Mann wirft in Diskothek in Mengeringhausen grundlos mit Trinkgefäßen um sich

Drei Verletzte nach Gläserwürfen

Bad Arolsen-Mengeringhausen - Ein 25-jähriger Mann aus Diemelstadt verletzte gegen 4.15 Uhr am frühen Samstagmorgen drei Gäste einer Diskothek in Mengeringhausen.

Der alkoholisierte Mann warf urplötzlich und scheinbar ohne Grund Gläser in Richtung anderer Gäste. Dabei wurde ein 20-jähriger Mann aus Bad Arolsen am Kopf verletzt und musste mit einer stark blutenden Schnittverletzung im Krankenhaus behandelt werden.

Ein weiterer Gast aus Wolfhagen erlitt eine Schnittwunde am Arm, die vor Ort von herbeigeeilten Sanitätern medizinisch versorgt wurden. Damit nicht genug, denn der Diemelstädter Täter schlug einem dritten Mann auch noch dessen Brille vom Kopf.

Auch der Gläserwerfer hatte sich bei seinen Angriffen verletzt und musste sogar stationär im Korbacher Krankenhaus aufgenommen werden, konnte dies jedoch inzwischen wieder verlassen.

Der Angreifer wird sich nun in einem Strafverfahren zu verantworten haben.

Die Ermittler suchen nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0 oder an jede anderen Dienststelle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare