Einrichtung am Südring soll im September 2021 eröffnen

DRK Frankenberg baut Behörden-Kita in Korbach

+
Noch grasen hier Kühe: Am Kreishaus in Korbach soll der neue Behörden-Kindergarten gebaut werden.  

Korbach – Insgesamt sollen sechs neue Gruppen entstehen: Das DRK Frankenberg will den geplanten Behörden-Kindergarten am Südring bauen und betreiben. Das bestätigte Korbachs Bürgermeister Klaus Friedrich auf WLZ-Nachfrage.

Die DRK-Gesellschaft für soziale Dienste Frankenberg hatte sich demnach als einzige Bieterin an der europaweiten Ausschreibung durch Landkreis und Stadt Korbach beteiligt. Zuvor hatte auch das Lebenshilfewerk Waldeck-Frankenberg Interesse an dem Projekt gezeigt, sein Angebot aber im August zurückgezogen.

Der DRK-Kreisverband Frankenberg betreibt über seine GmbH bereits Kindergärten in Frankenberg und Gemünden sowie das Familienzentrum „Haus der kleinen Füße“ in Battenberg. Mit Korbach soll nun ein vierter Standort hinzukommen. Gebaut werden soll die neue Kindertagesstätte am Behördenzentrum zwischen Kreishaus, Finanzamt und Amt für Bodenmanagement. Das Grundstück gehört derzeit dem Landkreis, der Kreistag muss noch über den Verkauf entscheiden. Beim Hessentag 2018 war die Fläche für die Ausstellung „Natur auf der Spur“ genutzt worden.

Angeboten werden sollen voraussichtlich ab September 2021 bis zu 75 Kindergartenplätze für Kinder ab dem dritten Lebensjahr sowie 36 Krippenplätze für Kinder ab dem neunten Lebensmonat. Eine Mittagsversorgung gehört ebenfalls dazu. Geöffnet hat die Einrichtung voraussichtlich montags bis freitags von 7 bis 15 Uhr. 16 pädagogische Fachkräfte in Voll- und Teilzeit will das DRK dort beschäftigen.

Neben den Gruppenräumen sind Ruheräume, Küche, Bistro, Wickelräume und Bäder sowie ein großzügiger Bewegungsraum geplant. Alle Räume sollen mit Fußbodenheizung und bodentiefen Fenstern ausgestattet sein.

Das Einzugsgebiet des Behördenkindergartens ist die Stadt Korbach mit ihren Ortsteilen. Bis zu zwei der sechs Gruppen können bei Bedarf für die Angestellten des Kreishauses, unabhängig von ihrem Wohnort, reserviert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare