Landkreis – Archiv

Arbeitsmarkt in Waldeck-Frankenberg legt an Tempo zu

Arbeitsmarkt in Waldeck-Frankenberg legt an Tempo zu

Waldeck-Frankenberg. Der heimische Arbeitsmarkt präsentiert sich auch im Juni mit sehr guten Werten. 3290 Personen waren im Juni im Landkreis Waldeck-Frankenberg arbeitslos gemeldet, 120 weniger als im Vormonat und 318 weniger als im Vorjahresmonat. …
Arbeitsmarkt in Waldeck-Frankenberg legt an Tempo zu
60 Jahre Verkehrssünderkartei: Das waren die schnellsten Raser in Waldeck-Frankenberg

60 Jahre Verkehrssünderkartei: Das waren die schnellsten Raser in Waldeck-Frankenberg

Waldeck-Frankenberg. 60 Jahre Verkehrssünderkartei: Am 16. Juli 1957 führte der Bundestag das Verkehrszentralregister ein. Seither werden die Daten von Verkehrssündern zentral in Flensburg gesammelt. Auch aus Waldeck-Frankenberg
60 Jahre Verkehrssünderkartei: Das waren die schnellsten Raser in Waldeck-Frankenberg
A49 wird weitergebaut: Ausschuss gibt 1,1 Milliarden Euro frei

A49 wird weitergebaut: Ausschuss gibt 1,1 Milliarden Euro frei

Schwalmstadt. Paukenschlag am späten Nachmittag: Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat für den Lückenschluss der A49 zwischen Schwalmstadt und der Anschlussstelle A5 bei Gemünden Mittel in Höhe von 1,1 Milliarden Euro für die kommenden 30 Jahre …
A49 wird weitergebaut: Ausschuss gibt 1,1 Milliarden Euro frei

39-Jähriger nach Verfolgungsjagd gestellt

Waldeck-Frankenberg. Bei Verkehrskontrollen gingen der Polizei im Landkreis gleich drei Autofahrer ins Netz, die nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind.
39-Jähriger nach Verfolgungsjagd gestellt

Behinderten-Hilfe vor Umbau: Mitarbeiter sind in Sorge

Waldeck-Frankenberg. Der Landeswohlfahrtsverband (LWV) Hessen kümmert sich seit Jahrzehnten hauptsächlich darum, dass sich Menschen mit Behinderungen in der Gesellschaft zurechtfinden. Nun machen sich Mitarbeiter des LWV Sorgen um ihren Arbeitsplatz.
Behinderten-Hilfe vor Umbau: Mitarbeiter sind in Sorge

Bahnstrecke Korbach-Frankenberg wird für drei Monate gesperrt

Waldeck-Frankenberg. Die Bahnstrecke zwischen Münchhausen, Frankenberg, Korbach und Brilon (Linie R42) wird mit Beginn der Sommerferien ab 1. Juli bis zum 2. Oktober auf unterschiedlichen Streckenabschnitten wegen Bauarbeiten gesperrt. Daher fahren …
Bahnstrecke Korbach-Frankenberg wird für drei Monate gesperrt

Frese nun offiziell Vize-Landrat

Waldeck-Frankenberg. Er steht künftig zusammen mit Landrat Dr. Reinhard Kubat (SPD) an der Spitze des Landkreises Waldeck-Frankenberg: Am Montag ist Karl-Friedrich Frese (CDU) in der Kreistagssitzung ins Amt des Ersten Kreisbeigeordneten eingeführt …
Frese nun offiziell Vize-Landrat

Kreishandwerksmeister Göbel geht nach 18 Jahren von Bord

Waldeck-Frankenberg. Die Interessen der rund 2000 selbstständigen Handwerkerinnen und Handwerker, die in zwölf Innungen organisiert sind, werden künftig von Ulrich Mütze, Obermeister der Bau-Innung Waldeck-Frankenberg, vertreten. Er löst Karl-Heinz …
Kreishandwerksmeister Göbel geht nach 18 Jahren von Bord

55 Wanderer laufen von Willingen zum Edersee und zurück

Willingen/Korbach/Edersee. An zwei Tagen von Willingen zum Edersee und zurück: Dieser Herausforderung haben sich bei „Extrem-Extrem“ 117 Wanderer gestellt.
55 Wanderer laufen von Willingen zum Edersee und zurück

Waldeck-Frankenberg: Mehr als 80 Prozent fahren mit KB-Schild

Waldeck-Frankenberg. Das KB-Kennzeichen ist weiterhin das am meisten vertretene Kfz-Kennzeichen in Waldeck-Frankenberg. Seit dreieinhalb Jahren können die Einwohner wählen, ob sie das Kreiszeichen KB oder die Retro-Schilder WA für Waldeck und FKB …
Waldeck-Frankenberg: Mehr als 80 Prozent fahren mit KB-Schild

Wildunger Kaffeefahrt beschäftigt die Justiz

Bad Wildungen. Sechs Jahre nach einer Kaffeefahrt mit Ziel Bad Wildungen ist das Verfahren wegen „gewerbsmäßiger Bandenbetrügereien“ gegen drei Männer aus Norddeutschland vor dem Amtsgericht Fritzlar eingestellt worden. Die Angeklagten zwischen 44 …
Wildunger Kaffeefahrt beschäftigt die Justiz

Hitze im Landkreis – Gesundheitstipps und Waldbrandgefahr

Waldeck-Frankenberg. Die Hitze dieser Tage macht vielen Menschen zu schaffen. In Büros ohne Klimaanlage ist es kaum auszuhalten, Bauarbeiter, die im Freien arbeiten müssen, sehnen sich nach Schatten, und vor allem Kinder und ältere Menschen leiden …
Hitze im Landkreis – Gesundheitstipps und Waldbrandgefahr

Anklage wegen fahrlässiger Tötung nach Unfall bei Mengeringhausen erhoben

Bad Arolsen-Mengeringhausen. Die Staatsanwaltschaft in Kassel hat Anklage wegen fahrlässiger Tötung erhoben gegen den Fahrer eines Kleintransporters, der im Januar auf der B 252 bei Mengeringhausen frontal gegen den Pkw eines Ehepaars geprallt war. …
Anklage wegen fahrlässiger Tötung nach Unfall bei Mengeringhausen erhoben

 Werke in Wildungen:  Kunstwanderweg Ars Natura ist gerettet

Waldeck-Frankenberg. Der Kunstwanderweg Ars Natura ist gerettet. 13 Städte und Gemeinden, darunter Bad Wildungen, unterstützen die Ars-Natura-Stiftung künftig bei der Pflege der Kunstwerke – entweder durch den jeweiligen Bauhof oder indem sie die …
 Werke in Wildungen:  Kunstwanderweg Ars Natura ist gerettet

Anruf-Sammel-Taxi wird zentral gesteuert

Waldeck-Frankenberg. In Nordhessen wird es bald eine einheitliche Buchungsnummer für das Anruf-Sammel-Taxi (AST) geben. Am 1. Juni hat die nordhessenweite Zentrale in Bad Arolsen ihre Arbeit aufgenommen: Gewinner der europaweiten Ausschreibung war …
Anruf-Sammel-Taxi wird zentral gesteuert

Mindestlohn-Verstöße im Gastgewerbe

Waldeck-Frankenberg. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) beklagt, dass das zuständige Hauptzollamt Gießen Verstößen gegen den gesetzlichen Mindestlohn in Gastronomiebetrieben im Landkreis zu wenig nachgehe. Es fehle an Kontrollen.
Mindestlohn-Verstöße im Gastgewerbe

Viele Freibäder finden keine Kiosk-Betreiber

Waldeck-Frankenberg. Wer ins Freibad geht, will in der Regel auch etwas essen und trinken: Pommes, Cola und Eis. Für die Betreiber der Bäder ist es aber nicht einfach, jemanden zu finden, der den Kiosk betreibt, wie unsere Nachfrage gezeigt hat.
Viele Freibäder finden keine Kiosk-Betreiber

Für 22 Millionen Euro: Viessmann eröffnet neues Werk in Russland

Allendorf/Eder. Eine neue Fertigungsstätte für Industriekessel hat das Allendorfer Heiz- und Kühltechnikunternehmen Viessmann am Mittwoch in der russischen Stadt Lipetsk, 460 Kilometer südlich von Moskau, eingeweiht. Viessmann investiert rund 22 …
Für 22 Millionen Euro: Viessmann eröffnet neues Werk in Russland

Betrüger blitzt an Wohnungstür ab

Waldeck-Frankenberg. An der Haustür nutzen Betrüger immer wieder neue Maschen. Sie wollen in die Wohnung gelangen, in der Hoffnung dort Wertsachen erbeuten zu können. Sie geben sich als Mitarbeiter der Elektrizitäts-, Gas- oder Wasserwerke sowie als …
Betrüger blitzt an Wohnungstür ab

Dorfwettbewerb: Die besten Orte bekommen mehr Geld

Waldeck-Frankenberg. Der Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ist am Montag mit einem besonderen Anreiz für die teilnehmenden Dörfer in Waldeck-Frankenberg gestartet: Während in den vergangenen Jahren nur die ersten drei bestplatzierten Orte …
Dorfwettbewerb: Die besten Orte bekommen mehr Geld

Jugendwehren Roda, Gemünden, Mehlen und Löhlbach qualifizieren sich für Landesentscheid

Schmittlotheim. Spannenden Wettbewerben auf den Ederwiesen nahe Schmittlotheim folgte am Samstagabend großer Jubel bei der Siegerehrung. Die Teams aus Roda, Gemünden, Mehlen und Löhlbach qualifizierten sich für den Landesentscheid Ende August in …
Jugendwehren Roda, Gemünden, Mehlen und Löhlbach qualifizieren sich für Landesentscheid

Tausende Besucher beim Auftakt der documenta 14 in Kassel

Kassel. Traumstart für die documenta 14: Am ersten Wochenende strömten Tausende von Menschen nach Kassel, um die Ausstellung zu besuchen. Genaue Zahlen konnte die documenta gestern bis Redaktionsschluss noch nicht nennen.
Tausende Besucher beim Auftakt der documenta 14 in Kassel

documenta: Bundespräsident kommt zur Eröffnung

Kassel. Das Warten hat ein Ende: Heute um 10 Uhr wird die documenta 14 in Anwesenheit von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, dem griechischen Präsidenten Prokopis Pavlopoulos, Ministerpräsident Volker Bouffier, Oberbürgermeister Bertram Hilgen …
documenta: Bundespräsident kommt zur Eröffnung