Sonntagnachmittag im Bad Arolser Kurpark

Blitz zerschmettert mächtige Eiche

+
Ein Blitz zerschmetterte eine mächtige Eiche im Kurpark.

- Blitzeinschlag am Sonntag gegen 14.30 Uhr im Kurpark neben dem Neubau der Tinnitusklinik:

Eine etwa 30 Meter hohe Eiche wurde dabei getroffen und zersplitterte. Ein dickes Teilstück brach samt Krone ab und zerschmetterte beim zu Boden Fallen zwei kleiner Bäume.

Die Bad Arolser Feuerwehr sperrte diesen Teil des Kurparks weiträumig ab, weil die verbleibenen Stückes des mächtigen Stammes jederzeit zu Boden stürzen können.

Die Fällarbeiten am Montag dürften für die beteiligten Forstwirte besonders gefährlich werden. (Elmar Schulten)

4025570

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare