Gemünden: Polizei sucht Zeugen

Fahrerflucht im Steinweg

Gemünden - Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die eine Fahrerflucht im Gemündener Steinweg aufklären helfen können.

Im Gemündener Steinweg hatte bereits am Mittwoch, 29. Mai, ein 75-jähriger seinen grauen Mercedes Benz B-Klasse gegen 10.20 Uhr vor der Filiale der Spar- und Kreditbank abgestellt. Als der Mann etwa 20 Minuten später wieder an sein Auto kam, stellte der Grüsener einen Schaden fest: Im vorderen Bereich der Fahrertür bemerkte er eine etwa acht Zentimeter große Beule.

Die Polizei geht davon aus, dass der Schaden durch das unachtsame Öffnen einer anderen Fahrzeugtür verursacht wurde. Hinweise auf das Fahrzeug des Verursachers - etwa Lackreste - wurden nicht gefunden. Den Schaden beziffern die Frankenberger Beamten auf etwa 1000 Euro.

Hinweise von Zeugen erbittet die Frankenberger Polizei an Telefon 06451/7203-0 oder an aber jede andere Polizeidienststelle.(gl)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare