die Zahl der Anträge für den sogenannten Kleinen Waffenschein ist im Landkreis stark gestiegen. Im Jahr 2016 landeten 439 Anträge bei der Kreisverwaltung in Korbach, in den beiden Jahren zuvor waren es nur jeweils rund 30. In …
Kleiner Waffenschein: Nachfrage im Landkreis extrem hoch

Landkreis – Fotos & Videos

Video

Transall: Blick in Cockpit und Laderaum - Abheben im mächtigen Bundeswehr-Flugzeug

Transall: Blick in Cockpit und Laderaum - Abheben im mächtigen Bundeswehr-Flugzeug

Führungswechsel beim SPD-Unterbezirk Waldeck-Frankenberg

Führungswechsel beim SPD-Unterbezirk Waldeck-Frankenberg

Die schönsten Winterfotos unserer Leser

Die schönsten Winterfotos unserer Leser

Landkreis – Weitere Meldungen

Arbeiten in den Ferien ist immer noch beliebt 

Waldeck-Frankenberg. Von wegen ausruhen: In Waldeck-Frankenberg arbeiten derzeit viele Schüler in den Ferien, um sich so ihr Taschengeld aufzubessern. Eine genaue Zahl von Ferienjobbern ist im Landkreis zwar nirgendwo registriert. Klar ist aber: Die …
Arbeiten in den Ferien ist immer noch beliebt 

Beleidigungen, Übergriffe, Rangeleien beim Arolser Viehmarkt

Bad Arolsen. Wenn die Sonne über dem Königsbergsberg versinkt und der Alkoholpegel steigt, dann wandelt sich das größte Volksfest des Waldecker Landes vom Familienfest zum Treffpunkt von Halbstarken und gewaltbereiten jungen Männern. Die Polizei und …
Beleidigungen, Übergriffe, Rangeleien beim Arolser Viehmarkt

Menschliche Knochen im Wald bei Frankenberg gefunden

Waldeck-Frankenberg. Im Waldgebiet zwischen Frankenberg-Rodenbach und Wangershausen wurden am Dienstag menschliche Überreste gefunden, teilt die Polizei mit. 
Menschliche Knochen im Wald bei Frankenberg gefunden
WLZ auf Face­book
Die WLZ bei Facebook. Gefällt mir.
WLZ auf Face­book
Fotos bestellen
Die schönsten Fotos der WLZ direkt online bestellen.
Fotos bestellen

Landkreis – Weitere Meldungen

Trauerfeier für Tiger-Piloten in Fritzlar: "Sie wären wieder ins Cockpit gestiegen"

Fritzlar. Am Donnerstagmittag wurde in Fritzlar der beiden bei einem Hubschrauberabsturz in Mali umgekommenen Soldaten aus Nordhessen gedacht.
Trauerfeier für Tiger-Piloten in Fritzlar: "Sie wären wieder ins Cockpit gestiegen"

Ehe für alle: Kein Ansturm in Waldeck-Frankenberg erwartet

Waldeck-Frankenberg. Die Ehe für alle kommt. Nach Zustimmung von Bundestag und Bundesrat hat nun Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Gesetz unterschrieben. Ab Oktober könnten gleichgeschlechtliche Paare heiraten. Trotzdem erwarten die …
Ehe für alle: Kein Ansturm in Waldeck-Frankenberg erwartet

Juli-Zahlen vorgestellt: 3385 Menschen im Kreis sind arbeitslos

Waldeck-Frankenberg. Die Arbeitslosenquote im Landkreis Waldeck-Frankenberg ist leicht gestiegen im Vergleich zum Vormonat. Bei 3,9 Prozent lag sie im Juli, im Juni waren es noch 3,8 Prozent. 3385 Personen waren im vergangenen Monat als arbeitslos …
Juli-Zahlen vorgestellt: 3385 Menschen im Kreis sind arbeitslos

Schweinepest: Mehr Frischlinge geraten ins Visier der Jäger  

Waldeck-Frankenberg. Um die Gefahr eines möglichen Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest in Waldeck-Frankenberg einzudämmen, wollen Jäger im Landkreis die Jagd auf Wildschweine ausdehnen. Das bestätigte Heinz Langerzik, Vorsitzender der …
Schweinepest: Mehr Frischlinge geraten ins Visier der Jäger  

Vor Ausbildungsstart: Noch 361 Stellen im Landkreis frei

Waldeck-Frankenberg. Zum Start des Ausbildungsjahrs 2017 am 1. August sind noch zahlreiche Stellen für Azubis nicht besetzt. Insgesamt sind noch 361 Ausbildungsstellen offen. Davon 59 im Großraum Bad Arolsen, 108 im Großraum Frankenberg und 194 im …
Vor Ausbildungsstart: Noch 361 Stellen im Landkreis frei

Mehr Ladestationen für Elektroautos geplant

Waldeck-Frankenberg. Gemeinsam wollen sie unter anderem das Netz von Ladestationen für Elektroautos in Nordhessen ausbauen: Die fünf Landkreise Waldeck-Frankenberg, Schwalm-Eder, Kassel, Hersfeld-Rotenburg und Werra-Meißner erhalten vom Bund 80 000 …
Mehr Ladestationen für Elektroautos geplant

Aus den anderen Ressorts

Video
Boulevard

In diesem Mini-Höschen zeigt Sophia Thiel ihren Knack-Po

In diesem Mini-Höschen zeigt Sophia Thiel ihren Knack-Po

Videobeweis und DFB-Pokal-Reform: Hoeneß ist skeptisch

Videobeweis und DFB-Pokal-Reform: Hoeneß ist skeptisch

48-Jähriger bei Arbeitsunfall in Wabern-Uttershausen schwer verletzt

48-Jähriger bei Arbeitsunfall in Wabern-Uttershausen schwer verletzt