Landkreis – Archiv

1000 neue Flüchtlinge erwartet

1000 neue Flüchtlinge erwartet

Waldeck-Frankenberg. Das Land Hessen hat dem Landkreis kurzfristig 1000 neue Flüchtlinge zugewiesen. Sie sollen insgesamt bis spätestens Freitagabend in Waldeck-Frankenberg eintreffen.
1000 neue Flüchtlinge erwartet
Direktverbindung zum ICE-Drehkreuz

Direktverbindung zum ICE-Drehkreuz

Waldeck-Frankenberg - Deutschlands zweitgrößte Kurstadt erhält ab Jahresende direkten Anschluss an den ICE-Bahnhof Wilhelmshöhe.
Direktverbindung zum ICE-Drehkreuz
Kubat: „Dauerhaft keine Zeltstädte“

Kubat: „Dauerhaft keine Zeltstädte“

Waldeck-Frankenberg - Die wachsende Zahl von Flüchtlingen stellt den Landkreis und die Kommunen vor die Herausforderung, neue Unterkünfte zur Verfügung zu stellen. Die Unterbringung in Zelten soll jedoch „dauerhaft vermieden“ werden. „Das ist mein …
Kubat: „Dauerhaft keine Zeltstädte“

Betrunkener Autofahrer geht zu Fuß weiter

Vöhl-Dorfitter. - Seinen Führerschein los ist ein 59-jähriger Korbacher, der in der Nacht zum Sonntag auf der Bundesstraße 252 zwischen Dorfitter und Thalitter einen Unfall gebaut hat.
Betrunkener Autofahrer geht zu Fuß weiter

Vorwärts mit Kubat, künftig ohne Kahl

Waldeck-Frankenberg - Aus dem Merkel-Bonus lernen heißt siegen lernen, lautet die Devise bei den heimischen Genossen. „Wer Kubat will, muss SPD wählen“ rief SPD-Unterbezirksvorsitzender Dr. Christoph Weltecke am Samstagmorgen aus, als Signal der …
Vorwärts mit Kubat, künftig ohne Kahl

Kreisstraßen unter die Lupe genommen

Waldeck-Frankenberg - Welche Bedeutung haben die jeweiligen Kreisstraßen im großen Straßennetz? Mit dieser Fragestellung schickte der Kreistag Hessenmobil vor drei Jahren auf den Weg. Jetzt liegen die Ergebnisse vor.
Kreisstraßen unter die Lupe genommen

„Network Waldeck-Frankenberg“ erreicht zweiten Platz

Waldeck-Frankenberg - Das „Network Waldeck-Frankenberg“ hat beim Hessischen Demografie-Preis den zweiten Preis errungen: Die Initiative sei als „motiviert, dynamisch und jung“ sowie als Vorbild für andere Landkreise gelobt worden, erklärte …
„Network Waldeck-Frankenberg“ erreicht zweiten Platz

Kommunen im Krisenmodus

Waldeck-Frankenberg - Heimische Bürgermeister und Abteilungsleiter im Kreishaus haben eine Arbeitsgruppe gegründet: So wollen sie eine neue Zuweisung von Flüchtlingen bewältigen. Gemeinsam prüfen sie nun Sport- und Gewerbehallen, in denen …
Kommunen im Krisenmodus

Verbraucherberatung im Landratsamt

Waldeck-Frankenberg - Den Handyvertrag hat er scheinbar gekündigt. Die monatliche Rechnung zahlt der Kunde deshalb nicht mehr. Der Telefonanbieter schickt eine Mahnung, es schaukelt sich hoch bis hin zu Rechtsanwaltsrechnungen. Solche Fälle erleben …
Verbraucherberatung im Landratsamt

Von der Waschmaschine lernen

Waldeck-Frankenberg - Auf Kühlschränken und Waschmaschinen gehört das grüne A längst zum guten Ton. Ab Samstag gilt auch für Heizungen eine Kennzeichnungspflicht. Das neue Label soll über die Energieeffizienz Auskunft geben.
Von der Waschmaschine lernen

Von den Mitschülern lernen

Waldeck-Frankenberg - Die Frankenberger Grund-, Haupt- und Realschule Ortenberg bekomme zwar immer wieder neue Flüchtlingskinder zugewiesen, aber sie komme damit gut klar, sagt Schulleiterin Cornelia Schönbrodt. „Wir sind nicht an unseren Grenzen …
Von den Mitschülern lernen
Video

Al-Wazir eröffnet Bahnstrecke Frankenberg-Korbach

Nach 28 Jahren rollen wieder Züge: Bis zu 600 Fahrgäste täglich werden auf der 30 Kilometer langen Strecke erwartet.
Al-Wazir eröffnet Bahnstrecke Frankenberg-Korbach
Video

Korbach - Frankenberg: Bahn lockt Tausende

Viele historische Loks bei Streckenfesten in Frankenberg und Korbach
Korbach - Frankenberg: Bahn lockt Tausende

„Dieser Fall ist einmalig“

Waldeck-Frankenberg - Seit sieben Wochen haben Mitarbeiter und Vorstand der Sparkasse Waldeck-Frankenberg beleidigende E-Mails und Faxe erhalten (wir berichteten). „Dieser Fall ist einmalig“, sagt der Kommunikationsberater Dirk Metz auf Nachfrage.
„Dieser Fall ist einmalig“

„Qualität kostet Geld“

Waldeck-Frankenberg - Mit 70 grünen Luftballons protestierten Mitarbeiter des Korbacher Krankenhauses Mittwochmittag gegen die geplant Krankenhausstrukturreform. Ihre klare Botschaft: „Mehr Qualität, aber weniger Geld und Personal: Das passt nicht …
„Qualität kostet Geld“

Musikschulen mit 50000 Euro unterstützen

Waldeck-Frankenberg - Die angespannte finanzielle Lage der Kreismusikschule stand im Mittelpunkt des Gesprächs zwischen CDU-Kreispolitikern mit Thomas Rampe, dem Vorsitzenden der Kreismusikschule, und Eva-Maria Scholze, der Leiterin der …
Musikschulen mit 50000 Euro unterstützen

Sparkasse macht Hetzkampagne öffentlich

Waldeck-Frankenberg - Zahlreiche Mitarbeiter und der Vorstand der Sparkasse Waldeck-Frankenberg werden seit Wochen per E-Mails und Fax drangsaliert. Die Sparkasse hat die Staatsanwaltschaft eingeschaltet – und wendet sich nun auch öffentlich …
Sparkasse macht Hetzkampagne öffentlich

Trickdiebe im Landkreis unterwegs

Korbach/Twiste/Frankenberg - Die Korbacher Polizei warnt vor Trickdieben, die am Freitag vergangener Woche in drei Geschäften in Twiste, Korbach und Frankenberg mit einem Wechseltrick mehrere Hundert Euro erbeuteten.
Trickdiebe im Landkreis unterwegs

Eichenlaubs lange Anklageliste

Kassel - Mit der Verlesung der Anklage hat das Landgericht Kassel am Montagmittag den Prozess gegen Ex-Landrat Helmut Eichenlaub eröffnet. Im Blickpunkt steht „Barbara“ – so hieß das Konto, auf dem Eichenlaub verdeckte Provisionen in der Schweiz …
Eichenlaubs lange Anklageliste

Wenn die Menschen zum Konvoi kommen

Waldeck-Frankenberg - Seit 25 Jahren liefert die Konvoigruppe Hilfsgüter nach Osten. Zum Jubiläum lief es andersrum, Gutes kam zu ihnen: gern gesehene Gäste, Beispiele osteuropäischer Kultur und Auszeichnungen aus Wiesbaden.
Wenn die Menschen zum Konvoi kommen

Eichenlaub vor Gericht

Waldeck-Frankenberg - Am kommenden Montag beginnt vorm Kasseler Landgericht der Prozess gegen Ex-Landrat Helmut Eichenlaub. Betrug, Untreue und Bestechlichkeit wirft ihm die Staatsanwaltschaft vor. Nicht zur Debatte stehen vor dem Kadi Eichenlaubs …
Eichenlaub vor Gericht

Rettungsring für Freibäder gesucht

Waldeck-Frankenberg - Freibäder: Heißgeliebt und gern genutzt. Dennoch sehen heimische Bäder-Vereine die Zukunft ihrer Freibäder gefährdet, weil Geld für dringend nötige Sanierungen fehlt. Das 2. Forum des Sportkreises fand am Donnerstag zwar keine …
Rettungsring für Freibäder gesucht

Neuer Beginn für Junghandwerker

Waldeck-Frankenberg - Junghandwerker aus dem ganzen Landkreis haben ihre Gesellenbriefe erhalten - den Lohn harter Arbeit, der ihnen den Weg zu neuen Aufgaben ebnet.
Neuer Beginn für Junghandwerker

„Grenzwertig, aber machbar“

Waldeck-Frankenberg - Die Kurhessenbahn erleichtert Rollstuhlfahrern die Nutzung der reaktivierten Bahnstrecke – völlige Barrierefreiheit ist aber noch Zukunftsmusik.
„Grenzwertig, aber machbar“

Der Neuntöter spießt seine Beute auf

Waldeck-Frankenberg - Wo der Neuntöter lebt, ist die Feldflur noch intakt - im Landkreis ist das nicht überall der Fall.
Der Neuntöter spießt seine Beute auf

Neue Kursleiter eingeführt

Waldeck-Frankenberg - 14 neue Kursleiter der Kreisvolkshochschule Wal-deck-Frankenberg sind in einem halbtägigen Einführungsseminar auf ihre Aufgabe vorbereitet worden.
Neue Kursleiter eingeführt

25 Jahre „Hilfe von Mensch zu Mensch“

Waldeck-Frankenberg - 140 Lastwagenladungen mit 1300 Tonnen Hilfsgütern wurden seit dem Jahr 1990 von Waldeck-Frankenberg aus in bedürftige Regionen, vorwiegend in Osteuropa, gebracht. Das Jubiläum 25 Jahre „Hilfe von Mensch zu Mensch“ wird in …
25 Jahre „Hilfe von Mensch zu Mensch“

Daten als Grundlage für Politik

Waldeck-Frankenberg - Das Amt für Bodenmanagement hat einen Einblick in seine Dienste gegeben – und darauf, wie sie Gemeinden und Bürgern nützen.
Daten als Grundlage für Politik

Hinz und Kunz

- Hinz und Kunz gehören wahrlich nicht zu den beliebtesten Gästen.
Hinz und Kunz

Über die Wupper gehen

- Die Wupper gilt als Fluss ohne Wiederkehr: Wer über die Wupper geht, ist tot oder zumindest verschwunden.
Über die Wupper gehen

Dreck am Stecken

- Es gibt dieses unbestimmte Gefühl, dass jemand eine Tat verheimlicht – er hat „Dreck am Stecken“.
Dreck am Stecken

Strich durch die Rechnung

- Die Redewendung „Jemandem einen Strich durch die Rechnung machen“ bezieht sich leider nicht auf die Gewohnheiten großzügiger Kellner, sondern auf ein altes schulisches Horrorszenario: Nämlich, im Mathematikunterricht plötzlich aufgerufen werden, …
Strich durch die Rechnung

Der Groschen ist gefallen

- Der Groschen findet sich nicht mehr im Portemonnaie, wohl aber noch im Wortschatz.
Der Groschen ist gefallen

Der Biereifer

- Studenten haben ein Leben außerhalb der Universität – das galt schon im 19. Jahrhundert.
Der Biereifer

Sturmfreie Bude

- Wenn die Eltern außer Haus sind, schlägt die Stunde feierfreudiger Jugendlicher: Sie laden Freunde in die „sturmfreie Bude“ ein.
Sturmfreie Bude

Die Spitze des Eisbergs

- Der Titanic wurde ein Eisberg zum Verhängnis.
Die Spitze des Eisbergs

Auf die Goldwaage legen

- Keine Waage war im Mittelalter empfindlicher und genauer als die Goldwaage.
Auf die Goldwaage legen

In die Schuhe schieben

- Jemand hat etwas angestellt, will es aber nicht zugeben – die Lösung seines Dilemmas ist, die Schuld jemand anderem „in die Schuhe zu schieben“.
In die Schuhe schieben

Alte Schabracke

- Als „alte Schabracke“ wird sicherlich keine Frau gerne bezeichnet.
Alte Schabracke

Schuster, bleib bei deinen Leisten

- Der Ausruf „Schuster, bleib bei deinen Leisten“ gilt als Rat, sich nicht in Dinge einzumischen, welche über die eigene Expertise hinausgehen.
Schuster, bleib bei deinen Leisten

Diebstahl hochwertiger Pkw-Räder

Bad Wildungen - In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden in Bad Wildungen auf dem Parkplatz der "Klinik am Homberg" vier hochwertige Pkw-Räder an einem 5er BMW entwendet.
Diebstahl hochwertiger Pkw-Räder