Landkreis – Archiv

Bombenfund bei Frankenberger Burgwaldkaserne: Experten entschärfen Blindgänger

Bombenfund bei Frankenberger Burgwaldkaserne: Experten entschärfen Blindgänger

Frankenberg. Bei Bauarbeiten nahe der Frankenberger Burgwaldkaserne ist am Dienstagvormittag eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Experten des Kampfmittelräumdienstes entschärften den Blindgänger am …
Bombenfund bei Frankenberger Burgwaldkaserne: Experten entschärfen Blindgänger
Kirchenaustritt künftig im Rathaus möglich

Kirchenaustritt künftig im Rathaus möglich

Waldeck-Frankenberg. Mitglieder von Glaubensgemeinschaften, die ihre Kirche verlassen wollen, müssen dies ab 1. März im Rathaus ihres Wohnortes beantragen. Bisher war dafür das nächstgelegene Amtsgericht zuständig. Das Verfahren wird somit …
Kirchenaustritt künftig im Rathaus möglich
Fusion von Kommunen: Bürgermeister skeptisch

Fusion von Kommunen: Bürgermeister skeptisch

Waldeck-Frankenberg. Verstärkung der interkommunalen Zusammenarbeit – zu diesem Ziel bekennen sich Kommunen in Waldeck-Frankenberg mit einem klaren Ja. Aber für einen weitergehenden Schritt, etwa die Fusion mit anderen Gemeinden, sind Bürgermeister …
Fusion von Kommunen: Bürgermeister skeptisch

So leer war der Edersee im Februar noch nie

Edersee. Höchstens vier- bis fünfmal in seiner Geschichte war der Edersee zum gegenwärtigen Zeitpunkt eines Jahres annähernd so leer wie 2017. Das sagt Jiri Cemus vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) in Hann. Münden auf Anfrage unserer …
So leer war der Edersee im Februar noch nie

Sturmtief Thomas verschont den Landkreis weitgehend

WALDECK-FRANKENBERG. Sturmtief Thomas hat sich am Abend und in der Nacht zwar auch über Waldeck-Frankenberg ausgetobt, die großen Schäden blieben nach aktuellem Stand aber aus: Umgestürzte Bäume sorgten stellenweise für Behinderungen, in Frankenberg …
Sturmtief Thomas verschont den Landkreis weitgehend

Wildkatze mit Kamera erwischt

Waldeck-Frankenberg. Die scheue Wildkatze kommt wieder flächendeckend im Forstamtsbezirk Frankenberg vor. Einige Fotobelege von einer Wildkatze erbrachte Naturfotograf Gerhard Kalden im Laufe der Jahre bei Haina/Kloster, im Elbrighäuser Grund und …
Wildkatze mit Kamera erwischt

Kutschfahrer sollen Führerschein machen

Waldeck-Frankenberg. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) hat die Einführung eines bundesweit einheitlichen Kutschenführerscheins zum 1. Juni 2017 beschlossen. Jeder, der sich mit einer Kutsche im Straßenverkehr bewegt, soll über den …
Kutschfahrer sollen Führerschein machen

Schulen profitieren von mehr Digital-Technik

Waldeck-Frankenberg. Mit dem „DigitalPakt#D“ sollen Schulen vom Bundesbildungsministerium mehr Geld für die Anschaffung digitaler Geräte erhalten. Der Vorstoß sorgt für unterschiedliche Reaktionen, wie unsere Zeitung auf Nachfrage bei einigen …
Schulen profitieren von mehr Digital-Technik

Wachen kommen nach Herbsen, Herzhausen und Lehnhausen

Waldeck-Frankenberg. Für drei der vier neuen Standorte von Rettungswachen im Landkreis stehen nun die Standorte fest: Nach einem Beschluss des Kreisausschusses geht die erste Rettungswache am 1. Juli 2017 in Volkmarsen-Herbsen in Betrieb. Zwei …
Wachen kommen nach Herbsen, Herzhausen und Lehnhausen

Firmen müssen ihre Angebote ab 2018 im Internet abgeben

Waldeck-Frankenberg. Firmen, die sich an Ausschreibungen öffentlicher Auftraggeber – Städte, Kreise, Länder und Bund – beteiligen wollen, können dies ab Oktober 2018 nur noch digital auf Vergabeplattformen im Internet tun.
Firmen müssen ihre Angebote ab 2018 im Internet abgeben

Immer mehr Menschen werden wohnungslos

Waldeck-Frankenberg. Die steigende Wohnungsnot führt dazu, dass immer mehr Menschen auf der Straße leben. Davor warnt die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAGW).
Immer mehr Menschen werden wohnungslos

Afghanen im Landkreis droht die baldige Abschiebung

Waldeck-Frankenberg. Etliche Flüchtlinge aus Afghanistan in Waldeck-Frankenberg haben in den vergangenen Tagen ablehnende Bescheide des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) erhalten. Ihnen droht nun die Abschiebung. Deutliche Kritik am …
Afghanen im Landkreis droht die baldige Abschiebung

Suche nach Klinikpatientin endet glücklich

HAINA (KLOSTER). Ein glückliches Ende hat die Suche nach einer vermissten Klinikpatientin gefunden: Eine 67 Jahre alte Frau, die am Dienstag dieser Woche nicht von einem Spaziergang zurückgekehrt war, wurde am Mittwochmorgen unversehrt angetroffen.
Suche nach Klinikpatientin endet glücklich

Mängel bei jeder zweiten Kontrolle

Waldeck-Frankenberg/Zierenberg. Bei jedem zweiten von insgesamt 86 überprüften Lastwagen und Transportern hatte die Polizei während einer Kontrollaktion auf der Rastanlage Bühleck-Süd etwas auszusetzen. Beamte des „Kontrolltrupps Nordhessen“ warfen …
Mängel bei jeder zweiten Kontrolle

„Oft zu einseitig dargestellt“

Waldeck-Frankenberg. Fabian Ludwig, Spitzname „Borsti“, aus Schreufa ist einer der bekanntesten Fans des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund in Deutschland. Wir haben mit dem 33-Jährigen über die jüngsten Vorfälle rund um den BVB gesprochen: …
„Oft zu einseitig dargestellt“

AfD-Fraktionschef Jan Nolte erntet im Kreistag wütende Kritik

Waldeck-Frankenberg. Mit Unverständnis, Wut und kollektiver Nichtbeachtung hat der Kreistag Waldeck-Frankenberg am Montagnachmittag die Rede des AfD-Fraktionsvorsitzenden und Kreistagsmitglieds Jan Nolte zum Fall Björn Höcke verfolgt. Schon nach …
AfD-Fraktionschef Jan Nolte erntet im Kreistag wütende Kritik

SPD legt im Landkreis durch Schulz-Effekt zu

Waldeck-Frankenberg. Schon seit Jahren sinken die Mitgliederzahlen der Volksparteien SPD und CDU – diese Tendenz setzte sich 2016 auch im Landkreis Waldeck-Frankenberg fort. Die Sozialdemokraten im Kreis haben allerdings seit der Verkündung der …
SPD legt im Landkreis durch Schulz-Effekt zu

Dschungeltiere im Blumenstrauß

Bad AROLSEN. Dienstag ist Valentinstag. Auch wenn er keine Erfindung der Blumenhändler ist, wie hier und da behauptet wird, so ist er gewiss ein wichtiger Tag für sie.
Dschungeltiere im Blumenstrauß

Betriebe stellen immer mehr Flüchtlinge ein

Waldeck-Frankenberg. Der Einstieg in eine Berufsausbildung ist für junge Flüchtlinge schwer. Oft fehlen Sprach- und berufliche Vorkenntnisse. In Waldeck-Frankenberg nehmen trotz dieser Hindernisse immer mehr Betriebe die Möglichkeit wahr, …
Betriebe stellen immer mehr Flüchtlinge ein

Marcel Demmer aus Diemelsee wird vermisst

Diemelsee. Die Korbacher Polizei bittet auf der Suche nach Marcel Demmer aus Diemelsee um Mithilfe. Der 29-Jährige ist seit mehr als einem Monat verschwunden. Nach Angaben der Polizei befindet er sich in einem psychischen Ausnahmezustand und …
Marcel Demmer aus Diemelsee wird vermisst

Betrügerische Mails haben Trojaner im Anhang

WALDECK-FRANKENBERG. Mit angeblich offenen Forderungen werden derzeit Nutzer des Online-Auktionshauses eBay konfrontiert - doch den als Verfasser genannten Rechtsanwalt gibt es gar nicht, vielmehr sind hier Betrüger am Werk. Ihr Ziel ist es, einen …
Betrügerische Mails haben Trojaner im Anhang

Jens Deutschendorf wechselt nach Bremen

Waldeck-Frankenberg.  Jens Deutschendorf, scheidender Erster Kreisbeigeordneter, soll Staatsrat im kleinsten deutschen Bundesland werden. Joachim Lohse, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, hat angekündigt, dem Bremer Senat Deutschendorf (Bündnis …
Jens Deutschendorf wechselt nach Bremen

Grippe-Impfung auch jetzt noch sinnvoll

Waldeck-Frankenberg. Die Grippe-Welle 2017 hat Deutschland fest im Griff. Schon 85 Tote und 27 000 Erkrankte wurden in der laufenden Saison registriert. Aktuell sind laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) mehr als 10.700 Menschen bundesweit erkrankt …
Grippe-Impfung auch jetzt noch sinnvoll