Eingangstür hält Aufbruchversuchen Stand

Einbruch in Getränkemarkt gescheitert

Bad Wildungen - In der Zeit zwischen Samstagabend und Montagmorgen wollten offensichtlich ein oder mehrere Unbekannte gewaltsam in einen Getränkemarkt in der Itzelstraße eindringen.

Die Eingangstür hielt jedoch den massiven Aufbruchversuchen Stand, so dass der oder die Täter erfolglos abzogen. An der Tür entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 600 Euro Unweit des Getränkemarktes verschafften sich ein oder mehrere ebenfalls bislang Unbekannte Zugang zu einer Gartenhütte auf einem Kleingartengelände in Kesslers Gässchen. Am Sonntagvormittag fand der Besitzer sein Gartenhäuschen aufgebrochen und durchsucht. Einzig eine Packung Schmerzmittel fiel dem oder den Tätern in die Hände. Der Schaden beläuft sich hier auf insgesamt 300 Euro.Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Wildungen, Tel. 05621-7090-0; oder jede andere Polizeidienststelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare