Landkreis – Archiv

Dämpfer für den Arbeitsmarkt in Waldeck-Frankenberg

Dämpfer für den Arbeitsmarkt in Waldeck-Frankenberg

Waldeck-Frankenberg – Der heimische Arbeitsmarkt bekommt im Januar einen saisonalen Dämpfer verpasst. In Waldeck-Frankenberg waren 3387 Personen arbeitslos gemeldet, 361 mehr als im Vormonat und 60 mehr als im Vorjahresmonat. Das entspricht jeweils …
Dämpfer für den Arbeitsmarkt in Waldeck-Frankenberg
Leserfotos: Die schönsten Wintermotive aus dem Waldecker Land

Leserfotos: Die schönsten Wintermotive aus dem Waldecker Land

Eisig kalt, angenehm mild, mal Schnee und mal Regen, viel Sonne und ebenso viele Wolken: Der Winter 2019 hält bislang so manche Überraschung fürs Waldecker Land bereit. Dass sich ein Spaziergang dennoch immer lohnen kann, beweisen die tollen Fotos …
Leserfotos: Die schönsten Wintermotive aus dem Waldecker Land
Mehr Ladesäulen für E-Autos werden gebraucht: Unternehmer und Privatleute gefragt

Mehr Ladesäulen für E-Autos werden gebraucht: Unternehmer und Privatleute gefragt

Waldeck-Frankenberg. Wenn der Anteil der Elektrofahrzeuge im Straßenverkehr deutlich steigen soll, muss es mehr Ladestationen geben.
Mehr Ladesäulen für E-Autos werden gebraucht: Unternehmer und Privatleute gefragt

Vöhl: Landkreis und Förderkreis Synagoge gedachten der NS-Opfer

Vöhl – „Wir können eine Wiederholung von Schreckensherrschaft und Völkermord nur verhindern, indem wir das Bewusstsein dafür bewahren, was in der Zeit zwischen 1933 und 1945 geschehen ist“, mahnte Karl-Heinz Stadtler, Vorsitzender des Förderkreises …
Vöhl: Landkreis und Förderkreis Synagoge gedachten der NS-Opfer

Lkw-Fahrer in Diemelstadt mit 2,3 Promille vor Weiterfahrt gestoppt

Waldeck-Frankenberg. Bei Kontrollen von Lastwagen an Autobahnen hat die Polizei am Sonntag auch in Waldeck-Frankenberg drei Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei einem wurden 2,3 Promille Alkohol festgestellt. 
Lkw-Fahrer in Diemelstadt mit 2,3 Promille vor Weiterfahrt gestoppt

Tafeln in Waldeck-Frankenberg helfen mehr als 2000 Menschen

Waldeck-Frankenberg – Viele Menschen in Waldeck-Frankenberg haben zu wenig Geld zum Leben. Das zeigen die aktuellen Zahlen der Kunden der Tafeln im Landkreis. Rund 2430 Menschen nehmen die Unterstützung der vier Einrichtungen in Anspruch und …
Tafeln in Waldeck-Frankenberg helfen mehr als 2000 Menschen

Frost legt Autobatterien lahm - Kurzstrecken und Elektronik bringen Probleme

Waldeck-Frankenberg. Es sind die ersten knackig kalten Wintertage dieses Winters gewesen, und die Autowerkstätten haben das zu spüren bekommen: Fahrzeuge springen nicht mehr an, weil etliche Batterien ihren Geist aufgeben. Auch nächste Woche soll es …
Frost legt Autobatterien lahm - Kurzstrecken und Elektronik bringen Probleme

Suche nach Drogen, Geld und Personen: Polizeihund Jakob im Einsatz

Waldeck-Frankenberg. Kaum hat Martin Digulla den Zwinger im Kofferraum geöffnet, schießt Schäferhund Jakob aufgeregt hinaus. Er weiß: Gleich darf er wieder auf die Suche gehen. Im Quartier des Korbacher THW, wo Digulla mit Jakob trainieren darf, hat …
Suche nach Drogen, Geld und Personen: Polizeihund Jakob im Einsatz

Waldeck-Frankenberg: Senioren durchschauen "Enkeltrick"-Betrüger

Korbach. Am Donnerstag scheiterten Betrüger mit dem sogenannten Enkeltrick bei rund einem Dutzend Senioren im Landkreis Waldeck-Frankenberg, teilt die Polizei mit.
Waldeck-Frankenberg: Senioren durchschauen "Enkeltrick"-Betrüger

Volksbank Kassel Göttingen - Fusion trägt erste Früchte

Erstmalig lud die die Volksbank Kassel Göttingen in Korbach zu einem Neujahrsempfang. Vorstand und Direktion begrüßten rund 100 Besucher, vor allem Mitglieder und Kunden des Bankhauses sowie Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung.
Volksbank Kassel Göttingen - Fusion trägt erste Früchte

Das war der Neujahrsempfang der Volksbank Kassel-Göttingen

Korbach. Rund 100 Gäste waren beim ersten Neujahrsempfang der Volksbank Kassel-Göttingen in Korbach. Darunter Mitglieder und Kunden, aber auch Vertreter aus Politik und Wirtschaft.
Das war der Neujahrsempfang der Volksbank Kassel-Göttingen

Waldeck-Frankenberg: Rückkehr zur Meisterpflicht gefordert

Waldeck-Frankenberg – Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer fordert eine Rückkehr zur Meisterpflicht in vielen Handwerksberufen. Die Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg unterstützt die Forderung „uneingeschränkt“, sagt ihr …
Waldeck-Frankenberg: Rückkehr zur Meisterpflicht gefordert

Genussvoller Start in den Tag

Auswärts frühstücken gehen liegt voll im Trend. Nicht nur in der Großstadt, auch hier auf dem Land wächst zusehends das Angebot an schönen Locations.
Genussvoller Start in den Tag

Echte Fragezeichen-Fans: Söhne heißen Titus und Justus

Obernburg – Emma und Ben sind deutschlandweit die beliebtesten Vornamen. Doch manche Eltern setzen lieber auf ausgefallenen Namen für ihren Nachwuchs. So wie Marco und Katrin Behle aus Obernburg: Ihre Söhne heißen Justus und Titus, nach Figuren aus …
Echte Fragezeichen-Fans: Söhne heißen Titus und Justus

Blauzungenkrankheit: Sperrgebiet gilt auch für den Süden Waldeck-Frankenbergs

Waldeck-Frankenberg. Mit dem Ausbruch der Blauzungenkrankheit in Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz ist die Tier-Seuche wieder ein Stück näher an hessisches Landesgebiet herangerückt. Das um den Ausbruchsbetrieb einzurichtende Sperrgebiet mit einem …
Blauzungenkrankheit: Sperrgebiet gilt auch für den Süden Waldeck-Frankenbergs

Aktion für behinderte Menschen zeichnet Geschäftsführer Horst Behle aus

Waldeck-Frankenberg. Mit Organisationstalent und großem Herz ist Geschäftsführer Horst Behle eine Säule der Aktion für behinderte Menschen im Kreis und in Hessen. Das wurde gewürdigt.
Aktion für behinderte Menschen zeichnet Geschäftsführer Horst Behle aus

Wertvollere Fahrräder öfter Ziel von Dieben - all zu oft begehen Besitzer einfachen Fehler

Waldeck-Frankenberg. Wie sich die Entwicklung von Fahrraddiebstählen in Waldeck-Frankenberg entwickelt, ist eine schwierige Frage. Wie sie sich vermeiden lassen aber nicht.
Wertvollere Fahrräder öfter Ziel von Dieben - all zu oft begehen Besitzer einfachen Fehler

Zuhause rausgeflogen, ohne Job, Drogenprobleme: Sie helfen und hören zu

Waldeck-Frankenberg – Sie haben keine Unterkunft oder wurden von den Eltern rausgeworfen, haben mit Alkohol oder Drogen zu kämpfen, leiden unter psychischen Problemen oder finden keinen Ausbildungsplatz: Die neue Mobile Jugendarbeit (MoJa) richtet …
Zuhause rausgeflogen, ohne Job, Drogenprobleme: Sie helfen und hören zu

Kinder steigen immer seltener aufs Fahrrad

Waldeck-Frankenberg. Die Zahl der Kinder, die nicht richtig Fahrrad fahren können, hat spürbar zugenommen. Ein Ende des Trends ist nicht in Sicht – darauf weist die Landesverkehrswacht in Hessen auf Anfrage unserer Zeitung hin.
Kinder steigen immer seltener aufs Fahrrad

Super-Blutmond: Die besten Bilder vom Himmelsspektakel über der Region

Für dieses seltene Spektakel steht man gern früh in der Kälte auf: Bei klarem Himmel war die totale Mondfinsternis an diesem Montag bestens zu sehen. Wir haben alle Infos zu dem Ereignis. 
Super-Blutmond: Die besten Bilder vom Himmelsspektakel über der Region

Haltestellen in Waldeck-Frankenberg werden barrierefrei

Waldeck-Frankenberg. 1338 Bushaltestellen sowie 23 Bahnhöfe und Bahnsteige gibt es in Waldeck-Frankenberg. Künftig sollen alle barrierefrei sein. 
Haltestellen in Waldeck-Frankenberg werden barrierefrei

Stieglitze in ihrem Element

Wie viel Leben die richtige Bepflanzung bringen kann, zeigt die neuste Fotodokumentation des Mengeringhäuser Naturfotografen Dieter Bark. Auf einem mit Sonnenblumen, Phacelia und anderen Blütenpflanzen bepflanzten Acker tummelten sich  Hunderte von …
Stieglitze in ihrem Element

Trotz glatter Straßen keine Verkehrsprobleme

Waldeck-Frankenberg – Der Kälteeinbruch in der Nacht zum Freitag und die damit verbundenen glatten Straßen haben kein Verkehrschaos verursacht. Die vier Polizeistationen im Landkreis meldeten am Freitagmorgen keine besonderen Vorkommnisse auf den …
Trotz glatter Straßen keine Verkehrsprobleme