Landkreis – Archiv

Arbeitslose: Quote bleibt im Kreis bei 3,5 Prozent

Arbeitslose: Quote bleibt im Kreis bei 3,5 Prozent

Waldeck-Frankenberg. Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Korbacher Agentur für Arbeit ist im November erneut gesunken: 6497 Jobsuchende aus Waldeck-Frankenberg und dem Schwalm-Eder-Kreis sind gemeldet, 154 weniger als im Oktober und sogar 1024 …
Arbeitslose: Quote bleibt im Kreis bei 3,5 Prozent
Kinofeeling in den eigenen vier Wänden - 4K Fernseher im Test

Kinofeeling in den eigenen vier Wänden - 4K Fernseher im Test

Wer seinen Fernseher als richtiges Kinoerlebnis nutzen möchte, kommt an der neuesten Technik der Fernseher-Auflösungen kaum vorbei: dem Ultra-HD-Nachfolger 4K.
Kinofeeling in den eigenen vier Wänden - 4K Fernseher im Test
Züge im Stundentakt: Bessere Verbindungen zwischen Frankenberg und Korbach

Züge im Stundentakt: Bessere Verbindungen zwischen Frankenberg und Korbach

Waldeck-Frankenberg. Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember gibt es auch im Zuständigkeitsbereich des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) einige Neuerungen.  So fahren künftig zwischen Korbach und Frankenberg nachmittags Züge im Stundentakt.
Züge im Stundentakt: Bessere Verbindungen zwischen Frankenberg und Korbach

Züge im Stundentakt: Bessere Verbindungen zwischen Frankenberg und Korbach

Waldeck-Frankenberg. Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember gibt es auch im Zuständigkeitsbereich des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) einige Neuerungen.  So fahren künftig zwischen Korbach und Frankenberg nachmittags Züge im Stundentakt.
Züge im Stundentakt: Bessere Verbindungen zwischen Frankenberg und Korbach

In Volkmarsen und Gemünden Geldbörsen aus Einkaufswagen gestohlen

Gemünden/Volkmarsen. Bei der Polizei im Landkreis Waldeck-Frankenberg wurden zwei Fälle bekannt, bei denen ein unbekannter Täter Portemonnaies aus Einkaufswagen entwendete.
In Volkmarsen und Gemünden Geldbörsen aus Einkaufswagen gestohlen

In Volkmarsen und Gemünden Geldbörsen aus Einkaufswagen gestohlen

Gemünden/Volkmarsen. Bei der Polizei im Landkreis Waldeck-Frankenberg wurden zwei Fälle bekannt, bei denen ein unbekannter Täter Portemonnaies aus Einkaufswagen entwendete.
In Volkmarsen und Gemünden Geldbörsen aus Einkaufswagen gestohlen

Urkunden für zehn neue Tagesmütter

Herzhausen. Immer mehr Eltern wollen Beruf und Familie miteinander vereinbaren. Dazu sind aber nicht nur familienfreundliche Arbeitgeber und finanzielle Sicherheit, sondern auch qualitativ gute Betreuungsangebote nötig.
Urkunden für zehn neue Tagesmütter

NETWORK waldeck|frankenberg geht mit Summer Internship neue Wege gegen den Fachkräftemangel

Waldeck-Frankenberg. Die Gleichung ist ebenso einfach wie attraktiv: „Praktikum + Freizeit = Summer Internship“. Unter diesem Motto schlug NETWORK waldeck|frankenberg neue Wege ein, um Studenten als Nachwuchskräfte dauerhaft für den Landkreis zu …
NETWORK waldeck|frankenberg geht mit Summer Internship neue Wege gegen den Fachkräftemangel

Mehr Wildschweine erlegt: Fleisch-Verkauf fordert Jäger heraus

Waldeck-Frankenberg. Nach einem Jahr mit Überschuss an Nahrung ist die Wildschweinpopulation im Kreis dermaßen angewachsen, dass der Verkauf des Fleisches die Jäger vor eine Herausforderung stellt.
Mehr Wildschweine erlegt: Fleisch-Verkauf fordert Jäger heraus

Waldeck-Frankenberg: Teilhabeforum setzt sich mit Bedürfnissen Behinderter auseinander

Gut besucht war das zweite Teilhabeforum, zu dem der Landkreis in die Mehrzweckhalle Goddelsheim eingeladen hatte. Das Forum stand im Zeichen der Entwicklung von Ideen, damit Menschen mit Behinderungen uneingeschränkt am gesellschaftlichen Leben …
Waldeck-Frankenberg: Teilhabeforum setzt sich mit Bedürfnissen Behinderter auseinander

Waldeck-Frankenberg: Vielen Firmen   fehlt der Berufs-Nachwuchs

Waldeck-Frankenberg. Die Ausbildungsbilanz in Waldeck-Frankenberg und im Schwalm-Eder-Kreis fällt für 2016/17 gemischt aus.
Waldeck-Frankenberg: Vielen Firmen   fehlt der Berufs-Nachwuchs

Nele aus Battenberg vermisst ihre Puppe - Wir helfen suchen

Frankenberg/Battenberg.  Seit vergangenem Donnerstag ist die Lieblingspuppe der dreijährigen Nele aus Battenberg spurlos verschwunden. Noch gibt es keinerlei Hinweise. Deshalb helfen wir suchen.
Nele aus Battenberg vermisst ihre Puppe - Wir helfen suchen

Frauen im Landkreis verdienen im Monat 744 Euro weniger als Männer

Waldeck-Frankenberg. Die Lohnlücke zwischen vollzeitbeschäftigten Frauen und Männern in Waldeck-Frankenberg liegt bei 23,3 Prozent. Damit ist der Kreis ein Schlusslicht im Vergleich der hessischen Kreise und kreisfreien Städte. Im Schnitt verdienen …
Frauen im Landkreis verdienen im Monat 744 Euro weniger als Männer

Von überrascht bis bedauerlich: Das sagen heimische Politiker zum Jamaika-Aus

Waldeck-Frankenberg. Das Ende der Sondierungsgespräche für eine neue Bundesregierung hat auch die Kreis-, Landes- und Bundespolitiker in Waldeck-Frankenberg überrascht.
Von überrascht bis bedauerlich: Das sagen heimische Politiker zum Jamaika-Aus

Helmut Eichenlaub: Wieder ein langer Prozess erwartet 

Waldeck-Frankenberg. Schon das erste Verfahren dauerte sieben Monate. Bei der Neuauflage des Prozesses gegen Ex-Landrat Helmut Eichenlaub ist nun von einer ähnlich langen Verfahrensdauer auszugehen. Das bestätigte Horst Ulrich Schönhofen, Sprecher …
Helmut Eichenlaub: Wieder ein langer Prozess erwartet 

Waldeck-Frankenberg: Heiligabend bleiben Geschäfte geschlossen

Waldeck-Frankenberg. Anders als in den vergangenen Jahren ist der 24. Dezember in diesem Jahr in Hessen kein Einkaufstag.
Waldeck-Frankenberg: Heiligabend bleiben Geschäfte geschlossen

Geld, Pässe, Ausweise: Den Fälschern auf der Spur

Korbach. Der irakische Führerschein, den Antonio Diaz Eierding in Händen hält, sieht auf den ersten Blick gut aus: stabil, passende Farben, alle wichtigen Eintragungen. Doch für den Polizeioberkommissar ist schnell klar: Das Dokument ist eine …
Geld, Pässe, Ausweise: Den Fälschern auf der Spur

Fotowettbewerb: „Wir suchen die Waldecker Bank“

Korbach. Für unseren Online-Fotowettbewerb schicken wir gemeinsam mit der Waldecker Bank und dem Fotojournal Edersee-Lichtblicke kreative Hobby-Fotografen auf die Suche nach der schönsten „Waldecker Bank“. Die besten Fotos werden mit Preisen im …
Fotowettbewerb: „Wir suchen die Waldecker Bank“

NVV: Längere Strecken werden günstiger

Waldeck-Frankenberg. Das hat es im Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) noch nicht gegeben. Zum 1. Januar 2018 sollen erstmals auf einigen Strecken die Preise für Bahn und Bus gesenkt werden. Außerdem ist ein Multiticket für die Stadt Kassel …
NVV: Längere Strecken werden günstiger

In Waldeck-Frankenberg werden immer mehr Einbrüche aufgeklärt

Waldeck-Frankenberg. In der dunklen Jahreszeit steigt auch die Zahl der Einbrüche wieder an. In Waldeck-Frankenberg registrierte die Polizei im vergangenen Jahr 182 Wohnungseinbruchdiebstähle, im Jahr zuvor waren es noch 135. Allerdings: Deutlich …
In Waldeck-Frankenberg werden immer mehr Einbrüche aufgeklärt

Kreiskrankenhaus: Verschmelzung mit Vitos ist endgültig vom Tisch 

Nun ist es amtlich: Die geplante Fusion zwischen der Vitos Haina gGmbH und dem Kreiskrankenhaus Frankenberg ist endgültig vom Tisch. Die Vitos GmbH und der Landkreis Waldeck-Frankenberg als Träger der Kreisklinik haben ihren …
Kreiskrankenhaus: Verschmelzung mit Vitos ist endgültig vom Tisch 

Waldeck-Frankenberg belegt bei der Mobilfunkversorgung den drittletzten Platz in Hessen

 Waldeck-Frankenberg. Der Landkreis belegt in Sachen Mobilfunkversorgung im Vergleich der Kreise und kreisfreien Städte den drittletzten Platz in Hessen.
Waldeck-Frankenberg belegt bei der Mobilfunkversorgung den drittletzten Platz in Hessen

Mehr Tempo-30-Zonen: Städte und Gemeinden haben Förderung im Blick

Um den Ausbau von Tempo-30-Zonen zu unterstützen, hat die schwarz-grüne Landesregierung ein Förderprogramm für Städte und Gemeinden aufgelegt. Drei Millionen Euro liegen dafür im Fördertopf. Wir fragten bei unseren Mittelzentren nach, ob sie die …
Mehr Tempo-30-Zonen: Städte und Gemeinden haben Förderung im Blick

Politik fordert neuen Partner für Kreiskrankenhaus Frankenberg

Waldeck-Frankenberg. Ein Konzept für einen sicheren Fortbestand des Kreiskrankenhauses und ein Ausloten anderer Partnerschaften: Das fordern die Fraktionschefs der Kreistagsparteien in Waldeck-Frankenberg, nachdem die Kreisklinik und Vitos Haina die …
Politik fordert neuen Partner für Kreiskrankenhaus Frankenberg

Fusion von Kreiskrankenhaus mit Vitos vor dem Aus

Waldeck-Frankenberg. Paukenschlag beim Kreiskrankenhaus in Frankenberg: Die Klinik in der Trägerschaft des Landkreises wird wohl nicht wie geplant mit der Vitos Haina gGmbH verschmelzen. Das teilten am Mittwoch Landrat Reinhard Kubat als …
Fusion von Kreiskrankenhaus mit Vitos vor dem Aus

BGH kippt Urteil gegen Ex-Landrat: Fall Eichenlaub muss neu verhandelt werden

Waldeck-Frankenberg. Der Prozess gegen den früheren Landrat von Waldeck-Frankenberg muss neu aufgerollt werden: Helmut Eichenlaub hat mit seiner Revision vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Teilerfolg erzielt.
BGH kippt Urteil gegen Ex-Landrat: Fall Eichenlaub muss neu verhandelt werden

„Früchte haben einen auf den Deckel bekommen“

Basdorf. Wer sich in der Natur oder im eigenen Garten umschaut, wird sich in diesem Jahr möglicherweise schon über die wenigen Eicheln, Bucheckern und Kastanien gewundert haben. Im Gespräch mit unserer Zeitung erklären Fritz Schäfer und Heinrich …
„Früchte haben einen auf den Deckel bekommen“

Rechnungshof kritisiert Projekt in Frankenberg

Frankenberg. Der Landesrechnungshof hat das Land Hessen für das Familienstadt-Projekt in Frankenberg und Büdingen kritisiert. Die Nachhaltigkeit sei nicht gesichert, das Projekt habe keinen Modellcharakter gehabt.
Rechnungshof kritisiert Projekt in Frankenberg

Brutale Bande forderte Geld von ihren Opfern

Marburg/Frankenberg. Vier Männer und eine Frau im Alter von 23 bis 30 Jahren aus dem Frankenberger Land stehen seit Donnerstag vor dem Marburger Landgericht. Sie sollen mit großer Brutalität mehrere Opfer unter anderem zu Geldzahlungen gezwungen …
Brutale Bande forderte Geld von ihren Opfern

Der "Waldeckische Landeskalender" 2018 ist im Handel

Korbach. Der "Waldeckische Landeskalender" 2018 ist im Handel. In dem 212 Seiten umfassenden und reich bebilderte Jahrbuch präsentiert der Verlag Wilhelm Bing wieder einen bunten Reigen historischer Beiträge.
Der "Waldeckische Landeskalender" 2018 ist im Handel

Drei Millionen Euro für das Frankenberger Kreiskrankenhaus

Waldeck-Frankenberg. Das Kreiskrankenhaus Frankenberg bekommt ein Darlehen des Landkreises. Das haben die Mitglieder des Kreistags einstimmig entschieden. Zwar fehlen der Klinik aktuell 1,5 Millionen Euro, das Darlehen beläuft sich aber auf drei …
Drei Millionen Euro für das Frankenberger Kreiskrankenhaus

Arbeitslosenquote sinkt auf 3,6 Prozent, Zahl der offenen Stellen steigt um 30 Prozent

Waldeck-Frankenberg. Auf einen neuen Tiefststand ist die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Korbacher Agentur für Arbeit im Oktober gefallen: Die Quote liegt bei nur noch 3,6 Prozent nach 3,8 Prozent im September. Das berichtete der Agenturchef Uwe …
Arbeitslosenquote sinkt auf 3,6 Prozent, Zahl der offenen Stellen steigt um 30 Prozent

Rekordhoch: Landkreis investiert 29 Millionen Euro

Waldeck-Frankenberg. Landrat Dr. Reinhard Kubat schafft die „Schwarze Null“ – zumindest auf dem Papier: Erstmals seit 2009 hat Kubat gestern im Kreistag einen ausgeglichenen Gesamthaushalt vorgelegt, der ohne Nettoneuverschuldung auskommt.
Rekordhoch: Landkreis investiert 29 Millionen Euro

Nur zwei Kommunen in Waldeck-Frankenberg haben Hebesätze erhöht

Waldeck-Frankenberg. Sprudelnde Steuereinnahmen machen es möglich: Nur zwei von 22 Städten und Gemeinden in Waldeck-Frankenberg haben 2017 ihre Steuern erhöht. Gut für die Steuerzahler sind auch die Aussichten für das kommende Jahr.
Nur zwei Kommunen in Waldeck-Frankenberg haben Hebesätze erhöht