Geringe Beute, aber hoher Schaden

Einrecher in Grundschulen im Oberen Edertal

Hatzfeld/Dodenau. - Hatzfeld/Dodenau. Vermutlich auf das Konto derselben Einbrecher gehen zwei Einbrüche in die Grundschulen in Dodenau und Hatzfeld.

Die beiden Taten ereigneten sich in der Nacht zu Sonntag, zwischen 17 und 7.30 Uhr.

Nach Angaben von Polizeisprecher Volker König hebelten die Diebe die Eingangstür auf, drangen in die Schulen ein und durchsuchten Büros und Klassenräume. Dabei beschädigten sie auch noch weitere Innentüren. Die Täter erbeuteten lediglich einen zweistelligen Bargeldbetrag, richteten aber einen Schaden im vierstelligen Bereich an. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 06451/72030 entgegen. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare