Einbruch in Bromskirchen

Diebe klauen Sparschwein

Bromskirchen - Während ein 81-jähriger Bromkirchener für eine Stunde nicht zu Hause war, brachen Unbekannte in dessen Haus ein und klauten dessen Sparschwein.

Die Diebe schlugen laut Polizei Dienstag zwischen 16.15 Uhr und 17.15 Uhr eine Fensterscheibe in dem Einfamilienhaus in der Schwalbenstraße ein und kletterten durch das Fenster in das Badezimmer.

Die Einbrecher durchsuchten das komplette Haus und nahmen ein Sparschwein mit Münzgeld in Höhe von rund 150 Euro mit. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise unter Telefon 06451/72030.

(r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare