Bad Wildungen: Fahrzeuge nacheinander in den Graben gerutscht

Drei Unfälle auf Blitzeis

Bad Wildungen - Innerhalb weniger Minuten verunglückten am Donnerstag gegen 6.40 Uhr drei Autofahrer auf der Kreisstraße 37 zwischen Bad Wildungen und Wenzigerode.

Nach Angaben eines Polizeisprechers rutschten alle drei Pkw auf Blitzeis in den Graben. An zwei Fahrzeugen entstanden keine nennenswerten Blessuren, an dem dritten Wagen entstand etwa 2000 Euro Schaden. (höh)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Blaulicht
Kommentare zu diesem Artikel