Auf Verbindungsweg zwischen Wega und Bad Wildungen Zusammenstoß mit Fahrradfahrer

Falsche Personalien: Polizei sucht Rollerfahrer

Bad Wildungen - Wega - Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Freitag auf dem Verbindungsweg zwischen Wega und Bad Wildungen ereignete.

Der asphaltierte Weg ist für den allgemeinen Verkehr gesperrt. Der unbekannte Fahrer eines Motorrollers fuhr am Freitag um 9.30 Uhr den Weg „Zur Mühlenwiese“ in Richtung Wega und geriet nach Polizeiangaben in einer unübersichtlichen Linkskurve auf die Gegenfahrbahn.

Dort prallte er gegen einen entgegenkommenden Radfahrer. Der 69-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, sein hochwertiges Elektrorad wurde erheblich demoliert. Der Unfallverursacher – er war etwa 20 Jahre alt und trug keinen Helm – gab falsche Personalien an. Das stellte sich erst heraus, als der Geschädigte wegen der Schadensregulierung Kontakt aufnehmen wollte. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 05621/70900 entgegen. (höh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare