29-jähriger verliert am Giflitzer Berg die Kontrolle über seinen Pkw

Fahrt endet auf der Leitplanke

Edertal-Giflitz - In der Nacht auf Sonntag verunglückte ein 29-jähriger Autofahrer auf der B 485 am Ortsausgang von Giflitz in Richtung Bad Wildungen.

Nach Angaben der Polizei verlor der Fahrer aus dem Landkreis Ravensburg die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb auf der Leitplanke stehen.

Unfallursache waren laut Polizei Alkoholgenuss und winterliche Straßen. Der Fahrer unterzog sich einer Blutentnahme und musste den Führerschein abgeben. An seinem Pkw entstand 1500 Euro Schaden. (höh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare