Landkreis – Archiv

Drei Orte aus dem Landkreis wollen „Dolles Dorf 2018“ werden

Drei Orte aus dem Landkreis wollen „Dolles Dorf 2018“ werden

Sie gehörten in Waldeck-Frankenberg im vergangenen Jahr zu den „Dollen Dörfern“, über die das hr-Fernsehen berichtet hat: Nun können Obernburg (Vöhl), Dehringhausen (Waldeck) und Sudeck (Diemelsee) sogar das „Dollste Dorf Hessens 2018“ werden.
Drei Orte aus dem Landkreis wollen „Dolles Dorf 2018“ werden
Arbeitslosenquote in Waldeck-Frankenberg sinkt weiter

Arbeitslosenquote in Waldeck-Frankenberg sinkt weiter

Die gute Entwicklung am Arbeitsmarkt setzt sich fort: Die Zahl der Arbeitslosen ist im Bereich der Agentur für Arbeit Korbach im April gesunken.
Arbeitslosenquote in Waldeck-Frankenberg sinkt weiter
Windkraft zwischen Vöhl und Lichtenfels: „Noch ein weißes Blatt“

Windkraft zwischen Vöhl und Lichtenfels: „Noch ein weißes Blatt“

Fürstenberg. Zum Projekt Windpark Mühlenberg, der zwischen Lichtenfels und Vöhl entstehen soll, veranstaltete das Regierungspräsidium (RP) Kassel am Donnerstagabend eine Informationsveranstaltung in  Fürstenberg.
Windkraft zwischen Vöhl und Lichtenfels: „Noch ein weißes Blatt“

Beratung in der Schwangerschaft: Manche Hilfen sind kaum bekannt

Waldeck-Frankenberg. Unsicherheit? An vielen Punkten muss sie nicht sein, wenn eine Schwangerschaft bestätigt ist. Gute Wegbegleiter sind Checklisten für die Wochen vor und nach der Geburt und auch das persönliche Gespräch bei der …
Beratung in der Schwangerschaft: Manche Hilfen sind kaum bekannt

Schnelles Internet soll auch in alle Schulen

Waldeck-Frankenberg. Die 70 Schulen in Waldeck-Frankenberg – dazu gehören neben den weiterführenden Schulen auch die Grundschulen – sollen ab 2019 an das Glasfasernetz angeschlossen werden.
Schnelles Internet soll auch in alle Schulen

Waldeck-Frankenberg: Solarstrom lohnt sich nur bei Eigenverbrauch

Waldeck-Frankenberg. Beim Geschäft mit Solaranlagen bewegt sich was: Hausbesitzer installieren die Geräte nicht mehr aufgrund von hohen Einspeisevergütungen, denn die gibt es nicht mehr. Jetzt ist es attraktiver geworden, den erzeugten Strom selbst …
Waldeck-Frankenberg: Solarstrom lohnt sich nur bei Eigenverbrauch

Der Fantasie beim Spielen einfach freien Lauf lassen 

Wenn Digitales und Elektronisches die kindliche Welt des Spielens dominieren, bleiben elementare Fähigkeiten auf der Strecke. Wortschatz und Sprachkompetenz gehören dazu, aber auch vieles andere.
Der Fantasie beim Spielen einfach freien Lauf lassen 

Waldeck-Frankenberg: Wieder 3000 Besucher beim Literatur-Festival

Der Literarische Frühling in Waldeck-Frankenberg war auch in diesem Jahr ausverkauft. Wie in den Vorjahren waren 3000 Besucher vom 13. bis 22. April zu dem Literatur-Festival gekommen, sagte Mitorganisatorin Christiane Kohl am Montag.
Waldeck-Frankenberg: Wieder 3000 Besucher beim Literatur-Festival

Feuerwehr-Chef fordert mehr Lehrgangsplätze für Brandschützer

Willingen. Weiterentwicklung, Anerkennung, Ausbildungskapazitäten, Personalgewinnung und technische Entwicklung sind nur einige Themen, die den hessischen Feuerwehren auf den Nägeln brennen.
Feuerwehr-Chef fordert mehr Lehrgangsplätze für Brandschützer

Sport vereint: Pokalvergabe in der Produktionshalle

Waldeck-Höringhausen. Auch 2018 heißt es wieder „Sport vereint“: WLZ und HNA ehren die Sportler des Jahres, der Landkreis Waldeck-Frankenberg zeichnet seine erfolgreichsten Aktiven aus.
Sport vereint: Pokalvergabe in der Produktionshalle

Hans-Viessmann-Schule steht für Vielfalt und Mehrwerte

Frankenberg/Bad Wildungen. Mit ihren über 100 Lehrkräften und etwa 2000 Schülerinnen und Schülern sowie Auszubildenden und Studierenden stellt die Hans-Viessmann-Schule in Frankenberg (Eder) und Bad Wildungen der Region über den Landkreis hinaus ein …
Hans-Viessmann-Schule steht für Vielfalt und Mehrwerte

Korbach und Allendorf/Eder sind die wirtschaftsstärksten Kommunen

Waldeck-Frankenberg. Die gute Konjunktur hat auch 2017 die Gewerbesteuer in den Waldeck-Frankenberger Städten und Gemeinden sprudeln lassen. Die Summe der Einnahmen beläuft sich auf 66,4 Millionen Euro brutto, so vorläufige Zahlen des Hessischen …
Korbach und Allendorf/Eder sind die wirtschaftsstärksten Kommunen

Blitzer-Bilanz: Nur 195 waren zu schnell

Korbach. Beim „Speedmarathon“ hat die Polizei am Mittwoch Jagd auf Temposünder gemacht – auch in Waldeck-Frankenberg. Unterstützt von Beamten der Bereitschaftspolizei waren insgesamt 28 Polizisten an 18 Kontrollstellen im Einsatz. Sie zählten …
Blitzer-Bilanz: Nur 195 waren zu schnell

Viessmann: Umsatz stieg um 5 Prozent

Allendorf/Berlin. Im Jubiläumsjahr 2017 ist der Umsatz des heimischen Heiz- und Kältetechnik-Unternehmens Viessmann um 5 Prozent auf 2,37 Milliarden Euro gewachsen.
Viessmann: Umsatz stieg um 5 Prozent

Mutmaßlicher Terrorhelfer arbeitet für Waldeck-Frankenberger AfD-Abgeordneten Jan Nolte

Frankenberg/Berlin. In den Ermittlungen gegen den terrorverdächtigen Bundeswehrsoldaten Franco A. ist nun auch der Name Jan Nolte aufgetaucht. Oberleutnant Maximilian T., ein mutmaßlicher Komplize von Franco A., arbeitet als „persönlicher Referent“ …
Mutmaßlicher Terrorhelfer arbeitet für Waldeck-Frankenberger AfD-Abgeordneten Jan Nolte

Nationalpark Kellerwald-Edersee ist „Fahrtziel Natur“

Frankenau. Besucher der Kellerwald-Region sollen möglichst nicht mit dem Auto kommen, sondern entspannt und umweltfreundlich mit Bahn, Bus und Anrufsammel-Taxi (AST) anreisen. Wenn dafür ausreichend Mobilitätsangebote zur Verfügung stehen, dann …
Nationalpark Kellerwald-Edersee ist „Fahrtziel Natur“

Speedmarathon: Am Edersee Temposünder ins Visier genommen

Waldeck-Frankenberg. Beim „Speedmarathon“ hat die Polizei am Mittwoch europaweit Temposünder ins Visier genommen. Unter anderem kontrollierten die Beamten an der Edersee-Randstraße bei Nieder-Werbe den Verkehr. Dort gilt Tempo 50.
Speedmarathon: Am Edersee Temposünder ins Visier genommen

Ausbildung mit Zukunft bei Conti

Das Continental Werk in Korbach bietet als einer der größten Arbeitgeber in der Region attraktive Ausbildungsmöglichkeiten im technischen und kaufmännischen Bereich.
Ausbildung mit Zukunft bei Conti

Blitzer-Marathon 2018 läuft: Jetzt kontrolliert die Polizei in Nordhessen

Autofahrer, aufgepasst: Der Blitzer-Marathon 2018 läuft. Die Polizei kontrolliert am Mittwoch, 18. April, seit 6 Uhr in Hessen die Geschwindigkeit. Im Artikel sind alle Messstellen als Übersicht.
Blitzer-Marathon 2018 läuft: Jetzt kontrolliert die Polizei in Nordhessen

Hospiz: Bereitschaft zur Mitarbeit ist im Landkreis vorhanden

Waldeck-Frankenberg. Viele Menschen können sich nur schwer mit dem Lebensende auseinandersetzen. Dennoch schaffen es die Hospizvereine in Waldeck-Frankenberg immer wieder, ehrenamtliche Mitarbeiter zu finden. 
Hospiz: Bereitschaft zur Mitarbeit ist im Landkreis vorhanden

Motorräder: Zahl der Unfälle ist rückläufig

Waldeck/Frankenberg. Rückläufig ist die Zahl der schweren Verkehrsunfälle mit Motorradfahrern im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Gab es im Jahr 2016 noch 158 Unfälle mit Motorrädern, bei denen 136 Personen verletzt wurden, so registrierte die Polizei …
Motorräder: Zahl der Unfälle ist rückläufig

15 Menschen starben im vergangenen Jahr bei Verkehrsunfällen

Waldeck-Frankenberg. Im Landkreis Waldeck-Frankenberg sind im vergangenen Jahr 15 Menschen bei Verkehrsunfällen gestorben. Das geht aus der Verkehrsunfallstatistik hervor, die die Polizei in dieser Woche veröffentlicht hat. Im Jahr 2016 waren es 14 …
15 Menschen starben im vergangenen Jahr bei Verkehrsunfällen

Waldeck-Frankenberg: Der Literarische Frühling hat begonnen

Waldeck-Frankenberg. Mit einem so genannten Pre-Opening hat das Literatur-Festival „Literarischer Frühling“ am Freitagabend in der Bärenmühle in Ellershausen begonnen. 
Waldeck-Frankenberg: Der Literarische Frühling hat begonnen