Landkreis – Archiv

Tag der Heimat: Vertriebene feiern 60 Jahre Kreisverband

- Waldeck-Frankenberg (nv). Als Wegbereiter für den Wiederaufbau Deutschlands, für Demokratie, Integration und ein geeintes Europa würdigte Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke den „Bund der Vertriebenen“ am Sonntag in Korbach. Dort feierten rund …
Tag der Heimat: Vertriebene feiern 60 Jahre Kreisverband

Der Entdecker des Korbacher "Urwelt-Dackels" - Video

- Korbach (jk). Die fossile Tierwelt aus der "Korbacher Spalte" verknüpft Wissenschaft weltweit. Der international renommierte Forscher Professor Hans-Dieter Sues (Washington) untermauerte dies am Freitagabend in einem spannenden und lehrreichen …
Der Entdecker des Korbacher "Urwelt-Dackels" - Video

Perlentauchen in der Schweiz

- Waldeck-Frankenberg (jk). Provisionen für millionenschwere Geldanlagen des Landkreises – vor allem darauf richten sich die Untersuchungen gegen Ex-Landrat Helmut Eichenlaub. Offenbar hat es auch Ermittlungen in der Schweiz gegeben.
Perlentauchen in der Schweiz

Schulsozialarbeit: "Absolute Minimallösung"

- Waldeck-Frankenberg. Der Kreiselternbeirat kritisiert die in dieser Woche geschlossene Rahmenvereinbarung zur Schulsozialarbeit.
Schulsozialarbeit: "Absolute Minimallösung"

Aufschwung am Arbeitsmarkt dank guter Wirtsschaftsstruktur

- Waldeck-Frankenberg (nv). Grund zur Freude, aber nicht zur Euphorie sind die Arbeitsmarktzahlen für Christine Eden, Leiterin der Agentur für Arbeit in Korbach. 3989 Waldeck-Frankenberger sind im Oktober ohne Arbeit, 264 weniger als im September.
Aufschwung am Arbeitsmarkt dank guter Wirtsschaftsstruktur

Preis für familienfreundlichstes Unternehmen geplant

- Waldeck-Frankenberg. Familienfreundlichkeit soll zum Markenzeichen für Waldeck-Frankenberg werden. Dafür setzt sich das Bündnis Beruf und Familie ein – unter anderem mit einer Auszeichnung für vorbildliche Firmen.
Preis für familienfreundlichstes Unternehmen geplant

Staatsanwaltschaft lässt Haus von Ex-Landrat Eichenlaub durchsuchen

- Waldeck-Frankenberg. Im Zuge der Affäre um den ehemaligen Landrat Helmut Eichenlaub hat die Staatswaltschaft Kassel am Dienstag dessen Haus in Schreufa durchsuchen lassen. Außerdem nahmen Beamte die Wohnungen eines ehemaligen Vorstandsmitglieds …
Staatsanwaltschaft lässt Haus von Ex-Landrat Eichenlaub durchsuchen

Eichenlaub: Nummer mit vielen Anschlüssen

- Waldeck-Frankenberg (jk). Die Regierungszeit von Ex-Landrat Helmut Eichenlaub hat auch 2010 noch ein teures elektronisches Echo: Der Kreis hat die DSL-Leitung für Eichenlaub nicht rechtzeitig gekündigt.
Eichenlaub: Nummer mit vielen Anschlüssen

Vorpremiere des Edersee-Tatorts: Kartengewinner stehen fest

- Bad Wildungen. Sonntagabend, 20.15 Uhr: „Tatort”-Zeit. Für viele Krimifans die Sendung der Fernsehwoche. – Freitagabend, 12. November, 20 Uhr: „Tatort”-Vorpremiere in der Bad Wildunger Wandelhalle. Mit dabei sind fünf glückliche Gewinner, die bei …
Vorpremiere des Edersee-Tatorts: Kartengewinner stehen fest

Statistik für Ausbildungsmarkt vorgestellt: Nur sechs Stellen bleiben unbesetzt

- Waldeck-Frankenberg.1650 Ausbildungsstellen trafen in diesem Jahr im Landkreis auf 1346 Bewerber. Bis Ende September blieben nur 14 Jobanfänger unversorgt, auf der anderen Seite wurden sechs Stellen nicht besetzt.
Statistik für Ausbildungsmarkt vorgestellt: Nur sechs Stellen bleiben unbesetzt

Schulsozialarbeit für halbes Jahr gesichert

- Waldeck-Frankenberg. Die Schulsozialarbeit an 13 von 65 Schulen im Landkreis Waldeck-Frankenberg kann vorerst weiterlaufen: Landkreis, Staatliches Schulamt und Schulen unterzeichneten am Dienstag eine Rahmenvereinbarung, die die …
Schulsozialarbeit für halbes Jahr gesichert

Eichenlaub: Ex-Landrat zur Kasse bitten

- Waldeck-Frankenberg (jk). Der Landkreis soll fragwürdige Zahlungen an Ex-Landrat Helmut Eichenlaub nachdrücklich zurückfordern.
Eichenlaub: Ex-Landrat zur Kasse bitten

Herbstmarkt zeigt Vielfalt der Region

- Vöhl-Herzhausen. „Herbstzauber“ haben am Sonntag mehrere Tausend Besucher am Nationalpark-Zentrum bei Herzhausen erlebt. Das Motto des dritten Herbstmarktes hat nicht zu viel versprochen.
Herbstmarkt zeigt Vielfalt der Region

"Wie aus der Pistole geschossen"

- (akk) Die Redensarten „Wie aus der Pistole geschossen“, „Wie ein geölter Blitz“ und „Mit affenartiger Geschwindigkeit“ meinen, dass eine Antwort flugs oder wie auf Kommando entgegnet wird.
"Wie aus der Pistole geschossen"

Gummi-Paragraphen für Eichenlaub

- Waldeck-Frankenberg (jk). Während Bonuszahlungen für Pleite-Banker in ganz Deutschland für Rumoren sorgten, geht die Staatsanwaltschaft Kassel inzwischen Bonuszahlungen im Kreishaus Wal-deck-Frankenbergs nach. Gönner war Ex-Landrat Helmut …
Gummi-Paragraphen für Eichenlaub

Eichenlaub soll 
zurückzahlen

- Waldeck - Frankenberg (r/jk). Ex-Landrat Helmut Eichenlaub soll nach dem Willen der Kreiskoalition aus CDU, FWG und FDP „Provisionszuweisungen und Provisionsüberweisungen“ zurückzahlen.
Eichenlaub soll 
zurückzahlen

Etwas aufs Tapet bringen

- (resa) Zuweilen unangenehm kann es werden, wenn einer etwas aufs Tapet bringt. Längst vergessene oder verdrängte Themen geraten dann wieder ans Tageslicht.
Etwas aufs Tapet bringen

Wie bei Hempels unterm Sofa

- (resa) Die Hempels sind eine Familie mit zweifelhaftem Ruf. Sieht es bei jemandem aus wie bei Hempels unterm Sofa, herrscht ein heilloses Durcheinander.
Wie bei Hempels unterm Sofa

Das geht auf keine Kuhhaut

- (resa) Vielseitig wurde die Kuhhaut im Mittelalter genutzt: Verbrecher wurden auf ihr zur Richtstätte geschleift, Ehebrecherinnen in ihr eingenäht und im Fluss versenkt.
Das geht auf keine Kuhhaut

Geld abheben bei Kassiererin und Tankwart

- Waldeck-Frankenberg (nv). Wenn das Portemonnaie leer und kein Geldautomat in der Nähe ist, kann das Geld abheben an der Supermarktkasse oder Tankstelle eine Alternative sein. Kunden sollten aber die Konditionen prüfen und auf Sicherheit achten.
Geld abheben bei Kassiererin und Tankwart

Gericht verurteilt Schwarzmarkthändler zu zwei Jahren auf Bewährung

- Waldeck-Frankenberg. Zu einer Bewährungsstrafe hat das Kasseler Landgericht einen 30-Jährigen aus dem Waldeck-Frankenberg verurteilt. Er hatte gestanden, in den Jahren 2008 und 2009 illegal eingeführte Zigaretten verkauft zu haben.
Gericht verurteilt Schwarzmarkthändler zu zwei Jahren auf Bewährung

SPD beantragt: Beamten-Boni zurückfordern

- Waldeck-Frankenberg. „Die rechtswidrigen Sonderzahlungen an leitende Beamte der Kreisverwaltung müssen umgehend zurückgefordert werden.“ Das beantragt die SPD nach den Worten des Fraktionsvorsitzenden Reinhard Kahl und des Kreistagsabgeordneten …
SPD beantragt: Beamten-Boni zurückfordern

Mit der Bahn kam der Wohlstand

- Burgwald/Frankenberg (r). Die Burgwaldbahn zwischen Frankenberg und Sarnau ist die älteste Bahnstrecke im Landkreis.
Mit der Bahn kam der Wohlstand