Unbekannter verletzte 19 Jahre alten Frankenberger bei Abi-Feier in Wegaer Diskothek

Cocktailglas auf Kopf geschlagen

Bad Wildungen-Wega - Am frühen Donnerstagmorgen kam es bei einer Abifeier in einer Diskothek in Wega zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei wurde ein 19-Jähriger aus Frankenberg leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei wurde der Frankenberger um 2.15 Uhr von einem Unbekannten angerempelt. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung in dem Lokal schlug der Unbekannte dem 19-Jährigen Party-Gast ein Cocktailglas auf den Hinterkopf. Sicherheitspersonal setzte die beiden Streithähne dann kurzerhand vor die Tür.

Vor dem Eingang kam es dann allerdings zu weiteren Auseinandersetzungen zwischen den beiden jungen Männern, die allerdings vom Sicherheitspersonal der Diskothek unterbunden wurden.

Bei Eintreffen der Bad Wildunger Polizei hatte sich der unbekannte Schläger bereits entfernt. Er ist etwa 20 Jahre alt, 185 Zentimeter groß und sehr schlank. Der Unbekannte trug ein schwarzes T-Shirt oder Poloshirt.

Die Polizei sucht Zeugen der Auseinandersetzung. Sachdienliche Hinweise auf den unbekannten Schläger nehmen die Station in Bad Wildungen unter Tel. 05621/7090-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Vor ziemlich genau einem Jahr kam es auf einer Abi-Fete in der Wegaer Diskothek zu einem ähnlichen Zwischenfall. Einer der offenbar alkoholisierten Festgäste verpasste damals einem anderen Besucher eine Kopfnuss. Bei einem Streit um ein Taxi schlug ein Unbekannter einen 19-jährigen Mann aus dem Vogelsbergkreis mit der Faust ins Gesicht. (r/höh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare