Landkreis – Archiv

Abschied von der Glühbirne

- Mit der Abschaffung der 100-Watt-Glühlampe und den mattierten Leuchtmitteln beginnt heute das EU-Verbot für die beliebte Birne. Viele Menschen in Waldeck-Frankenberg reagieren mit Hamsterkäufen.
Abschied von der Glühbirne

Kellerwald-Ranger greifen zur Motorsäge

- Edertal/Vöhl (r). Auf zwei Flächen an der Himmelsbreite bei Herzhausen sowie im Talgang bei Frebershausen werden Fichten, die frisch vom Borkenkäfer befallen wurden, gefällt und abgefahren.
Kellerwald-Ranger greifen zur Motorsäge

Landrat sieht Schulsozialarbeit akut gefährdet

- Waldeck-Frankenberg (r). Das neue Schuljahr hat kaum begonnen und schon gibt es schlechte Nachrichten: Das Land will die 2008 gestartete Schulsozialarbeit ab 2010 nicht weiter mitfinanzieren. Landrat Helmut Eichenlaub übt scharfe Kritik.
Landrat sieht Schulsozialarbeit akut gefährdet

Familie prellt in Marburger Biergarten die Zeche

- Waldeck-Frankenberg / Marburg. Eine Familie, die in einem Gasthaus die Zeche geprellt hat, sucht die Marburger Polizei. Aufgrund eines Zeugenhinweises wird vermutet, dass Eltern und Kinder aus dem Landkreis kommen, da sie mit einem Auto mit …
Familie prellt in Marburger Biergarten die Zeche

Turnschuhe schnüren: Sponsorenlauf zugunsten des Frauenhauses

- Waldeck-Frankenberg (nv). Die Turnschuhe stehen bereit: Der Sponsorenlauf zugunsten des Frauenhauses Bad Wildungen startet am Samstag, 19. September, um 15 Uhr im Korbacher Stadtpark. Jeder kann mitmachen. Erstmals sind die Aktivitäten zum …
Turnschuhe schnüren: Sponsorenlauf zugunsten des Frauenhauses

Bahnverkehr: Entscheidung ist in Sichtweite

- Waldeck-Frankenberg (resa). Noch in diesem Jahr hofft der Landkreis auf eine Entscheidung über die Reaktivierung der Bahnstrecke Korbach – Frankenberg.
Bahnverkehr: Entscheidung ist in Sichtweite

Kurzarbeit bei der Beschäftigungsgesellschaft

- Knapp die Hälfte seiner rund 30 festangestellten Mitarbeiter wird die Beschäftigungsgesellschaft Waldeck-Frankenberg (BWF) bis Jahresende in Kurzarbeit schicken. Außerdem habe die BWF befristete Verträge auslaufen lassen, erklärte Geschäftsführer …
Kurzarbeit bei der Beschäftigungsgesellschaft

Keine Plastiktüten in Bioabfall

- Waldeck-Frankenberg (r). Plastiktüten im Bioabfall bereiten große Probleme im Kompostierungswerk. Auch angeblich gut kompostierbare Mülltüten aus Maisstärke müssen mühsam aussortiert werden.
Keine Plastiktüten in Bioabfall

Freie Wählergemeinschaft lehnt EWF-Einkauf bei Thüga ab

- Waldeck-Frankenberg (r). Die Freie Wählergemeinschaft Waldeck-Frankenberg (FWG) ist entschiedne gegen die Beteiligung der Energie Waldeck-Frankenberg (EWF) an der Thüga AG.
Freie Wählergemeinschaft lehnt EWF-Einkauf bei Thüga ab

Kreisvolkshochschule startet ins Herbstsemester

- Waldeck-Frankenberg (r). Mit mehr als 500 Veranstaltungen startet die Kreisvolkshochschule ins Herbstsemester. Die neuen VHS-Programmhefte sind ab sofort im ganzen Landkreis erhältlich.
Kreisvolkshochschule startet ins Herbstsemester

Tierschützer verklagen Angelpark

- Lichtenfels-Goddelsheim (den). Mit scharfen Vorwürfen sieht sich der Betreiber eines Angelparks in Goddelsheim konfrontiert: Die Tierschützer von PETA erstatteten Anzeige. Boris Wagner sieht in den Vorwürfen „heiße Luft“.
Tierschützer verklagen Angelpark

Wasserschutzpolizei warnt: Gefährliche Sprünge in Eder- und Diemelsee

- Waldeck-Frankenberg. Die hohen Temperaturen in den vergangenen Tagen laden viele Menschen zum Baden in Eder- und Diemelsee ein. Leider kommt es dabei immer wieder zu unbesonnenen und gefährlichen Verhalten.
Wasserschutzpolizei warnt: Gefährliche Sprünge in Eder- und Diemelsee

Carol Baird übergibt traditionsreiche Schabbeslampe an Förderkreis der Vöhler Synagoge

- Mit der Schabbeslampe im Rucksack flüchtete ihre Großmutter 1939 aus Vöhl. Genau 70 Jahre später bringt Carol Baird das Erbstück ihrer Familie zurück – jetzt hat es einen Platz in der Vöhler Synagoge.
Carol Baird übergibt traditionsreiche Schabbeslampe an Förderkreis der Vöhler Synagoge

Landkreis weist 60 Naturdenkmale aus

- Waldeck-Frankenberg (nv). Um wertvolle Landschaften zu erhalten, hat der Kreis auf Initiative des Naturschutzbundes 60 neue Naturdenkmale in 20 Gemeinden ausgewiesen. Weitere „Einzelschöpfungen der Natur“ stehen auf der Warteliste.
Landkreis weist 60 Naturdenkmale aus

Wahlkampfauftakt: CDU setzt Kurs für bürgerliche Regierung

- Waldeck (jk). Beim Wahlkampfstart auf dem Edersee hat sich die nordhessische CDU für Berlin eingeschworen. Die Union zieht den Merkel-Trumpf, um Direktmandate zu erzielen – auch für Waldeck-Frankenberg.
Wahlkampfauftakt: CDU setzt Kurs für bürgerliche Regierung

Gauner bieten Autofahrern Schmuck an

- Waldeck-Frankenberg (r). Weil sie angeblich eine Autopanne haben, halten vermutlich Südosteuropäer immer wieder Autos an und versuchen, von den hilfsbereiten Fahrern Geld für Benzin zu erbetteln. Im Gegenzug bieten sie minderwertigen Schmuck zu …
Gauner bieten Autofahrern Schmuck an

Waldeck-Frankenberger erwarten heißesten Tag des Jahres

- Der bislang heißeste Tag des Sommers bringt die Waldeck-Frankenberger am Donnerstag ins Schwitzen. Meteorologen erwarten Temperaturen über 30 Grad.
Waldeck-Frankenberger erwarten heißesten Tag des Jahres

Autofahrer bei Unfall zwischen Fürstenberg und Immighausen verletzt

- Lichtenfels-Immighausen (pfa). Ein 55-jähriger Autofahrer ist am Mittwochmorgen von der Straße abgekommen und beim Aufprall gegen eine Böschung verletzt worden.
Autofahrer bei Unfall zwischen Fürstenberg und Immighausen verletzt

Autobahn-Schiesserei · „KB“-Fiesta weiter gesucht

- Korbach/Kassel. Nach der Schießerei auf der A 49 bei Kassel erhielt die Polizei bislang rund ein Dutzend Hinweise auf das Tatfahrzeug. Eine heiße Spur gibt es bislang nicht.
Autobahn-Schiesserei · „KB“-Fiesta weiter gesucht

EWF: Politischer Poker um zehn Millionen Euro

- Waldeck-Frankenberg (jk). Zehn Millionen Euro will Energie Waldeck-Frankenberg in einen neuen kommunalen deutschen Energieriesen investieren. Im Hintergrund läuft jedoch ein heftiges politisches Tauziehen.
EWF: Politischer Poker um zehn Millionen Euro

Brandursache weiter unklar

- Lichtenfels-Neukirchen (den). Keine neuen Erkenntnisse zur Brandursache gibt es im Fall der zerstörten Schreinerei samt angrenzendem Wohnhaus in Neukirchen.
Brandursache weiter unklar

Suche nach blauem Fiesta und der Tatwaffe

- Korbach/Kassel (jk). Nach der Schießerei auf der A 49 bei Kassel ermittelt die Polizei in Kassel und Korbach fieberhaft weiter. Die Opfer sind außer Gefahr, doch ihre Aussagen bleiben bislang dürftig. Parallel ermittelt die Polizei nach einem …
Suche nach blauem Fiesta und der Tatwaffe

Schmierseife und Wasserbomben

- Vöhl-Basdorf (jk). Mit einem „Spiel ohne Grenzen“ lud die Basdorfer Feuerwehr am Samstag zum Jubiläumsfest. Den Sieg im munteren Wettbewerb sicherte sich die „Vatertags-Wandergesellschaft“.
Schmierseife und Wasserbomben

Großfahndung nach Schießerei: blauer Ford Fiesta mit Korbacher Kennzeichen gesucht

- Kassel (ots). Nach einer Schießerei in Kassel fahndet die Polizei nach einem blauen Ford Fiesta mit Korbacher Kennzeichen. Die Ermittler der Kasseler Kripo halten es nach dem Ergebnis ihrer bisherigen Vernehmungen für wahrscheinlich, dass eine …
Großfahndung nach Schießerei: blauer Ford Fiesta mit Korbacher Kennzeichen gesucht

Wie gut ist die Luft im Landkreis wirklich?

- Waldeck-Frankenberg (lb/tk). Studien schlagen Alarm in Sachen Luftqualität. Eine Messstation bei Kohlgrund liefert seit zehn Jahren grundlegende Daten, der Kreis will jetzt noch penibler auf die Suche nach Schadstoffen gehen.
Wie gut ist die Luft im Landkreis wirklich?

Mülldeponie in Flechtdorf stellt nach 36 Jahren den Betrieb ein

- Diemelsee-Flechtdorf (tk). Eine Zeitenwende in der Abfallbeseitigung: Die Genehmigung für den letzten Deponieabschnitt in Flechtdorf ist aufgrund gesetzlicher Regelungen Mitte Juli ausgelaufen.
Mülldeponie in Flechtdorf stellt nach 36 Jahren den Betrieb ein

Butterweck weiter unter Druck – CDU-Kreistagsfraktion will Sondersitzung

- Waldeck-Frankenberg (jk). Nach seinem Rückzug als CDU-Kreisparteichef kommt Dr. Christoph Butterweck auch in der Kreistagsfraktion und im Korbacher Stadtverband zunehmend unter Druck.
Butterweck weiter unter Druck – CDU-Kreistagsfraktion will Sondersitzung

Nachhaltigkeit im Stall und im Forst

- Waldeck-Frankenberg (apa/bk). Ökologie und Vermarktung – diese beiden Themen diskutierte Hessens Umwelt- und Agrarministerin Silke Lautenschläger am Dienstag sowohl im Usselner Milchmuhseum als auch in der Revierförsterei Rosenthal im Burgwald.
Nachhaltigkeit im Stall und im Forst

EWF beteiligt sich offenbar an Thüga-Kauf

- Waldeck-Frankenberg (lb/haz). Der lang erwartete Verkauf der Thüga ist offenbar perfekt: Ein Konsortium von kommunalen Versorgern will sich eine Mehrheit sichern. Mit zehn Millionen Euro beteiligt sich auch die Energie Waldeck-Frankenberg (EWF) an …
EWF beteiligt sich offenbar an Thüga-Kauf

Wenn ein Stadtaffe die Provinz rockt: Peter Fox beim Open-Flair-Festival

- Eschwege (jos). Hauptstadt-Pop trifft Fachwerk-Romantik: Der Auftritt von Peter Fox am Sonntagabend war der Höhepunkt des viertägigen Open-Flair-Festivals in Eschwege.
Wenn ein Stadtaffe die Provinz rockt: Peter Fox beim Open-Flair-Festival

Altstadtmarkt lockt Besucher aus nah und fern

- Lichtenfels-Sachsenberg. Einen gemütlichen Markt mit Atmosphäre – den haben am Wochenende die Vereine in Sachsenbergs malerischer Fachwerk-Altstadt auf die Beine gestellt.
Altstadtmarkt lockt Besucher aus nah und fern

Trotz einer 60-Stunden-Woche verlieren Sven und Stefanie Lorenz täglich viel Geld

- Vöhl (resa). Neuer Stall, neue Kühe, viele Pläne: Stefanie und Sven Lorenz sind jung und wollen investieren. Wäre da nur nicht die Milchpreiskrise.
Trotz einer 60-Stunden-Woche verlieren Sven und Stefanie Lorenz täglich viel Geld

Perspektive für ältere Arbeitslose

- Eine Chance für Ältere: Das Projekt „ZUG 50plus“ kümmert sich um die Arbeitslosen ab 47 Jahren im Landkreis Waldeck-Frankenberg und will sie wieder in Beschäftigung bringen.
Perspektive für ältere Arbeitslose

Preisverfall am Getreidemarkt

- Waldeck-Frankenberg (ah). „Mein Getreide kann ich bald verschenken“, klagt der Mengeringhäuser Landwirt Helmut Meuser. Die Ernte ist gut, die Preise im Keller, wie beim jährlichen Erntegespräch mit dem Präsidenten des Hessischen Bauernverbandes, …
Preisverfall am Getreidemarkt

Talsperren: Gerangel ums Wasser

- Waldeck-Frankenberg (nv/tk). Ein altes Thema wird in diesem Sommer wieder neu diskutiert und lässt die Wellen hoch schlagen: Wer benötigt das Wasser der Talsperren an Eder und Diemel am dringendsten – die Schifffahrt auf der Weser oder die …
Talsperren: Gerangel ums Wasser

Schweinegrippe: Freundlicher Händedruck fällt vorerst aus

- Desinfektionsmittel für die Hände und große Schutzmasken-Vorräte: Unternehmen und Verwaltungen wollen Kunden und Mitarbeiter vor einer Infektion mit der Schweinegrippe schützen.
Schweinegrippe: Freundlicher Händedruck fällt vorerst aus

Jacobskreuzkraut vermehrt sich unkontrolliert

- Vöhl (resa). Die gelbe Farbe erinnert an Rapsfelder und Sonnenstrahlen. Aber die Idylle trügt: Das Jacobskreuzkraut ist giftig. „Deswegen müssen wir lernen, es zu erkennen und zu bekämpfen“, befindet Arno Klölser.
Jacobskreuzkraut vermehrt sich unkontrolliert

Eine deutsch-indianische Familie

- Vöhl-Harbshausen (mba).Mehr als 10 000 Kilometer, der Atlantik und die Anden liegen zwischen Graciela Woll-Cachiguango und ihrer Mutter Luz Maria. Zwölf Jahre haben sich die beiden Ecuadorianerinnen nicht gesehen.
Eine deutsch-indianische Familie

Verliebte Rehe im Landkreis unterwegs

- Waldeck-Frankenberg (lb). Urplötzlich tritt es aus dem Wald und quert auch tagsüber vermehrt die Straße: Der Paarungswille macht die Tiere blind vor Liebe. Ist der Rehbock auf Brautschau, treibt er seine Angebetete oft kilometerweit durch Feld und …
Verliebte Rehe im Landkreis unterwegs

Diethart von Ittertal kräht 214 Mal

- Vöhl-Marienhagen (resa). Sechs Schiedsrichter, 19 Hähne und gut gelaunte Gäste: Das Geheimrezept für einen vergnüglichen Sonntagmorgen in Marienhagen ist einfach. Mit dem Hähnekrähen wurde das Dorffest am Sonntag gekrönt.
Diethart von Ittertal kräht 214 Mal