Landkreis – Archiv

„Steinreich und voller Erdgeschichte(n)“

„Steinreich und voller Erdgeschichte(n)“

- Waldeck-Frankenberg (tk). Die landschaftliche Vielfalt zwischen Hochsauerland und Hessischer Senke fasst auf 28 Seiten ein Kurzporträt des Geoparks „GrenzWelten“ zusammen. Die Broschüre soll interessierte Besucher bei der Reise durch die …
„Steinreich und voller Erdgeschichte(n)“
Kaum noch Auswahl für Arbeitgeber

Kaum noch Auswahl für Arbeitgeber

- Waldeck-Frankenberg (nv). „Ohne Umleitung geradewegs in die Sonne“: Während sich Autofahrer in Waldeck-Frankenberg derzeit vielerorts über Umwege wegen Straßenbauarbeiten ärgern, freut sich Arbeitsagenturchef Uwe Kemper über einen gradlinigen …
Kaum noch Auswahl für Arbeitgeber
„Das wird aber kein Nachruf?“

„Das wird aber kein Nachruf?“

- Waldeck-Frankenberg (lb). Ein politisches Urgestein verlässt die Kreisspitze: Otto Wilke hat am Montag seinen letzten Arbeitstag als ehrenamtlicher Kreisbeigeordneter.
„Das wird aber kein Nachruf?“

Otto Wilke geht, Niederstraßer auch?

- Waldeck-Frankenberg (tk). Erster Kreisbeigeordneter Peter Niederstraßer (FWG) soll abgewählt werden. Dies beantragen SPD und Grüne in der konstituierenden Sitzung des neuen Kreistags am 2. Mai.
Otto Wilke geht, Niederstraßer auch?

Schwer bepackt mit Hilfsgütern

- Waldeck-Frankenberg (resa). Mit drei Lastwagen und einem Begleitfahrzeug hat sich die Konvoigruppe Waldeck-Frankenberg gestern Morgen auf den Weg in die Ukraine gemacht. Im Gepäck haben sie rund 31 500 Kilogramm Hilfsgüter.
Schwer bepackt mit Hilfsgütern

Ladendiebe im Landkreis unterwegs

- Waldeck-Frankenberg (r). In der vergangenen Woche traten an drei verschiedenen Orten im Landkreis Waldeck-Frankenberg professionelle Ladendiebe in Erscheinung. Sie fielen bislang in Usseln, Sachsenhausen und in Korbach auf.
Ladendiebe im Landkreis unterwegs

Mit Tempo 166 auf der Bundesstraße erwischt

- Waldeck-Frankenberg. Über die Osterfeiertage führten die Verkehrsdienste der Polizeidirektion Korbach im gesamten Kreisgebiet Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei ertappten die Beamten insgesamt 110 Temposünder.
Mit Tempo 166 auf der Bundesstraße erwischt

Osterfeuer brennen sicher ab

- Waldeck-Frankenberg (md). Vielerorts wurden am Samstag- und Sonntagabend Osterfeuer entzündet – die Flammen, die traditionell auf Anhöhen gezündet wurden, waren bei klarer Sicht weithin zu sehen.
Osterfeuer brennen sicher ab

Zum Osterfest wird es hell

- Waldeck - Frankenberg. Es ist ein Wechselbad der Gefühle: Während der Karfreitag und der Karsamstag noch ganz im Zeichen von Leid, Trauer und Dunkelheit stehen, feiern Christen in der ganzen Welt an Ostern die Auferstehung.
Zum Osterfest wird es hell

Jens Deutschendorf soll auf Peter Niederstraßer folgen

- Waldeck-Frankenberg. Jens Deutschendorf (33) aus Twistetal-Berndorf soll neuer Erster Kreisbeigeordneter werden und damit auf Peter Niederstraßer (FWG) folgen
Jens Deutschendorf soll auf Peter Niederstraßer folgen

Landwirte warten auf Regen

- Waldeck-Frankenberg (apa). Schlepper ziehen große Staubwolken hinter sich her, andernorts liegt der Dünger noch genauso auf dem Feld wie vor Wochen: Die Felder und Äcker sind trocken, die Landwirte warten auf ergiebigen 
Regen.
Landwirte warten auf Regen

DLRG ist für die neue Saison gerüstet

- Waldeck-Frankenberg (sp). Trotz bürokratischer Hemmnisse ist die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) für die neue Saison gerüstet. Dies zeigte sich bei der Tagung des Kreisverbandes.
DLRG ist für die neue Saison gerüstet

Kreistag: Die „Ampel“ ist ausgeschaltet

- Waldeck-Frankenberg (jk). Der Kreistag wird künftig wechselnde Mehrheiten sehen. Die FDP hat ein Koalitionsangebot von SPD und Grünen abgelehnt.
Kreistag: Die „Ampel“ ist ausgeschaltet

Fahrer für Wildwechsel sensibilisieren

- Waldeck-Frankenberg (resa). Nach neuen Wegen suchen Polizei, Straßenverkehrsamt und Jagdpächter: Weil die Zahl der Wildunfälle im vergangenen Jahr wieder gestiegen ist, entwirft ein Arbeitskreis nun neue Ideen – dazu gehört auch der Abbau der …
Fahrer für Wildwechsel sensibilisieren

Provisionsverzicht nicht im Alleingang

- Waldeck-Frankenberg (lb). Ein früherer Sparkassen-Vorstand hätte nicht im Alleingang auf Provisionen zugunsten des früheren Landrats Helmut Eichenlaub verzichten dürfen. Das ergibt sich aus einer Antwort des hessischen Justizministers Jörg-Uwe …
Provisionsverzicht nicht im Alleingang

Kreistag: Bündnis ohne Mehrheit

- Waldeck-Frankenberg (jk). Die Osterferien bringen besonderes Tempo in die Koalitionsgespräche für den Kreistag. Am Freitag soll eine Vorentscheidung fallen, doch SPD und Grünen fehlt der Partner zur politischen Mehrheit.
Kreistag: Bündnis ohne Mehrheit

Kreistagsvorsitz: SPD nominiert
 Iris Ruhwedel

- Waldeck-Frankenberg (jk). Eine SPD-Sozialpolitikerin soll neue Vorsitzende des Kreistags werden. Die Genossen haben Iris Ruhwedel (Frankenau) für den Chefposten im Parlament benannt. Dies erklärte Fraktionschef Reinhard Kahl (Vöhl) nach der …
Kreistagsvorsitz: SPD nominiert
 Iris Ruhwedel

Regionalversammlung Nordhessen: Mehr Platz für Windkraft

- Waldeck-Frankenberg. Das Kapitel Windkraft im Regionalplan für Nordhessen muss neu geschrieben werden. Das hat die Regionalversammlung am Montag in Kassel einstimmig beschlossen.
Regionalversammlung Nordhessen: Mehr Platz für Windkraft

SPD und Grüne wollen Niederstraßers vorzeitige Abwahl

- Waldeck-Frankenberg (jk). Geht es nach SPD und Grünen, dann sind die Tage des Vize-Landrats gezählt: Schon bei der nächsten Kreistagssitzung nach der Kommunalwahl soll Peter Niederstraßer (FWG) abberufen werden.
SPD und Grüne wollen Niederstraßers vorzeitige Abwahl

Maschinenring:Schäfer im Amt bestätigt

- Frankenau-Altenlotheim (r). Wahlen standen bei der Mitgliederversammlung des Waldeck-Frankenberger Maschinenrings an.
Maschinenring:Schäfer im Amt bestätigt

Schulen nicht noch weiter belasten

- Waldeck-Frankenberg (bs). In einem offenen Brief an Kultusministerin Dorothea Henzler haben sich die Personalräte des Staatlichen Schulamts Fritzlar gemeinsam gegen eine Schließung der Behörde ausgesprochen.
Schulen nicht noch weiter belasten

Startschuss für ein neues Leben

- Waldeck-Frankenberg (resa). Sie hat ihr altes Leben über Bord geworfen, von einem Tag auf den anderen. Und der Mut hat sich gelohnt: Inzwischen führt Susanne Führer aus Königshagen eine Jausenstation, die schon viele Freunde gefunden hat.
Startschuss für ein neues Leben

Rot-Grün im Verhandlungsmarathon

- Waldeck-Frankenberg (rou). Der Kreistag will sich am Montag, 2. Mai, konstituieren. Die Zeit, Bündnisse zu schmieden, drängt somit. Bei ihren Gesprächen mit potenziellen Koalitionspartnern drücken SPD und Bündnis 90/Die Grünen deshalb aufs Tempo.
Rot-Grün im Verhandlungsmarathon