Zusammenstoß mit Pkw auf Geh- und Radweg

75-jähriger Radfahrer verletzt

Warburg-Scherfede. - Ein Fahrradfahrer wurde am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Mit seinem Pedelec Winora befuhr der 75-Jährige am Mittwoch gegen 14:45 Uhr den Mühlenweg in Rimbeck in Richtung Scherfede. Dem Pedelec-Fahrer kam in einer Kurve ein 79-Jähriger mit seinem PKW Seat verbotswidrig entgegen. Durch Verkehrszeichen ist der Weg in diesem Bereich nur für die Nutzung als Rad- und Fußweg zugelassen.

Um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu vermeiden, bremste der 75-Jährige sein Elektrofahrrad stark ab. Dabei stürzte er, ohne dass es zu einer Berührung mit dem Pkw kam. Der mit einem Fahrradhelm ausgerüstete Mann verletzte sich leicht am Bein und wurde im Krankenhaus behandelt. (r/ah)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare