Studie zu Chancen in Kranken- und Altenpflege

LWL-Einrichtungen Marsberg: Auf dem Land Karriere machen

+
Die Einrichtungen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe im hübschen Städtchen Marsberg sind ein attraktiver Arbeitgeber im Sauerland.

Die Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen mit den besten Karrierechancen in Deutschland liegen mehrheitlich auf dem Land. Gute Beispiele, die das bestätigen, gibt es in Marsberg.

Focus und Focus Money hatten für den Deutschlandtest eine Studie in Auftrag gegeben: Das Institut für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) untersuchte die beruflichen Entwicklungschancen in den – nach Mitarbeiterzahl – jeweils größten 1500 Krankenhäusern und 650 Pflege- sowie Gesundheitsunternehmen.

In drei von fünf Kategorien vorn

Das Ergebnis: In je drei von fünf Kategorien hat der Spitzenreiter seinen Standort nicht in einer Großstadt. Die Einrichtungen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) in Marsberg sehen sich damit in ihrer Arbeit bestätigt und heißen neue Mitarbeiter auf den verschiedensten Feldern gerne willkommen.

Die Arbeit im multiprofessionellen Team führt zum bestmöglichen Behandlungsangebot.

Zwar waren die Marsberger Einrichtungen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe nicht mit in die Untersuchung einbezogen, doch finden sie sich bei vielen der aufgeführten Kriterien wieder und weisen Top-Angebote für aktuelle und zukünftige Beschäftigte auf.

So familienfreundlich wie möglich

Dazu gehört unter anderem eine familienfreundliche Personalpolitik. So unterstützen die LWL-Einrichtungen Bewerber bei der Wohnungs- oder Kitaplatz-Suche. Durch innovative Arbeitszeitmodelle und eine Ferienbetreuung tragen sie zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ihrer Beschäftigten bei. Dafür sind die Einrichtungen bereits mehrfach mit dem berufundfamilie-Zertifikat ausgezeichnet worden.

Potentielle Arbeitnehmer achten bei ihrer Karriereplanung zunehmend auf Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. In diesem Bereich punkten die Marsberger LWL-Einrichtungen mit einem umfangreichen Programm. Dazu gehören unter anderem praxisnahe Vorträge, Fachtagungen, Symposien und Curiculla.

Gesund am Arbeitsplatz

Immer mehr an Bedeutung gewinnt für Beschäftigte auch die Work-Life-Balance. Hierfür bietet der LWL in Marsberg ein vielseitiges betriebliches Gesundheitsmanagement mit Sport- und Ernährungsangeboten sowie Stressprophylaxe.

Letztlich punkten die Einrichtungen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe auch geografisch – wie viele andere ländliche Krankenhäuser auch: Die schöne Naturlandschaft des Sauerlandes mit ihren zahlreichen Sport- und Erholungsangeboten, mit dem Diemelsee, der Skiregion Willingen und anderen Attraktionen, schaffen einen hervorragenden Ausgleich zum anspruchsvollen Arbeitsalltag in den Marsberger Gesundheitseinrichtungen.

Die LWL-Einrichtungen in Marsberg bieten auch sehr gute Ausbildungsplätze an.

Nähere Informationen zur IMWF-Studie gibt es unter www.imwf.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare