Landkreis – Archiv

Transporter schiebt Audi von der Straße

Allendorf-Rennertehausen - Glück im Unglück hatten zwei Männer am Freitagabend bei einem Unfall auf der Rennertehäuser Geraden: Trotz Überschlag ihres betagten Fahrzeugs verletzten sie sich nur leicht.
Transporter schiebt Audi von der Straße

Milch läuft aus Tank aus

Düdinghausen/Welleringhausen - Ein Milchlaster ist am Freitag an der Kreisgrenze zwischen Düdinghausen und Welleringhausen verunglückt. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt.
Milch läuft aus Tank aus
Fahrerin ist „schummrig geworden“

Fahrerin ist „schummrig geworden“

Vasbeck - Mit einem gehörigen Schrecken kam eine 83-jährige Autofahrerin aus Diemelsee am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall davon.
Fahrerin ist „schummrig geworden“

Alle Junghandwerker haben ihre Gesellenprüfung bestanden

Waldeck-Frankenberg - Bei einem Festakt in der Korbacher Stadthalle erhielten am Donnerstagabend 90 Junghandwerker ihre Gesellenbriefe.
Alle Junghandwerker haben ihre Gesellenprüfung bestanden

Rechtzeitig um Betriebsübergabe kümmern

Waldeck-Frankenberg - Die Kreishandwerkerschaft hat das Thema Betriebsübergabe schon früh aufgegriffen. In einem Projekt seien 2009/10 schon 82 Betriebe beraten worden, davon 37 individuell, berichtet Abteilungsleiterin Silke Nagel. Nach einer …
Rechtzeitig um Betriebsübergabe kümmern

Defizit auf 2,67 Millionen Euro verringert

Frankenberg - Das Kreiskrankenhaus in Frankenberg hat seine medizinische Leistung 2014 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesteigert.
Defizit auf 2,67 Millionen Euro verringert

15-jährige Mädchen überfallen alte Frau

Brilon - Eine 73 Jahre alte Frau war am Donnerstag zu Fuß in Brilon unterwegs. Gegen 12:50 Uhr war sie auf dem Weg zum Friedhof und befand sich gerade auf der Straße Glockenborn, als zwei maskierte Personen auf sie zukamen. Mit vorgehaltenem Messer …
15-jährige Mädchen überfallen alte Frau

Wurst auf dem Prüfstand

Waldeck-Frankenberg - Was schmeckt, entscheidet der Kunde: Und deswegen gibt es bei der freiwilligen Selbstkontrolle der Fleischerinnung nicht nur Punkte von den Experten, sondern auch vom Verbraucher. In diesem Jahr nahmen 22 Mitgliedsbetriebe mit …
Wurst auf dem Prüfstand

Damit die Luft auch beim Heizen mit Holz sauber bleibt

Waldeck-Frankenberg - Knisterndes Kaminfeuer, wohlige Wärme: mit Kaminöfen kann man umweltschonend und nachhaltig heizen. Aber auch beim Heizen mit Holz entstehen Kohlenmonoxid und Feinstaub.
Damit die Luft auch beim Heizen mit Holz sauber bleibt

Einbruch in Dodenauer Laden scheitert

Battenberg-Dodenau - Unbekannte haben sich am Mittwochabend an einer Schiebetür eines Einkaufsladens in der Weststraße in Dodenau zu schaffen gemacht – scheiterten jedoch mit ihrem Einbruchsversuch.
Einbruch in Dodenauer Laden scheitert

Reifen zerstochen

BadArolsen-Massenhausen. - Die Polizei fahndet nach den Randalieren, die in der Nacht zum Montag ale vier Reifen an einem schwarzen Pkw Skoda Oktavia zerstochen haben.
Reifen zerstochen

Wenig Bewegung auf dem Arbeitsmarkt

Waldeck-Frankenberg - 4559 Personen waren im Februar im Landkreis Waldeck-Frankenberg arbeitslos gemeldet, 44 weniger als im Vormonat und 32 weniger als im Vorjahresmonat. Das entspricht einem Minus von 1,0 Prozent und 0,7 Prozent. Die aktuelle …
Wenig Bewegung auf dem Arbeitsmarkt

Autofahrer flüchtet nach Karambolage

Bad Wildungen - Zwei Leichtverletzte und 20 000 Euro Schaden waren die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag um 18.40 Uhr an der Kreuzung der Bundesstraße 485 und der Kreisstraße 40 ereignete.
Autofahrer flüchtet nach Karambolage

Glatteis: Fünfmal gegen ein einziges Auto

Bad Wildungen - Glatteis führte am Mittwochmorgen zu einem kuriosen Unfall im Parkhaus an der Asklepios-Klinik in der Laustraße. Fünf Autos kamen bei der Einfahrt auf der vereisten Betonfläche ins Schleudern und rammten einen Fiat Punto. „Alle sind …
Glatteis: Fünfmal gegen ein einziges Auto

Diät-Beratung in den Parlamenten

Waldeck-Frankenberg - Mit der Kommunalwahl 2016 werden die Karten in den Waldeck-Frankenberger Parlamenten neu gemischt – und manche üben sich in Diät: Die Zahl der Abgeordneten steht in etlichen Städten und Gemeinden zur Disposition.
Diät-Beratung in den Parlamenten

Lkw-Fahrer stirbt im Führerhaus

Breuna/Zierenberg. - Bei einem scheren Verkehrsunfall gegen 15.15 Uhr auf der Autobahn A44 zwischen den Anschlussstellen Breuna und Zierenberg ist ein 57-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Nordsachsen ums Leben gekommen.
Lkw-Fahrer stirbt im Führerhaus

Einbruch in Schlosserei

Höringhausen - In der Nacht von Sonntag auf Montag waren Einbrecher in der Schlosserei im Sandweg aktiv.
Einbruch in Schlosserei

Schwertransport endet vor Helser Bahnbrücke

Bad Arolsen - Weil er schlauer sein wollte, als die Straßenverkehrsbehörde ist am Dienstagvormittag der Fahrer eines Schwertransportes von der genehmigten Fahrstrecke abgewichen. Er verließ sich auf sein Navigationsgerät und irrte auf der Suche nach …
Schwertransport endet vor Helser Bahnbrücke

Gartenmöbel gestohlen

Vöhl. - Der Betreiber einer Imbisstube in der Ederstraße stellte am Samstagmittag um 13.30 Uhr fest, dass unbekannte Diebe seine Gartenmöbel gestohlen hatten.
Gartenmöbel gestohlen

Drei Leichtverletzte, hoher Schaden

Allendorf-Haine - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 253 zwischen Haine und Röddenau sind am Dienstagmorgen um 9.30 Uhr drei Menschen leicht verletzt worden, es entstand ein Schaden von insgesamt 18 000 Euro.
Drei Leichtverletzte, hoher Schaden

„99 Prozent werden geimpft“

Waldeck-Frankenberg - Zwei Stiche, und die Sache ist erledigt: 99 Prozent der Kinder in Waldeck-Frankenberg werden gegen Masern geimpft. An die letzten Erkrankungsfälle können sich heimische Ärzte fast nicht mehr erinnern. Damit das so bleibt, …
„99 Prozent werden geimpft“

Der tägliche 24-Stunden-Job

Lichtenfels-Sachsenberg - Etwa 90 Menschen im Landkreis arbeiten als Tagesmutter- oder vater. Die Sachsenbergerin Nicole Floßbach ist eine von ihnen. Ein Beruf, der vor allem Flexibilität erfordert.
Der tägliche 24-Stunden-Job

Zahlreiche Unfälle auf schneeglatten Straßen

Frankenberg - Die Polizei hat am Montagvormittag zahlreiche Unfälle infolge Schneeglätte registriert. Schwerpunkt war das Obere Edertal, doch auch nahe Löhlbach krachte es. Mehrere Menschen wurden leicht verletzt.
Zahlreiche Unfälle auf schneeglatten Straßen