Landkreis – Archiv

Arbeitslosenquote in Waldeck-Frankenberg sinkt auf 4,7 Prozent

Arbeitslosenquote in Waldeck-Frankenberg sinkt auf 4,7 Prozent

Waldeck-Frankenberg. Auf dem Arbeitsmarkt sei eine „Frühjahrsbelebung“ spürbar, berichtete die Pressesprecherin der Korbacher Agentur für Arbeit, Cornelia Harberg, am Freitag: Im Agenturbezirk ist die Arbeitslosen-Quote gegenüber dem Vormonat und …
Arbeitslosenquote in Waldeck-Frankenberg sinkt auf 4,7 Prozent
Zu viele Anträge: Nur noch 35 000 Euro für private Projekte

Zu viele Anträge: Nur noch 35 000 Euro für private Projekte

Waldeck-Frankenberg. Im Förderprogramm Dorfentwicklung (früher Dorferneuerung) hat das Land Hessen den Förderhöchstbetrag für private Projekte von 45 000 auf 35 000 Euro gesenkt. Er war erst vor drei Jahren von 30 000 Euro erhöht worden. Lediglich …
Zu viele Anträge: Nur noch 35 000 Euro für private Projekte
Alkohol und Drogen: Kontrollen in Waldeck-Frankenberg nehmen zu

Alkohol und Drogen: Kontrollen in Waldeck-Frankenberg nehmen zu

Die Polizei in Waldeck-Frankenberg geht strikter gegen Drogen und Alkohol im Straßenverkehr vor. In den zurückliegenden Wochen hat es im gesamten Landkreis deutlich mehr Verkehrskontrollen gegeben als in den Jahren zuvor.
Alkohol und Drogen: Kontrollen in Waldeck-Frankenberg nehmen zu

Feuerwehr profitiert von Quereinsteigern

Waldeck-Frankenberg. Neue Mitglieder der Feuerwehr-Einsatzabteilungen kommen nicht nur aus dem eigenen Nachwuchs. Zunehmend finden Quereinsteiger den Weg zu den Brandschützern. „Ich war selbst überrascht“, sagt der Korbacher Stadtbrandinspektor …
Feuerwehr profitiert von Quereinsteigern

Anrainer rechnen mit kurzer Edersee-Saison

Edersee. Nach einem extrem trockenen Jahr 2016 sieht es zu Beginn der neuen Saison keineswegs rosiger aus am Edersee. Nach Niederschlägen in den vergangenen Wochen hat sich der Stausee von dem Rekord-Tief sichtlich erholt und ist aktuell zu etwa 73 …
Anrainer rechnen mit kurzer Edersee-Saison

Waldeck-Frankenberger FWG diskutiert über Schulentwicklung

Twistetal-Gembeck. Wie lässt sich die Qualität der Schulen im Kreis steigern? Wie gelingt die Inklusion, also der gemeinsame Unterricht für behinderte und nicht behinderte Schüler? Solche Fragen standen am Samstag im Mittelpunkt bei der …
Waldeck-Frankenberger FWG diskutiert über Schulentwicklung

Führungswechsel beim SPD-Unterbezirk Waldeck-Frankenberg

Führungswechsel beim SPD-Unterbezirk Waldeck-Frankenberg

Agrarwissenschaftler Dr. Hendrik Sommer folgt auf Juristen Dr. Christoph Weltecke

Volkmarsen-Ehringen. Dr. Hendrik Sommer ist neuer Vorsitzender im SPD-Unterbezirk Waldeck-Frankenberg. Er löst damit Dr. Christoph Weltecke ab, der den Unterbezirk zwölf Jahre lang angeführt hat und im November zum Vize-Präsidenten des Deutschen …
Agrarwissenschaftler Dr. Hendrik Sommer folgt auf Juristen Dr. Christoph Weltecke

Mehr Mobilität durch Mitfahr-Angebote

Waldeck-Frankenberg. Um es vorweg zu sagen: Die eine pauschale Lösung, die für mehr Mobilität auf dem Land sorgt, gibt es nicht. Gemeinsam haben sechs Regionen des EU-Förderprogramms Leader zwischen Gießen und Diemelstadt Möglichkeiten ausgelotet, …
Mehr Mobilität durch Mitfahr-Angebote

Geflügel darf fast überall im Kreis wieder raus

Waldeck-Frankenberg. Die 1200 Geflügelhalter in Waldeck-Frankenberg können aufatmen: Die Stallpflicht ist für den Großteil des Landkreises aufgehoben.
Geflügel darf fast überall im Kreis wieder raus

Hilfe für Patienten soll vereinfacht werden

Willingen/Diemelsee. Mit 250 000 Euro fördert die Robert-Bosch-Stiftung Planung und Einrichtung eines Gesundheitszentrums in der Region Willingen-Diemelsee. Dabei sollen die schon bestehenden Einrichtungen in Pflege und Medizin besser verknüpft, die …
Hilfe für Patienten soll vereinfacht werden

Jahreskarte für 365 Euro kann hessenweit genutzt werden

Waldeck-Frankenberg. Der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) hat der Einführung eines hessenweiten Schüler-Tickets zugestimmt. Davon profitieren auch in Waldeck-Frankenberg vor allem Eltern von Schülern: Sie müssen künftig 365 Euro für eine …
Jahreskarte für 365 Euro kann hessenweit genutzt werden

Klares Votum: Karl-Friedrich Frese ist neuer Vize-Landrat

Waldeck-Frankenberg. Mit eindeutigem Ergebnis ist Karl-Friedrich Frese (CDU) am Montag zum Ersten Kreisbeigeordneten und Vize-Landrat von Waldeck-Frankenberg gewählt worden.
Klares Votum: Karl-Friedrich Frese ist neuer Vize-Landrat

In zwei Tagen von Willingen zum Edersee und zurück

Willingen/Edersee/Korbach. 159 Kilometer in zwei Tagen: Mit einer Extremwanderung von Willingen zum Edersee und zurück laden die Uplandgemeinde, die Erlebnisregion Edersee und die Hansestadt Korbach vom 22. bis 24. Juni zu einem neuen Sportereignis …
In zwei Tagen von Willingen zum Edersee und zurück

Feuerwehren rücken zu 1618 Einsätzen in Waldeck-Frankenberg aus 

Volkmarsen-Külte. Die Arbeit der Rettungsdienste in Waldeck-Frankenberg soll spätestens bis zum Hessentag 2018 in Korbach durch ein neues abhörsicheres Gefahrenabwehrzentrum mit schnellen Datenleitungen koordiniert werden, sagte der scheidende Erste …
Feuerwehren rücken zu 1618 Einsätzen in Waldeck-Frankenberg aus 

Busfahrer kritisieren Arbeitsbedingungen

Waldeck-Frankenberg. Wenig Geld, viel Verantwortung und ein Haufen Ärger: Busfahrer zu werden, das können sich heute nur noch wenige Berufseinsteiger vorstellen. In der Branche herrscht akuter Fahrermangel. Vier Busfahrer aus Waldeck-Frankenberg …
Busfahrer kritisieren Arbeitsbedingungen

Protest-Aktion gegen Wahl des Vize-Landrats

Waldeck-Frankenberg. Für eine Überraschung im Vorfeld der Wahl des Ersten Kreisbeigeordneten, die am Montag im Kreistag in Korbach ansteht, hat der Gemündener Sozialdemokrat Heinz-Jürgen Hammer gesorgt.
Protest-Aktion gegen Wahl des Vize-Landrats

Viessmann wächst trotz Marktschwäche

Frankfurt/Allendorf. Der Heiz- und Kältetechnikhersteller Viessmann ist im vergangenen Geschäftsjahr gegen den Marktrend gewachsen. Das vor 100 Jahren gegründete Familienunternehmen aus Allendorf/Eder legte beim Umsatz um 1,4 Prozent auf 2,25 …
Viessmann wächst trotz Marktschwäche

Bathildisheim setzt Pilotprojekt in Wolfhager Innenstadt um

Waldeck-frankenberg. Ein Pilotprojekt für Menschen mit Behinderungen startet das Bathildisheim Arolsen jetzt in Wolfhagen: In einem Haus in der Schützeberger Straße leben ab Ende März junge Erwachsene in einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft, …
Bathildisheim setzt Pilotprojekt in Wolfhager Innenstadt um

Glücksspielsucht trifft immer mehr Jüngere

Vöhl-Buchenberg. Sie ist in Deutschland keine Randerscheinung mehr: Glücksspielsucht ist in den vergangenen Jahren immer mehr zum Problem in der Gesellschaft geworden, die Betroffenen werden zudem immer jünger.
Glücksspielsucht trifft immer mehr Jüngere

Glücksspielsucht trifft immer mehr Jüngere

Vöhl-Buchenberg. Sie ist in Deutschland keine Randerscheinung mehr: Glücksspielsucht ist in den vergangenen Jahren immer mehr zum Problem in der Gesellschaft geworden, die Betroffenen werden zudem immer jünger.
Glücksspielsucht trifft immer mehr Jüngere

Schwarz-grün findet sich gut

Waldeck-Frankenberg. Vier heimische Landtagsabgeordnete gehören zur schwarz-grünen Hessen-Koalition: Claudia Ravensburg und Armin Schwarz von der CDU, Jürgen Frömmrich und Daniel May von den Grünen. Im Interview mit unserer Zeitung ziehen sie nach …
Schwarz-grün findet sich gut

Große Koalition will Zeiten beim Sammeltaxi ausweiten

Waldeck-Frankenberg. Fast ein Jahr ist es her, dass SPD und CDU den Koalitionsvertrag unterzeichnet haben und seither zusammen die Politik in Waldeck-Frankenberg bestimmen. Unsere Zeitung traf sich nun zum Gespräch mit Karl-Heinz Kalhöfer-Köchling …
Große Koalition will Zeiten beim Sammeltaxi ausweiten

Bildungskurse für rund 2400 Flüchtlinge

Waldeck-Frankenberg. Die Zahl der Neuankömmlinge ist zwar deutlich gesunken, aber zur Zeit leben rund 3100 Asylbewerber und anerkannte Flüchtlinge im Landkreis. Die Zahl macht deutlich, wie groß die Aufgabe ihrer Integration nach wie vor ist.
Bildungskurse für rund 2400 Flüchtlinge

Junge „Komatrinker“ frühzeitig auffangen

Waldeck-Frankenberg. Die Fälle von jungen „Komatrinkern“ erregen immer wieder Aufmerksamkeit: Mehr als 1000 Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren landen in Hessen jedes Jahr mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus. Auch der Kreis bleibt davon …
Junge „Komatrinker“ frühzeitig auffangen

Initiative „Hart am Limit“ will junge „Komatrinker“ im Kreis frühzeitig auffangen

Waldeck-Frankenberg. Seit fünf Jahren betreut das Diakonische Werk im Kreis Jugendliche, die durch exzessives Trinken aufgefallen sind. Nach dem Konzept der Initiative  "Halt" suchen Mitarbeiterinnen das Gespräch mit ihnen, nachdem sie mit einer …
Initiative „Hart am Limit“ will junge „Komatrinker“ im Kreis frühzeitig auffangen

Unbekannte schlagen auf Autohausgelände doppelt zu

Korbach. Zwei Autos sind in der Nacht von Sonntag auf Montag vom Ausstellungsgelände eines Autohauses „Am Nordring“ gestohlen worden. Außerdem als vermisst gemeldet hat der Inhaber des Unternehmens am Montagvormittag zwei Paar Kennzeichen. Die …
Unbekannte schlagen auf Autohausgelände doppelt zu

Mit Bedacht in die Zweiradsaison starten

Waldeck-Frankenberg. Zwei schwere Motorradunfälle mit einem Toten und einem Schwerverletzten in der Region haben am Wochenende bereits ihre dunklen Schatten geworfen auf die neue Zweiradsaison, die noch nicht einmal richtig begonnen hat. Gerade zu …
Mit Bedacht in die Zweiradsaison starten

Fast jeder Zehnte in Waldeck-Frankenberg ist überschuldet

Waldeck-Frankenberg. Vor allem in Bad Wildungen, Volkmarsen und Bad Arolsen können viele ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen: Die drei Kommunen sind Schlusslichter in der aktuellen Schulden-Rangliste der Wirtschaftsauskunftei Creditreform für …
Fast jeder Zehnte in Waldeck-Frankenberg ist überschuldet

Polizei klärt immer mehr Straftaten auf

Waldeck-Frankenberg. Die Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg klärt in Nordhessen die meisten Straftaten auf – und das trotz eines leichten Anstiegs der Delikte. Das wurde bei der Vorstellung der Kriminalstatistik deutlich, die stets das …
Polizei klärt immer mehr Straftaten auf

Neuland für Landwirte: Anträge nur noch digital

Waldeck-Frankenberg. Rund 2200 Landwirte in Waldeck-Frankenberg bekommen in diesen Tagen Post, über die die wenigsten erfreut sein werden: In dem Brief steckt ein USB-Stick. Ab diesem Jahr müssen die Anträge für Flächenprämien von der EU digital …
Neuland für Landwirte: Anträge nur noch digital

Junger Wolf streift Grenze des Landkreises

Waldeck-Frankenberg. Der Wolf ist da: In unmittelbarer Nähe der Kreisgrenze zu Waldeck-Frankenberg ist das Tier bereits am 25. Februar auf nordrhein-westfälischem Boden gesichtet und fotografiert worden. Die Aufnahme gelang Katja Hennecke aus …
Junger Wolf streift Grenze des Landkreises

Arbeitslose: Quote steigt auf 4,9 Prozent

Waldeck-Frankenberg. Im Februar ist die Zahl der Arbeitslosen in Waldeck-Frankenberg und im Schwalm-Eder-Kreis leicht gestiegen: Die Korbacher Agentur für Arbeit macht in ihrem Bezirk einen Anstieg der Quote von 4,8 auf 4,9 Prozent aus: 179 …
Arbeitslose: Quote steigt auf 4,9 Prozent

Gottesdienste im Landkreis beschäftigen sich mit Themen philippinischer Frauen

Waldeck-Frankenberg. Jeden ersten Freitag im März wird rund um den Globus der Weltgebetstag gefeiert. Das internationale Weltgebetstagskomitee wählt jährlich Land und Thema aus, zu dem Frauen vor Ort einen ökumenischen Gottesdienst organisieren. …
Gottesdienste im Landkreis beschäftigen sich mit Themen philippinischer Frauen