Verdacht auf Alkohol am Steuer

Führerschein eingezogen

Bad Wildungen - Wegen Verdachts auf Alkohol am Steuer musste eine 64 Jahre alte Bad Wildungerin ihren Führerschein abgeben.

Die Autofahrerin wurde am Donnerstag gegen 20.40 Uhr in der St.-Jean-Straße von einer Polizeistreife kontrolliert und war nach Angaben der Beamten fahruntüchtig. Die Polizei veranlasste eine Blutentnahme und stellte den Führerschein sicher.(höh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare