Landkreis – Archiv

„Nach wie vor eine Super-Entwicklung“

„Nach wie vor eine Super-Entwicklung“

- Waldeck-Frankenberg (tk). Die Zahl der Arbeitslosen in Waldeck-Frankenberg ist im März deutlich gesunken. 4661 Personen, die einen Job suchen, sind aktuell der Arbeitsagentur gemeldet. Noch vor vier Wochen waren es 383 Arbeitslose mehr.
„Nach wie vor eine Super-Entwicklung“
Löcher in der Ärzteversorgung

Löcher in der Ärzteversorgung

- Waldeck-Frankenberg (lb). Die Ärzteversorgung im Landkreis Waldeck-Frankenberg ist im Ungleichgewicht: Einer statistischen Überversorgung steht ein faktischer Ärztemangel auf dem flachen Land gegenüber.
Löcher in der Ärzteversorgung

Eltern sind „entsetzt und besorgt“

- Waldeck-Frankenberg (r). Zur möglichen Schließung des Staatlichen Schulamtes in Fritzlar zugunsten eines Großschulamtes in Kassel beziehen die Kreiselternbeiräte Wal­deck-Frankenberg und Schwalm-Eder Stellung.
Eltern sind „entsetzt und besorgt“

Neuer „Maßanzug“ für altes Haus

- „Sie haben dem Haus nichts von seiner Geschichte genommen, sondern fügen ein neues Kapitel hinzu“, lobt Kreisdenkmalpfleger Walter Schumann bei seinem Besuch im Gärtnerhaus der Familie Beisinghoff. In Rhoden ist das Kapitel Altbausanierung …
Neuer „Maßanzug“ für altes Haus

Eine Reise in die Vergangenheit

- Einst verbrachte der Fürst hier die Jagdsaison. Mit Familie Hol soll im Selbacher Jagdschloss nun wieder ein bisschen Glanz einziehen. Gemeinsam mit vielen Handwerkern und Experten verwandeln sie das alte Gebäude wieder in ein Schmuckstück – …
Eine Reise in die Vergangenheit

Beispielhafte Bauvorhaben ausgewählt

- Die Gewinner des Wettbewerbs „Leben in unserer Region“ stehen fest. Die vier Modellprojekte sind in Selbach, Rhoden, Berghofen und Frebershausen zu finden.
Beispielhafte Bauvorhaben ausgewählt

Der politische Poker beginnt

- Waldeck-Frankenberg (jk/lb). Die Kreistagswahl verspricht politische Spannung wie im Krimi: Die Koalition aus CDU, FWG und FDP ist abgewählt – doch für Rot-Grün allein reicht es nicht. „Ampel“ oder Große Koalition wären Alternativen.
Der politische Poker beginnt

Patt im Parlament: "Ampel" oder Große Koalition im Kreistag?

- Waldeck-Frankenberg (jk). Die Kreistagswahl bringt spannende Verhandlungen: Die bürgerliche Koalition ist abgewählt - doch auch für Rot-Grün reicht es nicht.
Patt im Parlament: "Ampel" oder Große Koalition im Kreistag?

„Wahlbeteiligung ein Desaster“

- Waldeck-Frankenberg (tk). Für Landrat Dr. Reinhard Kubat ist die niedrige Wahlbeteiligung bei der Kommunalwahl am Sonntag „kaum mehr zu verstehen“. In den Mittelzentren lag sie meist deutlich unter 50 Prozent.
„Wahlbeteiligung ein Desaster“

Kommunalwahl: Grüne auf Höhenflug im Kreis

- Waldeck-Frankenberg. Nach den Trendmeldungen von Sonntagnacht sind die Grünen in Wal­deck-Frankenberg deutliche Sieger der Kommunalwahl. Im Kreistag kündigt sich ein Machtwechsel an.
Kommunalwahl: Grüne auf Höhenflug im Kreis

Discounter verhandeln, Bauern kämpfen

- Waldeck-Frankenberg (resa). Während die Molkereien mit den Discountern neue Milchpreise aushandeln, kämpfen die Bauern an der Basis. Sie plädieren für gerechte Preise, Mitbestimmung und rufen die Kollegen auf, neue Wege zu beschreiten.
Discounter verhandeln, Bauern kämpfen

Mit viel Farbe und Werkzeug im Gepäck

- Waldeck-Frankenberg (ah/su/resa). Sie strichen, bauten und reparierten: Mehr als 120 Mitarbeiter der Firma KSB zeigten gestern in Einrichtungen des LebenshilfeWerks in Korbach, Wildungen, Arolsen und Frankenberg Einsatz – zum Auftakt eines …
Mit viel Farbe und Werkzeug im Gepäck

Hessenmeistertitel krönt Jugendarbeit

- Bad Arolsen - Helsen (ah). Hervorragende Leistungen bei Wettkämpfen und langjähriger Einsatz für die Jugendarbeit – die Kreisjugendwehr Waldeck-Frankenberg zog in Helsen Bilanz.
Hessenmeistertitel krönt Jugendarbeit

„Menschen 2010“ geehrt - Videos

- Waldeck-Frankenberg (rsm). Die Gewinner der WLZ-FZ-Serie „Menschen 2010“ wurden am Samstagabend bei einem Galadiner ausgezeichnet. Chefredakteur Jörg Kleine überreichte der Jugendfeuerwehr Roda (Könner des Jahres), den Mitgliedern des Heimat- und …
„Menschen 2010“ geehrt - Videos

„Mit einer Stimme sprechen“

- Vöhl-Herzhausen (resa). Kleine gastronomische Betriebe in den Randgebieten des Edersees haben zuweilen zu kämpfen: Weil die Bürgermeister aus Frankenau, Lichtenfels und Vöhl das wissen, hatten sie die Betroffenen gestern zum Arbeitsfrühstück …
„Mit einer Stimme sprechen“

Kein Verfahren gegen Ex-Amtsleiter

- Waldeck-Frankenberg (jk). Disziplinarverfahren und „Beamten-Boni“ sorgen im Kreishaus weiter für Zündstoff. In einem Fall wurden die Ermittlungen inzwischen eingestellt.
Kein Verfahren gegen Ex-Amtsleiter

Menschen 2010: Preise überreicht

- Waldeck-Frankenberg (lb). Sie haben für ihre Favoriten abgestimmt – und selbst gewonnen: Sieben Lesern war beim WLZ-FZ-Menschen-Wahl-Gewinnspiel die Glücksfee hold.
Menschen 2010: Preise überreicht

SPD: Kreisklinik zurück in Tarifvertrag

- Waldeck-Frankenberg (r). Die Beschäftigten sollen an der positiven wirtschaftlichen Entwicklung des Kreiskrankenhauses in Frankenberg beteiligt werden. Dafür setzt sich die SPD-Fraktion im Kreistag ein. Durch den Austritt aus dem …
SPD: Kreisklinik zurück in Tarifvertrag

Wer nicht zahlt, kriegt Post vom Zoll

- Waldeck-Frankenberg (mba). Auch im Landkreis lassen Krankenkassen ausstehende Zusatzbeiträge demnächst von Behörde eintreiben. Bei der Krankenkasse DAK etwa belaufen sich die Außenstände mittlerweile auf bundesweit 21 Millionen Euro.
Wer nicht zahlt, kriegt Post vom Zoll

Feuerwehren rückten 1500-mal aus

- Frankenau (mwi). Erfreulich stellt sich die Situation der Feuerwehren in Waldeck-Frankenberg dar. Über die Arbeit der Feuerwehren berichteten die Verantwortlichen bei der Frühjahrshauptversammlung.
Feuerwehren rückten 1500-mal aus

Die Sonne stellt keine Rechnung

- Korbach (md). Wie sich Erdwärme und Sonnenkraft nutzen lassen, zeigt eine Ausstellung im Kreishaus Korbach.
Die Sonne stellt keine Rechnung

Wahlforum für junge Leute:„Mobilität“ bewegt die Meisten

- Waldeck-Frankenberg. „Wir mischen mit“: Kreisjugendring und WLZ-FZ haben am Freitagabend das erste Wahlforum für junge Leute aus dem gesamten Landkreis in der Korbacher Stadthalle auf die Beine gestellt.
Wahlforum für junge Leute:„Mobilität“ bewegt die Meisten

E10-Start im Landkreis verschoben

- Waldeck-Frankenberg (lb). Die Zweifel am Biosprit E10 bleiben – auch nach dem Benzin-Gipfel. Sind die Sorgen unbegründet? Wird der Preisunterschied Bedenken wegwischen? Oder ist Bio-Erdgas gar eine bessere Alternative?
E10-Start im Landkreis verschoben

Sparkassenstiftung fördert 18 Projekte

- Waldeck-Frankenberg (jk). Mit über 40 000 Euro unterstützt die Sparkassen-Stiftung Waldeck-Frankenberg gemeinnützige Projekte im Landkreis. Das reicht vom Sportverein bis zur Kirchenrenovierung.
Sparkassenstiftung fördert 18 Projekte

Sie leisten Erste Hilfe für die Seele

- Korbach (resa). Kirche, Polizei und Feuerwehr arbeiten seit zehn Jahren eng zusammen: Ihre Vertreter feierten am Mittwoch den zehnten Geburtstag der Notfallseelsorge und freuten sich über das starke Netzwerk.
Sie leisten Erste Hilfe für die Seele

Streit über Einsparpotentiale

- Vöhl (resa). Die Kassen sind leer und die Schulden hoch. Auf der Suche nach Möglichkeiten, Geld zu sparen, gerieten die Vöhler Gemeindevertreter am Montagabend in Streit. Dem Haushaltsentwurf stimmten am Ende alle, bis auf die FWG-Fraktion, zu.
Streit über Einsparpotentiale

Ziel: „Ambulant vor stationär“

- Waldeck-Frankenberg (lb). Ambulant wäre günstiger: Für überdurchschnittlich viele in Heimen untergebrachte Senioren muss der Landkreis Waldeck-Frankenberg sogenannte „Hilfe zur Pflege“ zahlen. Das ergibt ein Vergleich unter hessischen Landkreisen.
Ziel: „Ambulant vor stationär“

Von wegen lieber schön statt schlau

- Waldeck-Frankenberg (jk/resa). Mehr Frauen in Führungspositionen, das fordert die Kanzlerin. Publizistin Natasha Walter fordert einen „Neuen Feminismus“: Statt Karriere träumten viele heute vom Ruhm als „Topmodel“. Was denken Frauen in …
Von wegen lieber schön statt schlau

Alfred Klein neuer VdK-Vorsitzender

- Waldeck-Frankenberg (resa). Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Versammlung des VdK-Kreisverbandes am Samstag in Korbach. Manfred Knoop stellte sich als Vorsitzender nicht mehr zur Wahl, zu seinem Nachfolger wurde Alfred Klein aus Rhoden gewählt.
Alfred Klein neuer VdK-Vorsitzender

Bund der Vertriebenen ehrt Mitglieder

- Waldeck-Frankenberg (resa). Ehrungen und das gemeinsame Erinnern standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung vom Bund der Vertriebenen in Waldeck-Frankenberg. Während des Treffens am Samstagmorgen wurde auch das Jahresprogramm vorgestellt.
Bund der Vertriebenen ehrt Mitglieder

Das junge Wahlforum: "Wir mischen mit"

- Waldeck-Frankenberg (jk). „Wir mischen mit“, heißt die Devise am 11. März in der Korbacher Stadthalle. Kreisjugendring und WLZ-FZ laden zum Wahlforum für junge Leute aus dem gesamten Landkreis.
Das junge Wahlforum: "Wir mischen mit"

Zahl der Straftaten geht zurück

- Waldeck-Frankenberg (jk). Waldeck-Frankenberg ist sicher – und die Polizei macht einen guten Job. Die jüngste Kriminalstatistik untermauert dies.
Zahl der Straftaten geht zurück

Zeitung nicht nur zum Basteln nutzen

- Waldeck-Frankenberg (gl). Ein Jahr Literacy: 20 Kindergärten und Kindertagesstätten haben am Leseförderprojekt von WLZ-FZ und Karl-Kübel-Stiftung teilgenommen. Bei einem letzten Treffen wurden Erfahrungen ausgetauscht.
Zeitung nicht nur zum Basteln nutzen

Ein frühlingsfrisches Messeangebot

- Willingen (bk). Rund 100 Aussteller präsentieren bei der fünften Direktvermarktermesse Waldeck-Frankenberg ein frühlingsfrisches Angebot. Sie findet am Muttertag (8. Mai) in Willingen statt.
Ein frühlingsfrisches Messeangebot

"Wir mischen mit!": Jugendforum zur Wahl

- Waldeck-Frankenberg. Wählen, das ist bei Kommunalwahlen in Hessen erst ab 18 Jahren möglich. Trotzdem sollen sich Jugendliche mit ihren Themen einbringen, heimischen Politikern auf den Zahn fühlen. Das ist das Ziel von Kreisjugendring und WLZ-FZ, …
"Wir mischen mit!": Jugendforum zur Wahl

„Arbeitsmarktzahlen wie das Wetter“

- Waldeck-Frankenberg (nv). „Die Arbeitsmarktzahlen sind wie das Wetter: sonnig und an manchen Stellen etwas verhangen“, berichtet Uwe Kemper, Leiter der Arbeitsagentur Korbach, mit Blick in den Februar-Himmel. 5048 Arbeitslosen stehen in …
„Arbeitsmarktzahlen wie das Wetter“