Fans können sich fotografieren lassen

DFB-Pokal kommt nach Waldeck-Frankenberg

+
Der DFB-Pokal ist am 10. April in Frankenberg zu sehen.

Frankenberg. Der DFB-Pokal ist eine der begehrtesten Trophäen im deutschen Fußball, auch für die Fans. In Frankenberg haben Fans am Mittwoch, 10. April, die Gelegenheit, das Original des Pokals aus nächster Nähe zu sehen und sich mit ihm fotografieren zu lassen.

Die Ergo-Versicherung, ein Werbepartner des Pokalwettbewerbs, hat gemeinsam mit dem Deutschen Fußball-Bund eine DFB-Pokal-Tour durch Deutschland organisiert. Eine Station ist am 10. April die Ergo-Geschäftsstelle von Claus-Hermann Daube in der Bahnhofstraße 2a am Bahnhof in Frankenberg. Der DFB-Pokal wird dort von 15 bis 19 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

„Fotos mit dem Pokal, den man sonst nur von Weitem im Fernsehen sieht, sind hier ausdrücklich erwünscht“, teilt Daube mit. Wer die Gelegenheit nutzen möchte, sich mit der Trophäe fotografieren zu lassen oder sich über ein Selfie mit dem DFB-Pokal zu verewigen, sei dazu eingeladen, heißt es in der Pressemitteilung. Außerdem würden ausgewählte Exponate aus der Geschichte des DFB-Pokals gezeigt.

Und die Ergo bietet ein Gewinnspiel an: Unter den Besuchern aus allen teilnehmenden Ladenlokalen bundesweit werden ein Mal zwei Karten für das DFB-Pokalfinale in Berlin verlost. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare