Bad Arolsen: Dicken Kabelschloss schützt nicht vor Diebstahl.

8000 Euro teures E-Bike gestohlen

Bad Arolsen - Ein dreirädriges E-Bike wurde am Freitag in der Zeit zwischen 7 bis 18.30 Uhr in Bad Arolsen gestohlen.

Der Besitzer hatte sein Gefährt auf dem Parkplatz der Stadthalle abgestellt und mit einem dicken Kabelschloss gesichert.

Das 8000 Euro teure Elektrodreirad der Marke Hase, Typ Klimax 5K mit Versicherungskennzeichen wurde von dem Dieb eventuell wegtragen und das könnte Passanten aufgefallen sein.

Die Ermittler suchen nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0 oder an jede anderen Dienststelle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare