Waldeck-Frankenberg

„WH Agiba" ist „Miss Waldeck-Frankenberg"

- Frankenberg. Sechs Jahre ist sie alt, die neue „Miss Waldeck-Frankenberg": Bei der Kreistierschau des Pfingstmarktes wurde die schwarzbunte Milchkuh „WH Agiba" aus Wetterburg am Samstagmittag gekürt.

Eike Spangenberg führte „WH Agiba" auf der Wehrweide vor. Sie gehört der Rasse „Deutsche Holsteins schwarzbunt" an. Die Kuh steht im Stall des Hofes Volke/Hauck in Wetterburg.

Landrat Dr. Reinhard Kubat und Bürgermeister Christian Engelhardt legten der neuen Miss die blau-weiße Scherpe um den Hals.

Mehr über die Tierschau und den Pfingstmarkt gibt es am Dienstag in der gedruckten WLZ-FZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare