Landkreis – Archiv

Waldeck-Frankenberg: Corona-Zwischenbilanz  nach vier Monaten

Waldeck-Frankenberg: Corona-Zwischenbilanz  nach vier Monaten

Die Corona-Zahlen in Waldeck-Frankenberg liegen weiterhin auf einem vergleichsweise niedrigen Niveau.
Waldeck-Frankenberg: Corona-Zwischenbilanz  nach vier Monaten
Corona in Waldeck-Frankenberg: „Wir haben vieles richtig gemacht“

Corona in Waldeck-Frankenberg: „Wir haben vieles richtig gemacht“

„Wir haben vieles richtig gemacht." Diese Zwischenbilanz nach vier Monaten Corona-Krise in Waldeck-Frankenberg hat der Erste Kreisbeigeordnete Karl-Friedrich Frese (CDU) im Kreistag gezogen.
Corona in Waldeck-Frankenberg: „Wir haben vieles richtig gemacht“
Brand einer Scheune in Frankenau: 100.000 Euro Schaden - Kriminalpolizei ermittelt

Brand einer Scheune in Frankenau: 100.000 Euro Schaden - Kriminalpolizei ermittelt

In Frankenau im Kreis Waldeck-Frankenberg kommt es zu einem Brand einer Scheune. Es entsteht ein sehr hoher Sachschaden.
Brand einer Scheune in Frankenau: 100.000 Euro Schaden - Kriminalpolizei ermittelt

"Cops for Future": Hautnah dabei bei Spurensuche & Co. 

Blutige Fingerabdrücke an der Wand, ein frisierter Roller auf dem Prüfstand, mit dem Spürhund auf Drogenjagd: Ganz nah dran am Polizeialltag waren jetzt rund 40 junge Menschen beim ersten Infotag unter dem Titel „Cops for Future“ der …
"Cops for Future": Hautnah dabei bei Spurensuche & Co. 

Unfall im Kreis Waldeck-Frankenberg: Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt - Polizei fordert Gutachter an

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 50-jähriger Fahrradfahrer bei einem Unfall auf der Kreisstraße nahe Bad Arolsen im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Zur Klärung der Unfallursache hat die Polizei einen Gutachter angefordert.
Unfall im Kreis Waldeck-Frankenberg: Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt - Polizei fordert Gutachter an

Waldeck-Frankenberg: Sparkassenstiftung unterstützt Schulen

25 000 Euro hat die Sparkassenstiftung an die Vertreter des Vereins der Freunde und Förderer der Mathias-Bauer-Schule Bad Wildungen gespendet. Dieser sammelt Spenden, um Kinder und Jugendliche zu fördern.
Waldeck-Frankenberg: Sparkassenstiftung unterstützt Schulen

Tönnies-Stopp trifft auch Landwirte in Waldeck-Frankenberg

Mehr als 1500 Mitarbeiter des Schlachtbetriebs Tönnies sind mit dem Coronavirus infiziert, die Produktion in Rheda-Wiedenbrück steht still. Davon sind auch Landwirte in Waldeck-Frankenberg betroffen, die ihre Schweine sonst regelmäßig an Tönnies …
Tönnies-Stopp trifft auch Landwirte in Waldeck-Frankenberg

Noch 1000 Lehrstellen frei: Arbeitsagentur informiert – Network bietet digitale Job-Messe an

 In den Landkreisen Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder sind aktuell noch rund 1000 Ausbildungsstellen für einen Beginn im Sommer 2020 frei. Das berichtet die Arbeitsagentur in Korbach, die für die beiden Landkreise zuständig ist.
Noch 1000 Lehrstellen frei: Arbeitsagentur informiert – Network bietet digitale Job-Messe an

Bürgerbeteiligung und Volksentscheide: Professor spricht über „vollständige Demokratie“

Die Demokratie in Deutschland ist unvollständig, sagt Professor Hermann K. Heußner. Was er damit meint und wie Bürger besser beteiligt werden können, erklärt er im Interview.
Bürgerbeteiligung und Volksentscheide: Professor spricht über „vollständige Demokratie“

Waldeck-Frankenberg: Anwohner vor Lärm schützen

Ob in Twiste, Berndorf, Dorfitter, Mandern, Löhlbach oder Ernsthausen: Seit Jahrzehnten klagen Anwohner von Bundesstraßen über die hohe Lärmbelastung. Der Kasseler Regierungspräsident Hermann-Josef Klüber will diese Belastung senken, dafür hat seine …
Waldeck-Frankenberg: Anwohner vor Lärm schützen

Korbach: Abi-Zeugnisse gibt es 2020 im Autokino

Wochenlang fiebern Schüler der Abschlussklassen auf das Ende ihrer Schullaufbahn hin. Nach den Prüfungen werden sie normalerweise in großem Rahmen entlassen. Doch wegen Corona ist in diesem Jahr alles anders.
Korbach: Abi-Zeugnisse gibt es 2020 im Autokino

Waldeck-Frankenberger Speditionen würden gerne ausliefern

Die Lage der Speditionen ist ernst, dies wird vor allem im Gespräch mit regionalen Logistik-Unternehmen deutlich.
Waldeck-Frankenberger Speditionen würden gerne ausliefern

Mord an Walter Lübcke: Das sind die Handelnden beim Mammut-Prozess

Kassel: Gut ein Jahr nach dem Mord an Walter Lübcke startet der Prozess in Frankfurt.  Eine Übersicht über die Handelnden beim Mammut-Prozess.
Mord an Walter Lübcke: Das sind die Handelnden beim Mammut-Prozess

Coronavirus: Symptome sind nicht mehr nötig für Tests

Bislang wurden nur Personen auf das Coronavirus getestet, die Krankheitssymptome zeigten. Kürzlich hat das Bundesgesundheitsministerium bekannt gegeben, dass künftig auch Personen getestet werden können, die keine Symptome aufweisen. Auch in …
Coronavirus: Symptome sind nicht mehr nötig für Tests

Bilanz der Gastronomie in Waldeck-Frankenberg: Viele Tische bleiben leer

Seit vier Wochen dürfen die Gastronomen in Waldeck-Frankenberg ihre Betriebe wieder öffnen. Allerdings wegen der Pandemie nur unter strengen Vorgaben. Die Bilanz des ersten Monats fällt durchwachsen aus.
Bilanz der Gastronomie in Waldeck-Frankenberg: Viele Tische bleiben leer

Kinderarbeit bleibt ein Problem für Millionen

Am 12. Juni macht der Welttag gegen Kinderarbeit auf ein weltweites Problem aufmerksam. Jung und Alt können etwas dagegen unternehmen, auch in Korbach.
Kinderarbeit bleibt ein Problem für Millionen

Waldeck-Frankenberg: Freibäder sollen zu bleiben, Hallen dürfen öffnen

Mit „gewisser Besorgnis“ sieht der Landkreis Waldeck-Frankenberg als Schulträger die Entscheidung des Landes von Mittwoch, die Grundschulen ab dem 22. Juni und die Kindergärten ab dem 6. Juli wieder für alle Kinder zu öffnen.
Waldeck-Frankenberg: Freibäder sollen zu bleiben, Hallen dürfen öffnen

Namibia-Ausschuss des Kirchenkreises hilft notleidender Bevölkerung

Die seit mehr als 35 Jahren gepflegte Partnerschaft zwischen dem Kirchenkreis Twiste-Eisenberg und der Epheser- und Macedoniagemeinde in Katutura/Windhoek steht in der Corona-Krise vor einer Herausforderung.
Namibia-Ausschuss des Kirchenkreises hilft notleidender Bevölkerung

Turteltaube ist Vogel des Jahres

Die 46. Ausgabe der Vogelkundlichen Hefte Edertal (VHE) ist erschienen. Das Titelbild ziert diesmal die Turteltaube, die zum Vogel des Jahres 2020 gekürt wurde.
Turteltaube ist Vogel des Jahres

Waldeck-Frankenberg: Öffentliche Gebäude stehen leer, Fixkosten bleiben

Weil Dorfgemeinschaftshäuser, Hallen und andere öffentliche Gebäude wegen der Corona-Verordnungen schon seit März geschlossen sind, gehen den Städten und Gemeinden in Waldeck-Frankenberg Einnahmen verloren, die eigentlich durch Veranstaltungen und …
Waldeck-Frankenberg: Öffentliche Gebäude stehen leer, Fixkosten bleiben

Coronakrise: Überblick über Absagen und Wiedereröffnungen

Die Auswirkungen des Coronavirus sind auch in Waldeck-Frankenberg deutlich zu spüren. Vielerorts werden Veranstaltungen abgesagt, um einer Ausbreitung entgegenzuwirken. Einige Einrichtungen sind aber nach längerer Pause inzwischen wieder geöffnet.
Coronakrise: Überblick über Absagen und Wiedereröffnungen

Hubschrauber nach schwerem Unfall im Einsatz - Zwei Personen schwer verletzt

Bei einem Unfall in Haina verletzen sich zwei Männer schwer. Der Wagen der Verunfallten prallt gegen einen Baum und überschlägt sich. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz.
Hubschrauber nach schwerem Unfall im Einsatz - Zwei Personen schwer verletzt

Preise für Häuser in Waldeck-Frankenberg sind gestiegen

Waldeck-Frankenberg – Der Immobilienmarkt ist stabil, bei bebauten Grundstücken mit leicht steigenden Preisen.
Preise für Häuser in Waldeck-Frankenberg sind gestiegen