Landkreis – Archiv

A44 bei Diemelstadt: Lastwagen prallen am Stauende aufeinander - Mann schwer verletzt

A44 bei Diemelstadt: Lastwagen prallen am Stauende aufeinander - Mann schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall am Mittwochmorgen ist ein Lkw-Fahrer auf der A44 bei Diemelstadt schwer verletzt worden. Die Autobahn musste lange voll gesperrt werden.
A44 bei Diemelstadt: Lastwagen prallen am Stauende aufeinander - Mann schwer verletzt
Arbeitslosenquote im Kreis steigt "saisonüblich" auf 3,4 Prozent

Arbeitslosenquote im Kreis steigt "saisonüblich" auf 3,4 Prozent

Waldeck-Frankenberg – Auch im Kreis ist die Arbeitslosigkeit im Juli leicht gestiegen. 2956 Menschen waren bei der Korbacher Agentur für Arbeit arbeitslos gemeldet, das sind 123 mehr als im Vormonat, aber 157 weniger als im Vorjahresmonat. Die Quote …
Arbeitslosenquote im Kreis steigt "saisonüblich" auf 3,4 Prozent
Spontane Härte

Spontane Härte

Tyler Bryant & The Shakedowns zeigen auf ihrem dritten Album „Truth And Lies“ spontane Frische und stilistische Vielfalt. Mit Classic-Rock, Blues, Punk und Grunge.
Spontane Härte

Ziel: 30 Mbit für jede Klasse in Waldeck-Frankenberg

Bisher ist keine Schule im Kreis ans Glasfasernetz angeschlossen: Rund zwei Millionen Euro jährlich sollen künftig in IT-Ausstattung und -Infrastruktur der Schulen fließen.
Ziel: 30 Mbit für jede Klasse in Waldeck-Frankenberg

Frauenhäuser stehen hessenweit unter Druck

Waldeck-Frankenberg – Für viele Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt wurden, gibt es oft nur einen Zufluchtsort – ein Frauenhaus. In Hessen ist die Situation jedoch prekär, immer öfter gibt es keine freien Plätze.
Frauenhäuser stehen hessenweit unter Druck

Kurz vorm Ausbildungsstart: Noch mehr als 500 Lehrstellen im Kreis frei

Waldeck-Frankenberg – Für Waldeck-Frankenberg sind derzeit noch 526 freie Ausbildungsplätze bei der Agentur für Arbeit gemeldet. Die Zahl der tatsächlich noch offenen Stellen dürfte höher liegen.
Kurz vorm Ausbildungsstart: Noch mehr als 500 Lehrstellen im Kreis frei

Fahrräder in Korbach und Bad Arolsen gestohlen

Korbach - In Bad Arolsen und in Korbach waren Fahrraddiebe unterwegs.
Fahrräder in Korbach und Bad Arolsen gestohlen

Hitze in Waldeck-Frankenberg erreicht Höhepunkt

Waldeck-Frankenberg. Die Hitze dieser Woche erreicht laut Deutschem Wetterdienst (DWD) am Donnerstag ihren Höhepunkt.
Hitze in Waldeck-Frankenberg erreicht Höhepunkt

Mittagessen in Schulen: Bald mehr Bio und mehr regionale Produkte?

Waldeck-Frankenberg – Die Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) könnten demnächst an den Schulen im Landkreis gelten. Zudem könnte der Anteil an Bio-Lebensmitteln und an regionalen Produkten steigen.
Mittagessen in Schulen: Bald mehr Bio und mehr regionale Produkte?

Atemschutz-Kooperation im Kreis womöglich bereits ab Oktober

Waldeck-Frankenberg – Schon ab Oktober könnte es die ersten Atemschutzgeräte für die Kommunen geben, die sich dem Feuerwehrverbund auf Landkreis-Ebene anschließen.
Atemschutz-Kooperation im Kreis womöglich bereits ab Oktober

Blut und Stars

Quentin Tarantinos „Once Upon A Time… In Hollywood“ spielt im Los Angeles von 1969, als alles im Umbruch war. Das spannende Crime-Drama dreht sich um die Manson-Morde – im Pulp Fiction-Stil.
Blut und Stars

Fünf Junggesellen aus Spanien bleiben in Waldeck-Frankenberg

Korbach – Das Waldeck-Frankenberger Handwerk hat über das Bundesprogramm „Mobi-Pro EU“ acht junge Spanier als gut ausgebildete Arbeitskräfte gewonnen. 
Fünf Junggesellen aus Spanien bleiben in Waldeck-Frankenberg

Europeade in Frankenberg: Grandioser Festzug trotz Gewitter-Abbruch

Frankenberg. Der Festzug der Europeade in Frankenberg musste am Samstagnachmittag vorzeitig abgebrochen werden. Etwa 30 der 204 Gruppen waren da noch nicht gestartet.
Europeade in Frankenberg: Grandioser Festzug trotz Gewitter-Abbruch

Tödlicher Arbeitsunfall in Somplar: Mann von Holzstapel erdrückt

Bei der Firma Ante-Holz in Somplar gab es am frühen Freitagmorgen einen tödlichen Arbeitsunfall. Ein Mann wurde von einem Holzstapel erdrückt.
Tödlicher Arbeitsunfall in Somplar: Mann von Holzstapel erdrückt

Mercosur-Abkommen: 1000 Landwirte im Kreis könnten betroffen sein

Waldeck-Frankenberg – Die Bauernverbände in Waldeck und Frankenberg warnen vor dem Freihandelsabkommen Mercosur. Werde es so umgesetzt, wie derzeit geplant, hätte das Auswirkungen auf rund 1000 Betriebe im Kreis.
Mercosur-Abkommen: 1000 Landwirte im Kreis könnten betroffen sein

Maskierter überfällt Tankstelle in Battenberg und bedroht Angestellte mit Waffe

Ein Unbekannter hat am Mittwoch die Esso-Tankstelle in Battenberg überfallen. Laut Polizei endete der Versuch aber „schnell und erfolglos“.
Maskierter überfällt Tankstelle in Battenberg und bedroht Angestellte mit Waffe

Finanzspritze: Je 400.000 Euro für Krankenhäuser in Korbach und Frankenberg

Korbach/Frankenberg – Die Krankenhäuser Korbach und Frankenberg bekommen Hilfe: Nächstes Jahr gibt es für beide Häuser je 400 000 Euro als Finanzspritze. Das teilte Gesundheitsminister Jens Spahn mit.
Finanzspritze: Je 400.000 Euro für Krankenhäuser in Korbach und Frankenberg

Eichenlaub: Weiter Warten auf den Prozess

Kassel – Das erneute Verfahren gegen den früheren Landrat Helmut Eichenlaub lässt weiter auf sich warten. „Ich gehe nicht davon aus, dass es dieses Jahr beginnt“, sagte Richter Robert Winter, Pressesprecher des Landgerichts Kassel, am Dienstag auf …
Eichenlaub: Weiter Warten auf den Prozess

Europeade in Frankenberg: "Endlich geht es los"

Seit drei Jahren steht fest, dass die Europeade 2019 in Frankenberg stattfindet. Am Mittwoch nun startet das fünftägige Folklore-Festival mit mehr als 5000 Teilnehmern.
Europeade in Frankenberg: "Endlich geht es los"

Waldeck-Frankenberg: Kreis unterstützt Umstellung auf gesundes Essen in Kitas

Münden – Ein Mittagessen für Kindergartenkinder ist kein Hexenwerk, sagt Christiane Steinmann-Brehmeier. Sie ist die Leiterin des evangelischen Kindergartens in Lichtenfels-Münden. Sie betreut nicht nur Kinder, sie bekocht sie auch.
Waldeck-Frankenberg: Kreis unterstützt Umstellung auf gesundes Essen in Kitas

"Grenzwelten" um Waldeck-Frankenberg sind seit zehn Jahren „Nationaler Geopark“

Waldeck-Frankenberg. Seit zehn Jahren sind die "GrenzWelten" als nationaler Geopark anerkannt. Für Freunde der Erdgeschichte bieten sie viel - und stehen vor Herausforderungen.
"Grenzwelten" um Waldeck-Frankenberg sind seit zehn Jahren „Nationaler Geopark“

Viele Haushalte in Waldeck-Frankenberg sind überschuldet

Waldeck-Frankenberg – Im Landkreis Waldeck-Frankenberg ist im vergangenen Jahr fast jeder zehnte Haushalt überschuldet gewesen. Das geht aus der jährlichen Statistik der Kreditauskunftei Creditreform hervor, deren Kasseler Büro sich dabei auf Zahlen …
Viele Haushalte in Waldeck-Frankenberg sind überschuldet

Pilotprojekt im Landkreis: Tele-Notarzt hilft per Telefon und Video

Waldeck-Frankenberg – Im Zuge eines Pilotprojektes ist seit vier Wochen ein Tele-Notarzt-System in Waldeck-Frankenberg im Einsatz. Dies ist in einem Rettungswagen eingebaut, der erst in Korbach stationiert war und in den nächsten Tagen zur …
Pilotprojekt im Landkreis: Tele-Notarzt hilft per Telefon und Video