4408 Menschen in Waldeck-Frankenberg ohne Job

Arbeitslosigkeit im Juli leicht angestiegen

Waldeck-Frankenberg - Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juli auf 4408 Personen angestiegen, das sind 160 mehr als im Juni. Die Arbeitslosenquote hat sich damit von 5,0 auf 5,2 Prozent erhöht.

Nach Angaben der Korbacher Agentur für Arbeit entspricht der Anstieg "durchaus der saisonalen Erwartung". Zurückgegangen ist auch der Zugang an offenen Stellen. Auf dem Ausbildungsmarkt stehen vor Beginn des neuen Lehrjahres noch 238 unbesetzte Ausbildungsplätze für 305 noch suchende Bewerber zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare