Einbruch im katholischen Dekanat in Korbach

Bargeld gestohlen

Korbach. - Einbrecher sind im Laufe der Nacht in das Dekanatsbüro der katholischen Kirchengemeinde am Westwall in Korbach eingebrochen. Die Tat ereignete sich vermutlich am Samstagabend gegen 23 Uhr, da Zeugen zu diesem Zeitpunkt laute Geräusche wahrgenommen haben.

Der oder die Diebe haben zunächst vergeblich versucht, eine Nebeneingangstür gewaltsam zu öffnen. Schließlich zerstörten sie ein Fenster und drangen auf diesem Wege in das Gebäude ein. Sie brachen anschließend mehrere Bürotüren auf, durchsuchten die Büros und erbeuteten eine geringe Menge Bargeld. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel. 05631/971-0 oder jede andere Polizeidienststelle. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare