Einbruch in Frankenberg

Einbruchsopfer verscheucht Täter

Frankenberg - Ein Einbruchsopfer hat am Montag in Frankenberg den Täter auf frischer Tat ertappt und vertrieben.

Der Unbekannte bracht gegen 18.05 Uhr in ein Wohnhaus im „Hauberner Ring“ ein. Der Dieb hatte bereits ein Fenster der Wohnung aufgehebelt und befand sich in der Wohnung, als die Wohnungsinhaberin heimkam. Daraufhin ließ der Unbekannte von seinem Tun ab und flüchtete zu Fuß in die Dunkelheit. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise an die Polizeistation in Frankenberg unter Telefon 06451/7203-0. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare