Jugendlchen aus Trainingscamp in Diemelstadt geflohen

Ausreißer aufgegriffen

Rhoden - Diemelstadt-Rhoden (r). Nur von kurzer Dauer war die Flucht eines Jugendlichen aus dem Trainingscamp in Rhoden.

Ein 14-Jähriger, der schon mehrfach aus der Einrichtung für straffällig gewordene Jugendliche ausgerissen war, wurde am Samstagvormittag als vermisst erklärt. Daraufhin wurde - wie in solchen Fällen üblich - bundesweit gesucht. In der Nacht wurde der Ausreßer von der Polizei auf dem Bahnhof in Mönchengladbach aufgegriffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Blaulicht
Kommentare zu diesem Artikel