Landkreis – Archiv

4185 Arbeitslose im März

4185 Arbeitslose im März

Waldeck-Frankenberg. Die Zahl der Arbeitslosen ist erneut gesunken. 4185 Personen waren im März im Landkreis ohne Job. Der Bestand an offenen Stellen liegt mit 1284 Angeboten auf dem höchsten Stand seit 18 Jahren.Mehr lesen Sie in der gedruckten …
4185 Arbeitslose im März
Von Schuhen und Topflappen

Von Schuhen und Topflappen

Was Lionel Messis Schuhe und ein Paar Topflappen gemeinsam haben? Die Antwort gibt es heute in der WLZ-Glosse "Schon gehört?" zum Anhören.
Von Schuhen und Topflappen
Moderne Märchenstunde

Moderne Märchenstunde

Märchen neu zu interpretieren, ist eine Kunst für sich. Wenn der Erzähler aber politische Ziele verfolgt, nimmt die Geschichte aber ungeahnte Bahnen...
Moderne Märchenstunde

Mängel bei Brandschutz: Hospiz eröffnet später

Waldeck-Frankenberg. Das stationäre Hospiz in Frankenberg kann nicht, wie geplant, am 1. April seinen Betrieb aufnehmen. Grund sind Mängel beim Brandschutz, die während der Umbauarbeiten festgestellt wurden. Das teilte Prof. Dr. Heinrich Schnatmann, …
Mängel bei Brandschutz: Hospiz eröffnet später

Der heilige Gral des deutschen Arbeitnehmers

Die Kaffeetasse ist der Heilige Gral des deutschen Angestellten. Mehr in der WLZ-Glosse "Schon gehört?"
Der heilige Gral des deutschen Arbeitnehmers

Bund gibt Teil der A 44 in private Hände

Diemelstadt/Kassel. Noch in diesem Jahr soll die Autobahn 44 zwischen Kassel-Süd und Diemelstadt vom Bund in private Hände übergeben werden.
Bund gibt Teil der A 44 in private Hände

In der Gruppe das Ziel erreichen

Vöhl-Harbshausen. Knapp vier Meter hoch ist das Hindernis, eine Bretterwand auf dem Gelände des Sport- und Erlebniscamps am Edersee. In 30 Minuten sollen sie möglichst alle 18 Teilnehmer erklommen haben.
In der Gruppe das Ziel erreichen

Von Spiegeln und Katzen

Was unterscheidet eigentlich Pechvögel und Glückspilze? Die WLZ-Glosse "Schon gehört?" zum Anhören.
Von Spiegeln und Katzen

Am Tag der Anschläge in Brüssel

Brüssel/Bad Arolsen. Der islamistische Terror hat die belgische Hauptstadt mit dem Sitz der Europäischen Union abermals grausam erreicht. Über 30 Menschen starben am Dienstag nach Anschlägen auf dem Flughafen und in einer U-Bahn-Station. Der …
Am Tag der Anschläge in Brüssel

Polizei kontrolliert verstärkt Motorräder am Edersee

Waldeck-Frankenberg. Die Motorradsaison rund um den Edersee hat begonnen. Nachdem es im vergangenen Jahr zu einer Vielzahl von Beschwerden bezüglich der Lautstärke und der gefahrenen Geschwindigkeiten kam, hat sich die Polizei in Waldeck-Frankenberg …
Polizei kontrolliert verstärkt Motorräder am Edersee

Der Respekt vor dem Alter

Von Respekt vor dem Alter ist oft die Rede. Nicht zu unrecht, aber manchmal geht er nach hinten los...
Der Respekt vor dem Alter

Jugendwehren fehlen die Betreuer

 Mit 400 der derzeit 1424 Jugendfeuerwehrleuten aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg war die Twisteseehalle Wetterburg so gut wie voll besetzt. Bei der 40. Delegiertenversammlung zog der Kreisjugendwart Markus Potthof (Welleringhausen) eine Bilanz mit …
Jugendwehren fehlen die Betreuer

Erste Gespräche um neue Kreis-Koalition

Waldeck-Frankenberg. Knapp zwei Wochen nach der Kommunalwahl hat der Landkreis am Freitag das endgültige Ergebnis der Kreistagswahl präsentiert. Zwischen den Parteien kommen die Koalitionsgespräche in Gang.
Erste Gespräche um neue Kreis-Koalition

Kurhessenbahn betreibt weiter Bahnstrecke

Waldeck-Frankenberg. Die Kurhessenbahn bleibt für die nächsten 15 Jahre Betreiber der Bahnstrecken zwischen Kassel und Korbach bzw. Bad Wildungen sowie zwischen Brilon und Marburg. Der NVV hatte das Nordwesthessennetz europaweit ausgeschrieben. Ein …
Kurhessenbahn betreibt weiter Bahnstrecke

Artenreiche Autofahrt

Biodiversität lässt sich nirgends besser erleben als bei nächtlichen Autofahrten.
Artenreiche Autofahrt

Berlin verheißt Geld für neue Umgehungen

Waldeck-Frankenberg. Weiteren Schwung für die Nord-Süd-Achse durch den Landkreis verheißt der neue Bundesverkehrswegeplan.
Berlin verheißt Geld für neue Umgehungen

Technik muss noch reifen

Was digitale Go-Meister, demotivierte Updatecenter und penible Virenscans über den Stand der Technik aussagen.
Technik muss noch reifen

Sparkasse reduziert Geschäftsstellen im Landkreis

Niedrige Zinsen, wachsender Wettbewerb, mehr Regularien für Kreditinstitute: Im international schwierigen Umfeld für Banken legt die Sparkasse Waldeck-Frankenberg eine solide Jahresbilanz 2015 vor. Mit Blick auf die Zukunft will die Sparkasse …
Sparkasse reduziert Geschäftsstellen im Landkreis

Fast Millionär dank Spiel 77

Waldeck-Frankenberg. Ein Lottospieler aus Waldeck-Frankenberg hat im Spiel 77 am Samstag fast eine Million Euro gewonnen – genau 902 961,80 Euro. Das hat Lotto Hessen am Montag mitgeteilt.
Fast Millionär dank Spiel 77

Evangelische Landeskirche will junge Pfarrer gewinnen

Waldeck-Frankenberg. Die Evangelische Landeskirche von Kurhessen-Waldeck will stärkeres Interesse beim Nachwuchs wecken: Pfarramtsstudenten sollen künftig mit einem Stipendium von 500 Euro monatlich gefördert werden.
Evangelische Landeskirche will junge Pfarrer gewinnen

Frauentag: Erst kreativ und dann entspannt

Zum Informationstag für Frauen wird am Sonntag von 11 bis 17 Uhr in die Wandelhalle nach Bad Wildungen eingeladen – mit Workshops, 50 Ausstellern und literarischem Besuch von Sabine Wackernagel.
Frauentag: Erst kreativ und dann entspannt

Neues für die Grillsaison

Die Grillsaison steht vor der Tür. Höchste Zeit, sich im heimischen Baumarkt einen Produktüberblick zu verschaffen. Mehr in der WLZ-Glosse "Schon gehört?"
Neues für die Grillsaison

Schüler gucken in die Röhre

Waldeck-Frankenberg. Der Ausfall eines Lehrers an der Louis-Peter-Schule in Korbach zieht Kreise: Schüler aus 18 Klassen der Mittelstufenschule wurden in einzelnen Fächern nicht benotet. Statt einer Zensur findet sich auf dem Halbjahreszeugnis der …
Schüler gucken in die Röhre

"Sportbotschafter" Waldeck-Frankenbergs geehrt

Waldeck-Frankenberg. Ein Dutzend Sportarten (Leichtathletik als eine Sportart gerechnet) umfasste der Reigen der Meister und Medaillengewinner am Freitagabend im Kreishaus.
"Sportbotschafter" Waldeck-Frankenbergs geehrt

Bauern bestätigen Vorstand

Altkreis Waldeck. Karsten Schmal bleibt Vorsitzender des Waldecker Kreisbauernverbandes: Die Haupt- und Vertreterversammlung hat ihn in Sachsenhausen einstimmig für die nächsten vier Jahre gewählt. Er nimmt die Aufgabe trotz seiner neuen Stellung …
Bauern bestätigen Vorstand

Familienpolitik

Stammtischrunden, Küchenkabinett - die Politik muss irgendwas mit familiärer Atmosphäre zu tun haben...
Familienpolitik

„Alltagshelden“ für junge Leute gesucht

WALDECK-FRANKENBERG. „Alltags-Helden gesucht“, so heißt das Motto der Kasseler Bank auch 2016. Insgesamt stellt die Bank über 50 000 Euro an Preisgeldern zur Verfügung.
„Alltagshelden“ für junge Leute gesucht

Helmut Eichenlaub will in Revision gehen

Korbach/Kassel. Nach dem Urteil im Prozess gegen den früheren Landrat geht Helmut Eichenlaub offenbar in Revision.
Helmut Eichenlaub will in Revision gehen

Helfer tauschen Erfahrungen aus

Waldeck-Frankenberg. „Die Aufnahme von Flüchtlingen ist eine humanitäre, soziale und organisatorische Herausforderung, der sich die ehrenamtlichen Helfer mit Engagement stellen. Sie verkörpern das menschliche Antlitz unserer Gesellschaft“: …
Helfer tauschen Erfahrungen aus

Endergebnisse der Kreiswahl

Waldeck-Frankenberg. Das vorläufige Endergebnis der Kreistagswahl liegt vor. Stärkste Fraktion bleibt die SPD mit 31,1 Prozent, die AfD kommt aus dem Stand auf 11,3 Prozent. Die Piraten fallen raus.
Endergebnisse der Kreiswahl

Schwarz-Rot oder Rot-Grün plus Freie Wähler

Waldeck-Frankenberg. Das Endergebnis der Kreistagswahl ließ gestern weiter auf sich warten. Die Parteispitzen in Waldeck-Frankenberg geben sich deshalb zurückhaltend, doch im Hintergrund laufen unweigerlich Szenarien, welche Bündnisse künftig die …
Schwarz-Rot oder Rot-Grün plus Freie Wähler

AfD aus dem Stand auf fast 13 Prozent

WALDECK-FRANKENBERG. Die „Alternative für Deutschland“ sorgt für einen Paukenschlag in der Kreispolitik. Nach dem Trendergebnis von Sonntagabend erzielt die AfD 12,8 Prozent der Stimmen auf Kreisebene und zieht damit ins Kreisparlament ein – …
AfD aus dem Stand auf fast 13 Prozent

AfD zweistellig, Grüne verlieren deutlich

Waldeck-Frankenberg. Die Wahllokale haben geschlossen, die erste Runde der Auszählung ist beendet: Der Trend für den Kreistag zeigt, dass die AfD auf ein zweistelliges Ergebnis zusteuert. Außerdem verbuchen die Freien Wähler nach den Auswertungen …
AfD zweistellig, Grüne verlieren deutlich

Litauer landen vor dem Haftrichter

Erfolglos blieb der Einbruch von zwei Männern am Samstagmorgen  in Korbach. Sie wurden nach einer gefährlichen Verfolgungsjagd von der Polizei gestoppt und festgenommen.
Litauer landen vor dem Haftrichter

Mandat vor der Haustür

Zur Kommunalwahl am Sonntag ein Kommentar von Jörg Kleine
Mandat vor der Haustür

Abstimmen über die Politik vor Ort

Waldeck-Frankenberg. Vor der Kommunalwahl am Sonntag herrscht Spannung in den 22 Rathäusern und im Korbacher Kreishaus.
Abstimmen über die Politik vor Ort
Video

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht in Volkmarsen

16. Politischer Aschermittwoch in Volkmarsen
Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht in Volkmarsen
Video

Wolfgang Schäuble beim Empfang der CDU in Bad Wildungen

Wolfgang Schäuble beim Empfang der CDU in Bad Wildungen

So abonnieren Sie unseren Podcast

Wie kann ich mir die Audio-Beiträge der Waldeckischen Landeszeitung herunterladen? Wie Sie wollen! Entweder, Sie arbeiten mit iTunes oder einer anderen automatisierten Software (Podcatcher). Hier erklären wir Ihnen, wie einfach das Abonnieren ist. …
So abonnieren Sie unseren Podcast

Eichenlaub: Zwei Jahre zur Bewährung

KASSEL/KORBACH. Untreue, Vorteilsnahme, Versicherungsbetrug, Steuerhinterziehung: Der frühere Landrat Helmut Eichenlaub ist vorm Landgericht zu einer Haftstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Zusätzlich soll Eichenlaub noch 18 000 …
Eichenlaub: Zwei Jahre zur Bewährung

Eichenlaub verurteilt: Zwei Jahre auf Bewährung

Waldeck-Frankenberg/Kassel. Die Wirtschaftskammer des Landgerichts Kassel hat den früheren Landrat von Waldeck-Frankenberg, Helmut Eichenlaub, am Mittwochvormittag wegen Betrugs, Untreue und Vorteilsnahme zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren auf …
Eichenlaub verurteilt: Zwei Jahre auf Bewährung