Sprit-Klau in Gemünden

Diebe zapfen Diesel ab

Gemünden - Unbekannte haben sich in der Nacht von Montag auf Dienstag an drei Baumaschinen in der Ellröder Straße zu schaffen gemacht. Dabei hatten es die Diebe auf den Dieselkraftstoff aus zwei Baggern und einer Kleinwalze abgesehen.

Die Maschinen standen über Nacht an der Baustelle eines neuen Einkaufsmarktes. Mindestens 255 Liter Diesel im Wert von rund 350 Euro erbeuteten die Diebe. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen und hofft, dass das Absaugen oder auch der Abtransport von aufmerksamen Anwohnern oder Zeugen beobachtet wurde. Hinweise an die Polizei in Frankenberg unter Telefon 06451/7203-0. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare