Landkreis – Archiv

Corona-Krise: Verständnis, aber auch Wut in Mouchard

Corona-Krise: Verständnis, aber auch Wut in Mouchard

Wie wirkt sich die Corona-Krise in den Partnerstädten unserer Waldecker Kommunen aus? Wir fragten im französischen Mouchard und in Hermann (USA) nach.
Corona-Krise: Verständnis, aber auch Wut in Mouchard
2150 Betriebe im Agenturbezirk haben bisher Kurzarbeit angemeldet

2150 Betriebe im Agenturbezirk haben bisher Kurzarbeit angemeldet

Im Kreis Waldeck-Frankenberg gibt es viele von der Corona-Pandemie betroffene Unternehmen und ebenso viele Anfragen für Kurzarbeitergeld.
2150 Betriebe im Agenturbezirk haben bisher Kurzarbeit angemeldet
Sorge vor Infektion mit dem Coronavirus: Überblick über Absagen

Sorge vor Infektion mit dem Coronavirus: Überblick über Absagen

Die Auswirkungen des Coronavirus sind auch in Waldeck-Frankenberg immer deutlicher zu spüren. Vielerorts werden Veranstaltungen abgesagt, um einer Ausbreitung entgegenzuwirken.
Sorge vor Infektion mit dem Coronavirus: Überblick über Absagen

Waldeck-Frankenberg: Plätze geschlossen - Start in die Camping-Saison fällt flach

  Nach starken Jahren für den Tourismus in Hessen wird die Branche durch das Coronavirus stark ausgebremst. Davon betroffen ist auch der Bereich Camping. Der Saisonstart fällt komplett ins Wasser.
Waldeck-Frankenberg: Plätze geschlossen - Start in die Camping-Saison fällt flach

Konzerte im Wohnzimmer: Heimische Künstler sorgen für Musik

Prominente Musiker wie John Legend und James Blunt haben es vorgemacht, nun sind auch heimische Künstler dabei: Viktoria Nierhaus und Mark Freier machen Wohnzimmerkonzerte.
Konzerte im Wohnzimmer: Heimische Künstler sorgen für Musik

Neues Gesetz in der Corona-Krise schützt Mieter vor Kündigungen

Wer in Folge der Coronakrise in eine wirtschaftliche Notlage gekommen ist, soll sich zumindest um seine Wohnung keine Sorgen machen müssen. Heute soll ein bereits im Bundestag verabschiedetes Gesetz durch den Bundesrat gebracht werden, nach dem …
Neues Gesetz in der Corona-Krise schützt Mieter vor Kündigungen

Fleischer und Bäcker in Corona-Zeiten: „Wollen wahrgenommen werden“

„In so vielen Fleischerfachgeschäften und Bäckereien haben sich die Mitarbeiter in den letzten Wochen den Hintern abgearbeitet“, sagt Hans-Georg Schneider, Obermeister der Fleischer-Innung. Und während Mitarbeitern von Supermärkten öffentlich …
Fleischer und Bäcker in Corona-Zeiten: „Wollen wahrgenommen werden“

Zu Zeiten von Corona - Interview mit Zahnarzt: „Die Krise wird alle Zahnarztpraxen belasten“

Von der Coronakrise sind laut Interviewpartner Dr. Volker Ladda aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg gerade Zahnärzte besonders betroffen.
Zu Zeiten von Corona - Interview mit Zahnarzt: „Die Krise wird alle Zahnarztpraxen belasten“

Angst vor Corona: Mehr Anrufe bei Telefonseelsorge

Die Menschen sollen ihre Freizeit derzeit möglichst Zuhause verbringen. Vor allem für viele Ältere bedeutet das: Einsamkeit, keine Gesprächspartner.
Angst vor Corona: Mehr Anrufe bei Telefonseelsorge

Betrüger nutzt Corona-Krise, um Bankdaten auszuspionieren: Überweisung von 14.000 Euro gestoppt

Ganoven sind auch in Corona-Zeiten aktiv und versuchen die Krise auszunutzen. Diese Erfahrung machte jetzt ein Mann aus dem Landkreis, dem fast ein großer Schaden entstanden wäre.
Betrüger nutzt Corona-Krise, um Bankdaten auszuspionieren: Überweisung von 14.000 Euro gestoppt

Warum Waldeck-Frankenberger Bauern jetzt Gülle ausbringen

Landwirte in Waldeck-Frankenberg bringen in diesen Tagen Gülle auf ihren Flächen aus.  Dr. Matthias Peter von der „Schnittstelle Boden“ erläutert, warum das notwendig ist.
Warum Waldeck-Frankenberger Bauern jetzt Gülle ausbringen

Keine Schule wegen Corona-Krise: So läuft der Unterricht für Oberstufenschüler weiter

Keine Schule wegen der Corona-Krise: Wer als Schüler jetzt nicht den Anschluss verpassen will, muss viel Eigeninitiative zeigen. Das gilt besonders für die Oberstufe.
Keine Schule wegen Corona-Krise: So läuft der Unterricht für Oberstufenschüler weiter

Krankenhäuser in Waldeck-Frankenberg rüsten sich für Corona-Patienten

Die heimischen Akut-Krankenhäuser erhöhen drastisch die Zahl der Intensiv-Behandlungsplätze.
Krankenhäuser in Waldeck-Frankenberg rüsten sich für Corona-Patienten

Kitas geschlossen: Viele Eltern zahlen vorerst weiter

Wegen der Sorge vor weiteren Ansteckungen durch das Coronavirus wurden Schulen und Kitas geschlossen. Bedeutet das, dass die Eltern auch keine Kindergartengebühren mehr bezahlen müssen?
Kitas geschlossen: Viele Eltern zahlen vorerst weiter

Waldeck-Frankenberg: Zulassungsstelle öffnet ab Montag wieder

Trotz Corona-Gefahr: Der Landkreis Waldeck-Frankenberg öffnet am Montag wieder seine Zulassungsstellen für ausgewählte Berufsgruppen
Waldeck-Frankenberg: Zulassungsstelle öffnet ab Montag wieder

Massive Kritik an Spahns „Rettungsschirm“ - Coronavirus-Pandemie bedroht Krankenhäuser

Wegen der Corona-Krise sind deutschlandweit Krankenhäuser von der Insolvenz bedroht. Die Idee eines „Rettungsschirms“ von Bundesgesundheitsminister Spahn traf auf massive Kritik.
Massive Kritik an Spahns „Rettungsschirm“ - Coronavirus-Pandemie bedroht Krankenhäuser

Was Kinder während der Corona-Krise tun können

Keine Schule und alles hat zu: In der Krise wegen des Corona-Virus kommt bei Kindern schnell Langeweile auf. Jan Matthis hatte eine bessere Idee.
Was Kinder während der Corona-Krise tun können

Gegen Kälte

„Der Wahrheit die Ehre“ ist sein bestes Album seit 20 Jahren. Heinz Rudolph Kunze selbst sieht das so. Gemessen am griffigen Pop-Rock und den pfiffigen Zeitgeist-Texten hat er Recht.
Gegen Kälte

Gastgeber und Wirte befürworten Einschränkungen, machen sich aber Sorgen um die Zukunft

Gesundheit geht vor, sagen Vertreter des Waldeck-Frankenberger Tourismus nach Verkündung der Maßnahmen wegen des Coronavirus. Wenn sie lange andauern, gebe es aber Probleme.
Gastgeber und Wirte befürworten Einschränkungen, machen sich aber Sorgen um die Zukunft

Kriminalstatistik: Waldeck-Frankenberger Polizei erreicht beste Aufklärungsrate in Nordhessen

Die Aufklärungsquote der Polizei in Waldeck-Frankenberg hat im vergangenen Jahr einen Spitzenwert erreicht: 5702 Straftaten wurden 2019 registriert, gut zwei Drittel der Fälle wurden gelöst.
Kriminalstatistik: Waldeck-Frankenberger Polizei erreicht beste Aufklärungsrate in Nordhessen

Coronavirus: Unterstützung für Risikogruppen - Erster Fall im Werra-Meißner-Kreis

Das Coronavirus grassiert auch in Nordhessen: Junge Leute bieten Unterstützung an. Nun auch der erste bestätigte Fall im Werra-Meißner-Kreis.
Coronavirus: Unterstützung für Risikogruppen - Erster Fall im Werra-Meißner-Kreis

Wegen Corona: Fünf Wochen keine Schule - Arbeitsblätter statt Pausenbrote

In Waldeck-Frankenberg sind Schulen und Kitas wegen des Coronavirus bis zu den Osterferien geschlossen. Für die Schüler heißt das: Arbeitsblatt statt Pausenbrot.
Wegen Corona: Fünf Wochen keine Schule - Arbeitsblätter statt Pausenbrote

Absurder Spaß

Lolle is back! Millionen folgten über 86 Folgen der liebenswert chaotischen Großstadtheldin Lolle (Felicitas Woll) bei ihrer Suche nach sich selbst, Freundschaft, Liebe und dem Sinn des Lebens. Nun kehrt die ARD-Serie „Berlin, Berlin“ zurück.
Absurder Spaß