Landkreis – Archiv

Al-Wazir: Energie-Cluster weiterentwickeln

Al-Wazir: Energie-Cluster weiterentwickeln

Kassel - Das Land will Nordhessen als Energie- und Effizienz-Cluster weiterentwickeln. Das kündigte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch bei einem Gespräch mit Vertretern der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Kassel an.
Al-Wazir: Energie-Cluster weiterentwickeln

21-Jähriger stirbt bei Autounfall

Brilon-Wald - Erneut ist im Hochsauerlandkreis ein junger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall getötet worden.
21-Jähriger stirbt bei Autounfall
Viele Ausbildungsstellen unbesetzt

Viele Ausbildungsstellen unbesetzt

Waldeck-Frankenberg - Ein Plus an Bewerbern und Ausbildungsstellen meldet die Agentur für Arbeit Korbach für das abgelaufene Ausbildungsjahr.
Viele Ausbildungsstellen unbesetzt

Weniger Arbeitslose im Oktober

Waldeck-Frankenberg - 3862 Personen waren im Oktober im Landkreis Waldeck-Frankenberg arbeitslos gemeldet, 128 weniger als im Vormonat und 37 weniger als im Vorjahresmonat. Das entspricht einem Minus von 3,2 Prozent und von 0,9 Prozent. Die aktuelle …
Weniger Arbeitslose im Oktober

Komplette Aluräder gestohlen

Korbach - Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Gesamtschaden von mehr als 10 000 Euro auf dem Ausstellungsgelände des Autohauses an der Briloner Landstraße angerichtet.
Komplette Aluräder gestohlen

Kommunale Zukunftsaufgaben lösen

Waldeck-Frankenberg - Wie können Kommunen künftig Grund und Boden dauerhaft und effizient nutzen? Nur eine von vielen Fargen, die beim sechsten Geo-Forum erörtert wurden.
Kommunale Zukunftsaufgaben lösen

Menschen mit Leiterhebel retten

Korbach-Strothe - Der Leiterhebel, eine nicht alltägliche Rettungsmethode, kam am Dienstagabend bei einer Alarmübung in Strothe zum Einsatz.
Menschen mit Leiterhebel retten

"Beleidigung für jeden Mitarbeiter"

Frankenberg - Durch den Geschäftsbesorgungsvertrag und den Umzug der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie arbeiten Vitos Haina und das Kreiskrankenhaus enger zusammen. Das gilt auch für die Betriebsräte beider Kliniken.
"Beleidigung für jeden Mitarbeiter"

Einbrecher in Pizzeria

Bad Wildungen - Unbekannte brachen am Mittwoch in der Zeit von 0.30 Uhr bis 9.30 Uhr in eine Pizzeria in der Langemarkstraße ein.
Einbrecher in Pizzeria

Kleine Pakete, die große Freude machen

Waldeck-Frankenberg - Eine bunte Mütze, Schokolade, Stifte und Malbücher, Spielsachen, eine Blockflöte, ein kleiner Teddy: Über solche Geschenke freut sich jedes Kind. All diese Dinge passen auch in einen Schuhkarton, der zum Weihnachtsgeschenk für …
Kleine Pakete, die große Freude machen

Autoaufbruch in der Gabelsberger Straße

Korbach - Am Dienstagabend hatte eine Korbacherin einen schwarzen VW Caddy Mietwagen um 22 Uhr auf einem Stellplatz vor einem Haus in der Gabelsberger Straße geparkt.
Autoaufbruch in der Gabelsberger Straße

Einbrecher zünden Schrottauto an

Korbach - Unbekannte brachen in der Nacht zu Mittwoch in das Betriebsgelände eines Schrottplatzes in der Raiffeisenstraße ein und verursachten erheblichen Sachschaden.
Einbrecher zünden Schrottauto an

Wolken am Konjunkturhimmel

Waldeck-Frankenberg - Die Konjunktur in Nordhessen und Marburg zeigt erste Ermüdungserscheinungen: Während in der ersten Jahreshälfte noch Optimismus pur angesagt war, trübt sich jetzt die Stimmung.
Wolken am Konjunkturhimmel

Verletzte am Rande einer Großübung

- Zu einem Unfall mit vier Verletzten kam es am gestrigen Dienstagabend am Rande einer Großübung der Bad Arolser Freiwilligen Feuerwehren.
Verletzte am Rande einer Großübung

Tankbetrüger am Nordring

Korbach - Für knapp 68 Euro Diesel getankt, aber nicht bezahlt:
Tankbetrüger am Nordring

20-Jähriger stirbt bei Autounfall

Brilon - Am Dienstagmorgen wurden die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 913 zwischen dem Thülener Kreuz und Hoppecke gerufen. Dort war gegen 6.45 Uhr ein Pkw gegen einen Baum geprallt. Die …
20-Jähriger stirbt bei Autounfall

Werbung für sich machen

Waldeck-Frankenberg - Eine Bewerbung schreiben, das ist leichter gesagt als getan. Das finden auch die Teilnehmer der Veranstaltung „Wie gestalte ich meine Bewerbung?“ der Korbacher Agentur für Arbeit – und sind jetzt um einiges schlauer.
Werbung für sich machen

Werbung für sich machen

Waldeck-Frankenberg - Eine Bewerbung schreiben, das ist leichter gesagt als getan. Das finden auch die Teilnehmer der Veranstaltung „Wie gestalte ich meine Bewerbung?“ der Korbacher Agentur für Arbeit - und sind jetzt um einiges schlauer.
Werbung für sich machen

Randalierer scheitern an Autoscheibe

Frankenberg - Unbekannte haben am Wochenende versucht, zwei Fahrzeuge unter dem Redaktionsgebäude der Frankenberger Zeitung in der Jahnstraße aufzubrechen. Am Montag stellte ein Zeuge um 9.15 Uhr zwei beschädigte Fahrzeuge der „Citipost“ fest und …
Randalierer scheitern an Autoscheibe

Einbruch in Bottendorfer Zweiradladen

Burgwald-Bottendorf - Unbekannte sind am frühen Sonntagmorgen gegen 2 Uhr Sommerzeit in einen Zweiradladen im Gewerbegebiet eingebrochen.
Einbruch in Bottendorfer Zweiradladen

Falsche Personalien: Polizei sucht Rollerfahrer

Bad Wildungen - Wega - Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Freitag auf dem Verbindungsweg zwischen Wega und Bad Wildungen ereignete.
Falsche Personalien: Polizei sucht Rollerfahrer

Großeinsatz für brennende Matratze

Waldeck-Netze - Eine brennende Matratze in einem unbewohnten Haus an der Bundesstraße 485 zwischen Netze und den ehemaligen Mauser-Werken löste am Sonntag einen größeren Feuerwehreinsatz aus.
Großeinsatz für brennende Matratze

Auto kaputt und Führerschein weg

Willingen - Ein 27-jähriger Mann aus Hallenberg ist in der Nacht zum Sonntag mit seinem Auto von der Bundesstraße 251 abgekommen und gegen einen Bau geprallt. Der Unfall ereignete sich gegen 3.30 Uhr auf seiner Fahrt von Usseln nach Willingen in …
Auto kaputt und Führerschein weg

Wechsel von 500-Euro-Schein für Betrug genutzt

Frankenberg/Kassel - Trickbetrügerinnen haben in drei Geschäften mindestens 590 Euro erbeutet. Sie waren im Raum Kassel und in Frankenberg unterwegs. Die Polizei rechnet mit weiteren Versuchen.
Wechsel von 500-Euro-Schein für Betrug genutzt

Sieben Fahrzeuge beteiligt - 84 000 Euro Schaden - aktualisiert

Diemelstadt/Warburg. - Sieben Fahrzeuge waren in einen Verkehrsunfall verwickelt, der sich am Samstagvormittag gegen 10.30 Uhr auf der Autobahn A44 zwischen den Anschlussstellen Diemelstadt und Warburg in Fahrtrichtung Dortmund ereignet hat. Die …
Sieben Fahrzeuge beteiligt - 84 000 Euro Schaden - aktualisiert

Motorradfahrer tödlich verletzt - Aktualisiert

Volkmarsen-Külte - Ein 61-Jähriger Volkmarser ist am frühen Freitagabend mit seinem Motorrad tödlich verunglückt.
Motorradfahrer tödlich verletzt - Aktualisiert

„Waldeckischer Landeskalender 2015“ ist erschienen

Waldeck-Frankenberg - Die Tradition wird fortgesetzt: Die 288. Ausgabe des „Waldeckischen Landeskalenders“ ist im Verlag Wilhelm Bing erschienen.
„Waldeckischer Landeskalender 2015“ ist erschienen

Randalierer in Allendorf

Allendorf (Eder) - Nach einem Trinkgelage haben vermutlich mehrere Personen in Allendorf für Unruhe gesorgt
Randalierer in Allendorf

Finanzspritze mit Nebenwirkung?

Waldeck-Frankenberg - Was hat das Kreiskrankenhaus ins Minus rutschen lassen, wie kommt es wieder hinaus? Die Freien Wähler stellen im Kreistag eine Große Anfrage zur wirtschaftlichen Lage der Frankenberger Klinik.
Finanzspritze mit Nebenwirkung?

Kranke Kuh rabiat behandelt und getötet

Waldeck-Frankenberg - Ein ehemaliger Landwirt aus Waldeck-Frankenberg hat erreicht, dass seine Haftstrafe wegen Tierquälerei zur Bewährung ausgesetzt wird: Der Richter glaubt nicht, dass der einschlägig Vorbestrafte rückfällig wird.
Kranke Kuh rabiat behandelt und getötet

Gestohlene Scheckkarte gleich ausprobiert

Volkmarsen. - Beim Einkauf in einem Lebensmittelmarkt in der Wittmarstraße ist einer 69-jährigen Volkmarserin am Mittwoch zwischen 16.30 Uhr und 17.00 Uhr, das Portemonnaie aus der Jackentasche gestohlen worden.
Gestohlene Scheckkarte gleich ausprobiert

Einbruch in alten Maschinenschuppen

Edertal-Kleinern - Unbekannte sind in einen von einer Tanzgruppe als Übungsraum genutzten Schuppen in der Mühlenstraße eingebrochen.
Einbruch in alten Maschinenschuppen

Grüne warnen: TTIP gefährdet Demokratie

Waldeck-Frankenberg - Die Kreismitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen in der Ederberglandhalle Frankenberg stand im Zeichen der Wahlen für die Gremien der Bundes- und Landesebene.
Grüne warnen: TTIP gefährdet Demokratie

Polizei sucht unter Sträuchern und Büschen

Diemelstadt-Wrexen. - Nach dem Raubmord am Biggenkopf, bei dem vor zwei Wochen ein polnischer Autohändler von Unbekannten erschossen wurde, hat die Kripo Korbach jetzt noch einmal die Spurensuche am Tatort auf der Tank- und Rastanlage Biggenkopf …
Polizei sucht unter Sträuchern und Büschen

Versuchter Einbruch in Rosenthal

Rosenthal - Zwei Unbekannte haben am Mittwoch zwischen 19.15 Uhr und 20.45 Uhr versucht, in den Getränkemarkt in der Marburger Straße in Rosenthal einzubrechen.
Versuchter Einbruch in Rosenthal

Räuber droht mit Messer

Burgwald-Bottendorf - Ein Unbekannter hat am Mittwochabend um 18.43 Uhr den Imbiss am Wickersdorfer Ring überfallen.
Räuber droht mit Messer

Kleiderspinde im Heloponte geknackt

Bad Wildungen - Ein ungebetener Gast hat das Heloponte in Bad Wildungen heimgesucht: Der Dieb erbeutete am Mittwoch im Freizeitbad reichlich Bargeld.
Kleiderspinde im Heloponte geknackt

Stau vor der Großbaustelle

Twistetal/Diemelsee - Die Windparks zwischen Vasbeck und Gembeck werden in diesen Tagen aufgerüstet. Während die in die Jahre gekommenen Winkraftanlagen der ersten Generation nach und nach abgebaut werden, wachsen gleich neben an ihre modernen …
Stau vor der Großbaustelle

Wind bringt Ast zu Fall

Korbach - Der Herbstwind rief Mittwochabend die Korbacher Feuerwehr auf den Plan: In der Pestalozzistraße war der große Ast eines Baumes abgeknickt und auf die Straße gefallen.
Wind bringt Ast zu Fall

Baum mit Geschichte und Zukunft

Waldeck-Frankenberg - Sein buntes Laub versüßt den Spaziergängern den Herbst. Nun hat ihn die Stiftung „Baum des Jahres“ geadelt und dem Feldahorn den begehrten Titel für 2015 verliehen. Burgwalds Forstamtsleiter Eberhard Leicht stellt den Baum vor.
Baum mit Geschichte und Zukunft

„Gewaltige Schnittmenge“

Waldeck-Frankenberg - Vertreter des Landkreises und der Kommunen haben in Nieder-Schleidern mit ihren Kollegen aus den westfälischen Nachbarkreisen Höxter, Siegen-Wittgenstein und dem Hochsauerlandkreis über grenzübergreifende Kooperation diskutiert.
„Gewaltige Schnittmenge“